Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Newsletter Ausgabe 19 /2019

Dieser Newsletter enthält News zu folgenden Themen:

Amex Exploration + Discovery Metals + Cardinal Resources + Sibanye-Stillwater + Zuri Invest + Edelmetallmesse + Precious Metals Summit Zürich + Aktie der Woche: Skeena Resources + Calibre Mining + Sitka Gold + Granada Gold Mine + CopperBank + Skyharbour Resources + Generation Mining + Pelangio Exploration + Uranium Energy + Endeavour Silver + Gatling Exploration + Velocity Minerals + AVZ Minerals + Aben Resources + Ora Banda Mining + Sama Resources + HighGold Mining + Elim Mining + Bluestone Resources + US Gold + Leagold Mining + Alexco Resource + Nickel Creek Platinum + GoGold Resources + FPX Nickel + Banyan Gold + Silver One Resources + Equinox Gold + Caledonia Mining + ISOEnergy + Aurania Resources + First Mining Gold + First Majestic Silver + Chesser Resources + Metallic Minerals + EMX Royalty + Granite Creek Copper + Condor Gold + EnWave

In den vergangenen Wochen konnten wir viele Unternehmensvertreter, unter anderem auf der Edelmetallmesse, der Zuri Invest und dem Precious Metals Summit Zürich treffen und interviewen. Im Folgenden sowie im weiteren Verlauf dieses Newsletters finden Sie die interessantesten Interviews und Unternehmens-Präsentationen aus den vergangenen drei Wochen:


Aktie der Woche: Skeena Resources

Skeena Resources veröffentlicht positive Wirtschaftlichkeitsstudie

Skeena Resources konnte jüngst die erste vorläufige wirtschaftliche Bewertung für das Gold-Silber-Projekt Eskay Creek im Golden Triangle von British Columbia bekanntgeben.  

Highlights sind:

  • Hochwertiger Tagebau mit durchschnittlich 3,23 g/t Au, 78 g/t Ag (4,17 g/t Auäq.) (verwässert)
  • Nachsteuer-NPV5% von 638 Millionen CA$ und 51% IRR bei 1.325 US$ pro Unze Gold und 16 US$ pro Unze Silber
  • Amortisationszeit nach Steuern von nur 1,2 Jahren
  • Vorproduktionsinvestitionen (CAPEX) von 303 Millionen CA$
  • Barwert nach Steuern zu CAPEX-Verhältnis von 2,1:1
  • Durchschnittliche Jahresproduktion 236.000 Unzen Au, 5.812.000 Unzen Ag (306.000 Unzen Auäq.) auf Lebensdauer Mine
  • LOM All-in Sustaining Costs (AISC) von 983 CA$/Unze Auäq. Ausbringung
  • LOM Produktionskosten von 949 CA$/Unze Auäq.

Eskay Creek war eine bemerkenswerte Entdeckung, die 1994 zu einer außergewöhnlichen Untertagemine wurde und bis 2008 produzierte. Diese PEA zeigt, dass Eskay Creek noch eine glänzende Zukunft vor sich hat, revitalisiert als Gold- und Silbertagebau mit der zusätzlichen Möglichkeit zum Untertagebau. Das Projekt hat das Potenzial, durchschnittlich 306.000 goldäquivalente Unzen pro Jahr mit einem verdünnten Mühlenfuttergehalt von 4,17 Gramm pro Tonne Goldäquivalent zu produzieren.

News: Skeena liefert robuste Vorläufige Wirtschaftlichkeitsbewertung für Eskay Creek

Skeena Resources vermeldet Top-Bohrergebnisse

Skeena Resources konnte zudem weitere Gold-Silber-Bohrergebnisse aus dem laufenden Phase-I-Oberflächenbohrprogramm am Eskay Creek-Projekt im Goldenen Dreieck von British Columbia bekanntgeben.

Dabei stieß man unter anderem auf:

  • 9,14 g/t Au, 348 g/t Ag (13,78 g/t AuEq) über 9,80 Meter (SK-19-070)
  • Einschließlich: 21,40 g/t Au, 706 g/t Ag (30,81 g/t AuEq) über 0,50 Meter Länge
  • 6,12 g/t Au, 72 g/t Ag (7,08 g/t AuEq) über 15,81 Meter (SK-19-099)
  • Einschließlich: 36,90 g/t Au, 34 g/t Ag (37,35 g/t AuEq) über 1,50 Meter Länge
  • 9,91 g/t Au, 737 g/t Ag (19,73 g/t AuEq) über 17,00 Meter (SK-19-139)
  • Einschließlich: 171,50 g/t Au, 12.320 g/t Ag (335,77 g/t AuEq) über 0,83 Meter Länge

News: Skeena schneidet 19,73 g/t AuEq über 17m in HW-Zone auf Eskay Creek

Interviews:


Weitere Unternehmensnews:

 

Uranium Energy entdeckt brandneue Mineralisierung

Uranium Energy konnte jüngst bekanntgeben, dass das Unternehmen kürzlich eine Bohrkampagne abgeschlossen hat, um sein Burke Hollow In-situ-Recovery Uranprojekt in Richtung Urangewinnung weiter voranzutreiben. Während der Kampagne wurden zusätzliche erforderliche Überwachungsbrunnen für die Produktionsbereichsberechtigung 1 installiert. Im Rahmen der Kampagne wurden 57 Explorations- und Abgrenzungsprüflöcher gebohrt. Die Entdeckung zusätzlicher Mineralisierungen führte zur Erweiterung des Produktionsbereichs der zuvor identifizierten Trends sowie zur Entdeckung eines neuen Trends.

News: Uranium Energy Corporation entdeckt zusätzliche Mineralisierung im Produktionsbereich 1 und installiert Überwachungsbohrungen in Bereichen der Burke Hollow Bohrkampagne 2019


Endeavour Silver vermeldet Quartalsergebnisse

Endeavour Silver hat jüngst hat seine Finanzergebnisse für das dritte Quartal zum 30. September 2019 veröffentlicht. Das Unternehmen verzeichnete im dritten Quartal 2019 einen Nettoverlust von 6,8 Millionen CA$ gegenüber 5,5 Millionen CA$ im dritten Quartal 2018, was in erster Linie auf niedrigere Umsätze zurückzuführen ist, die teilweise durch niedrigere Herstellungskosten ausgeglichen wurden. Der Umsatz sank um 24% aufgrund einer geringeren Produktion, die teilweise durch höhere realisierte Metallpreise ausgeglichen wurde. Der operative Cashflow vor Steuern für Minen sank aufgrund der geringeren Produktion um 31% auf 6,6 Millionen CA$, während der Cashflow aus dem operativen Geschäft vor Veränderung des Betriebskapitals auf 2,1 Millionen CA$ zurückging. Die Produktionskosten stiegen um 30% auf 11,51 CA$ pro Unze Silber (ohne Goldkredite) und die gesamten AISC stiegen um 33% auf 21,53 CA$ pro Unze Silber (ohne Goldkredite).

Die höheren All-In-Kosten sind in erster Linie auf den Ankauf von neuem Equipment zurückzuführen, welches die Kosten künftiger Förderung drastisch reduzieren soll.

News: Endeavour Silver meldet Finanzergebnisse des dritten Quartals 2019


Endeavour Silver vermeldet spektakuläre Bohrresultate

Endeavour Silver vermeldete weiterhin positive erste Bohrergebnisse für das Konzessionsgebiet El Curso in der Nähe der Mine Guanaceví von Endeavour in Durango. Zu den Höhepunkten der Bohrungen der ersten zehn Bohrlöcher zählen 1.182 Gramm Silber pro Tonne und 3,07 Gramm Gold pro Tonne (1.427 Gramm Silberäquivalent pro Tonne bei einem Silber-Gold-Verhältnis von 80:1) auf einer wahren Mächtigkeit von 5,1 Metern. Zudem wurde eine 200 Meter lange und 200 Meter tiefe nordwestliche Erweiterung des hochgradigen Erzkörpers Porvenir Cuatro definiert.

News: Endeavour Silver meldet erste Bohrergebnisse für Konzessionsgebiet El Curso neben Mine Guanaceví in Durango (Mexiko), einschließlich 1.182 g/t Ag und 3,07 g/t Au auf wahrer Mächtigkeit von 5,1 m


Endeavour Silver schließt El Cubo

Endeavour Silver verkündete weiterhin, dass eine aktuelle Überprüfung der Reserven und Ressourcen ergeben hat, dass diese nunmehr erschöpft sind, und das Unternehmen den Betrieb in der Untertagebaumine El Cubo in Guanajuato daher stilllegen wird. Der Bergbaubetrieb endet am 30. November 2019. Die Stilllegungskosten werden auf rund 3,5-4,0 Millionen Dollar geschätzt und entfallen in erster Linie auf das 4. Quartal 2019. Die Unternehmensführung wird Alternativen für die weitere Nutzung der Verarbeitungsanlage samt der dazugehörigen Anlagenkomponenten sondieren. Einige Komponenten könnten in andere Erschließungsprojekte, wie z.B. Terronera und Parral verbracht werden, um hier die zukünftigen Investitionskosten zu senken. Die Bergbaugeräte werden zu Endeavours anderen Betriebsstätten, in erster Linie nach Bolanitos, verbracht, wo sie zur Steigerung des Minenertrags und zur Auslastung der Verarbeitungskapazitäten beitragen sollen.

News: Endeavour Silver legt Bergbaubetrieb in der Mine El Cubo in Mexiko still

Interview: Endeavour Silver: Problems Solved, Costs Coming Down & Construction Decision For Terronera Coming Soon

Präsentation: Endeavour Silver Investor Presentation at Edelmetallmesse Munich

Interviews:


Bluestone Resources kann Ressourcenbasis drastisch steigern

Bluestone Resources konnte jüngst eine neue hochgradige Mineralressourcenschätzung für das Cerro Blanco Gold-Projekt in Guatemala bekanntgeben. Die Ressourcen der gemessenen Kategorie stiegen dabei um 134% und beliefen sich auf 607.714 Tonnen mit einem Gehalt von 11,5 g/t Au und 225.118 Unzen Gold. Die gemessenen und angezeigten Ressourcen stiegen um 18% auf 1,41 Mio. Unzen mit durchschnittlich 10,3 g/t Au.

Cerro Blanco bleibt damit eines der hochwertigsten unentwickelten Goldprojekte seiner Art.

News: Bluestone kündigt aktualisierte Ressourcenschätzung für Cerro Blanco an


US Gold liefert spektakuläre Bohrresultate

US Gold konnte jüngst die Ergebnisse seines Bohrprogramms 2019 und den Erhalt von Bohrlochuntersuchungen aus dem Keystone-Projekt im Cortez-Trend in Nevada bekanntgeben. Das Unternehmen stieß dabei auf 76,2 Meter mit 0,224g/t Gold inklusive 25,91 Meter mit 0,408g/t Gold.

News: U.S. Gold Corp. Bohrungen 2019 stoßen auf Keystone Projekt im Cortez Trend, Nevada auf neu entdecktes Goldsystem mit 76,2 m und 0,224 Gram/Tonne Gold inklusive 25,91 m mit 0,408 Gram/Tonne Gold

US Gold: Kursziel 2,70 US$!

Das Investmenthaus H.C.Wainwright&Co. veröffentlichte jüngst einen Research Report zu US Gold. Dabei gaben die Analysten unter anderem ein 52-Wochen-Kursziel von 2,70 US$ bekannt.

Research Report: H.C. Wainwright mit Kaufempfehlung für U.S. Gold und Kursziel 2,70 USD

Interviews:


Caledonia Mining vermeldet positive Quartalsergebnisse

Caledonia Mining vermeldete vor wenigen Tagen seine operativen und finanziellen Ergebnisse für das dritte Quartal 2019. Die Goldproduktion im Quartal betrug 13.646 Unzen, ein Anstieg von 7,3% gegenüber der Goldproduktion im zweiten Quartal 2019, wobei die Produktion für die ersten neun Monate 2019 auf 38.306 Unzen stieg. Das unverwässerte Ergebnis je Aktie ("EPS") für das Quartal lag bei 61,1 Cent und das bereinigte EPS bei 16,2 Cent. Wie bereits im zweiten Quartal wurde das Ergebnis durch deutliche Währungsabwertungen im Laufe des Quartals positiv beeinflusst. Die Performance im Quartal ist weiterhin robust mit einem operativen Cashflow von 4,9 Millionen US-Dollar im Quartal und einem Netto-Cash Bestand von rund 8 Millionen US-Dollar zum 30. September.

News: Caledonia Mining Corporation Plc. Ergebnisse für das Quartal zum 30. September 2019


ISOEnergy führt doppelte Privatplatzierung durch

ISOEnergy konnte vor kurzer Zeit bekanntgeben, dass das Unternehmen eine Vereinbarung mit PI Financial Corp. für eine garantierte Privatplatzierung getroffen hat, um einen Gesamtbruttoerlös von 3,50 Millionen CA$$ zu erzielen, und eine nicht vermittelte Privatplatzierung von Anteilen für einen Gesamtbruttoerlös von 2,65 Millionen CA$ zu erzielen. Die nicht vermittelte Finanzierung wird von der NexGen Energy Ltd. vollständig gezeichnet. Der Bruttoerlös aus dem Verkauf von Einheiten wird für die Exploration von Projekten des Unternehmens und für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet.

News: IsoEnergy kündigt eine garantierte Privatplatzierung von Flow-Through-Aktien für 3,50 Mio. C$ und eine gleichzeitige nicht gehandelte Privatplatzierung von Anteilen an, die von NexGen Energy für 2,65 Mio. C$ gezeichnet wird


Aurania Resources gibt Update zu Bohrungen auf Yawi

Aurania Resources berichtete jüngst, dass die erste Bohrung der Erkundungsbohrungen für epithermales Gold und Silber auf „Yawi Target A" im Projekt Lost Cities - Cutucu im Südosten Ecuadors abgeschlossen wurde. Die erste Bohrung auf Target A, YW-001, erreichte eine Tiefe von 533,40 Metern, ungefähr 460 Meter vertikal unterhalb des Ansatzpunkts der Bohrung. Die Proben von YW-001 an das Labor geschickt und die Ergebnisse werden bekannt gegeben, sobald sie verfügbar sind. Das Bohrgerät wurde zur zweiten Plattform mobilisiert und die zweite Bohrung auf Target A ist im Gange. Die erste Bohrung auf Target A durchteufte entlang ihrer Trajektorie in verschiedenen Tiefen kleine Gänge, die für epithermale Gold-Silber-Systeme typische Bandstrukturen aufweisen. Aus einigen der Gänge geht hervor, dass die Bohrung YW-001, die in einem Winkel von 60 Grad zur Horizontalen nach Süden geneigt war, parallel zu einer Komponente des Gangsystems niedergebracht wurde. Die Bohrung YW-002 wird daher in Richtung Norden gebohrt, sodass sie das Gangsystem durchteuft.

News: Update zu Bohrungen auf Gold-Silber-Ziel "Yawi"

Interviews:


EnWave vermeldet Lizenzoptionsvertrag für Mexiko

EnWave gab vor kurzem bekannt, dass sie mit Pick-One S.A. de CV eine Technologieevaluierungs- und Lizenzoptionsvereinbarung unterzeichnet hat, um den Einsatz der Entwässerungstechnologie von Radiant Energy Vacuum ("REV™") des Unternehmens für die Entwicklung von dehydrierten Frucht- und Gemüsesnacks zu evaluieren. Während der Laufzeit des TELOA zahlt Pick-One eine monatliche Evaluierungsgebühr und hat die nicht-exklusive Option, die REV™ Technologie in Mexiko für eine Reihe von Snackprodukten zu lizenzieren.

News: EnWave unterzeichnet Technologiebewertung und Lizenzoptionsvertrag mit der Firma Pick-One entwickelt REV™ Snacks in Mexiko

 

EnWave: Kursziel 2,60 CA$!

Das Analystenhaus Alster Research veröffentlichte jüngst einen Research Report zu EnWave und stellte dabei ein Kursziel von 2,60 CA$ in den Raum.

Research Report: Alster Research mit Erstresearch für EnWave und Kursziel 2,60 CAD

Interview: EnWave: Moon Cheese Highly Profitable - Selling More REV Machines In 2019


Die Swiss Resource Capital AG sowie die Autoren der Swiss Resource Capital AG halten aktuell Aktien an folgenden, in dieser Ausgabe erwähnten Werten oder beabsichtigen dies zu tun: Amex Exploration + Discovery Metals + Cardinal Resources + Sibanye-Stillwater + Skeena Resources + Calibre Mining + Sitka Gold + Granada Gold Mine + CopperBank + Skyharbour Resources + Monument Mining + Generation Mining + Pelangio Exploration + Uranium Energy + Endeavour Silver + Gatling Exploration + Velocity Minerals + AVZ Minerals + Aben Resources + Ora Banda Mining + Sama Resources + HighGold Mining + Elim Mining + Bluestone Resources + US Gold + Leagold Mining + Alexco Resource + Nickel Creek Platinum + GoGold Resources + FPX Nickel + Banyan Gold + Silver One Resources + Equinox Gold + Caledonia Mining + ISOEnergy + Aurania Resources + First Mining Gold + First Majestic Silver + Chesser Resources + Metallic Minerals + EMX Royalty + Granite Creek Copper + Condor Gold + EnWave.

Die Swiss Resource Capital AG hat mit folgenden, in dieser Ausgabe erwähnten Unternehmen IR-Beratungsverträge geschlossen: Discovery Metals + Sibanye-Stillwater + Skeena Resources + Uranium Energy + Endeavour Silver + Bluestone Resources + US Gold + Caledonia Mining + ISOEnergy + Aurania Resources + EnWave.

Diese Publikation basiert auf den ausführlichen Risikohinweisen, Haftungsbeschränkungen und Disclaimern der Swiss Resource Capital AG, die hier eingesehen werden können: Risikohinweis und Disclaimer

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder