Ägyptischer Milliardär setzt auf Gold

Die Hälfte seines Vermögens hat der Ägypter Naguib Sawiris in Gold investiert. Denn er glaubt an einen Preis von etwa 1800 US-Dollar je Unze Feingold

Artikel teilen über

Etwa die Hälfte seiner 5,7 Milliarden US-Dollar hat Sawiris in dem Edelmetall angelegt. Er erklärte seinen Glauben an einen stark steigenden Goldpreis damit, dass Chinas Konsumhunger zum einen und die weltweiten Krisenherde zum anderen zu einem hohen Goldpreis führen werden. Auch verweist er auf die Situation im Nahen Osten und die Untätigkeit des amerikanischen Präsidenten Trump.

Sawiris ist Vorstandsvorsitzender und größter Aktionär des Mobilfunkunternehmens Orascom, besitzt einen ägyptischen Fernsehsender, hat eine Bank gekauft, ist in der Bergbaubranche investiert und er hat 2011 die Partei der Freien Ägypter mitgegründet. 2015 bot er an eine Insel im Mittelmeer zu kaufen und dann dort den Flüchtlingen zu helfen einen eigenen Staat aufzubauen.

Da wurde wohl nichts daraus. Ob seine Einschätzung des Goldpreises richtig ist oder nicht, auf jeden Fall sollte jeder Investor einen Teil seines Vermögens in Gold und in Aktien der Goldgesellschaften anlegen. Einen näheren Blick wären da Caledonia Mining und Sibanye-Stillwater wert.

Caledonia Mining - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298338 - ist mit seiner 49-prozentigen Beteiligung an der Blanket-Goldmine in Simbabwe auf dem besten Weg, die angestrebten Produktionsvergrößerungen zu erreichen. Das Dividenden zahlende Unternehmen wird wohl die für 2018 anvisierten 55.000 bis 55.000 Unzen Gold produzieren und bis 2021 auf 80.000 Unzen jährlich steigern können.

Einer der zehn größten Goldproduzenten weltweit ist Sibanye-Stillwater - http://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=298178. Verteilt im großen Witwatersrand-Gebiet in Südafrika liegen die Projekte der Gesellschaft. Dazu kommen Uranbetriebe und produzierende Platin- und Palladiumminen in den USA und in Südafrika.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html



Neue Videos Caledonia Mining Corp.


Der wertvollste Goldschatz der Menschheit liegt in der Karibik

1708 sank vor der kolumbianischen Küste die Galeone "The San Jose". Der edle Inhalt wird auf 17 Milliarden US-Dollar geschätzt und nun wird...

Auryn Resources Inc. , TerraX Minerals Inc.

Copper Mountain gibt Explorationspläne 2018 für Australien bekannt

5 Mio. $ Budget für Folgebohrungen auf Cloncurry in Australien!

Copper Mountain Mining Corp.

First Cobalt dehnt Zielgebiet Kerr auf 350m aus

Zielgebiet Kerr auf 350m fast verdoppelt!

First Cobalt Corp.