Alles golden Sonnenschein

Nur die Ruhe vor dem Sturm oder alles eitel Sonnenschein? Insbesondere ersteres wäre fatal für des Bürgers Ersparnisse. Gold gehört daher vermehrt ins Portfolio, nicht nur physisch sondern auch als Aktien der Gold-Unternehmen

Artikel teilen über

Die Griechen sind über den Berg, die Briten werden vorsichtiger, die deutsche Konjunktur brummt, die EZB tastet sich an Zinswende heran – die Schlagzeilen der Tageszeitungen sehen mittlerweile wieder gut aus. Selbst für Dauernörgler Donald Trump ist was zur Entspannung dabei : "Der deutsche Export verliert etwas an Tempo". Doch kann auch der deutsche Anleger entspannter in die Zukunft blicken?
Da kommt eine Überschrift in einer Randspalte kaum beachtet daher: Butterpreis steigt auf Rekordhoch. Unsere Billig-Butter in Deutschland ist so teuer wie noch nie! Ist da Aldi, der Preissetzer, schuld? Eher weniger. Es ist eher die schleichende Inflation, die langsam aber sicher zuschlägt. Bei Butter sind es immerhin 15,5 Prozent mehr in nur einem Monat. Milchbauern sollte dies freuen. Anleger können dagegen ins Grübeln kommen.

Denn auf dem Sparkonto gibt es kaum Zinsen. Zudem kann immer weniger weggelegt werden, wenn selbst Billig-Butter stark im Preis steigt. Was auf dem Sparkonto liegt, verliert somit mehr und mehr an Kaufkraft, da es sich ja nicht mehr entsprechend vermehrt. Das Märchen der niedrigen Inflationsrate, sprich Geldentwertung, fühlen ohnehin die meisten schon etwas anders.

Ein probates Gegenmittel gegen die Geldentwertung – zumindest langfristig betrachtet – ist ein Investment in Gold. Das Edelmetall ist der Inbegriff des Werterhalts, dies seit mehreren Tausend Jahren. Wer also dem heutigen Geldsystem nicht mehr all sein Angespartes überlassen will, kauft sich als Portfolio-Diversifikation Gold. Als Erweiterung könnten sich auch durchaus die Aktien von Unternehmen mit Goldprojekten entsprechend gut entwickeln. Beispiele hierfür sind Pershing Gold und US Gold.

Pershing Gold - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297476 - besitzt auf seiner Relief Canyon-Goldliegenschaft in Nevada nachgewiesene und wahrscheinliche Reserven von rund 635.000 Unzen Gold und 1,6 Millionen Unzen Silber. Dabei ist die Mine offen für weitere Entdeckungen in drei Richtungen, so CEO Stephan Alfers von Pershing. Erfreulich sind auch die günstigen geschätzten All-in Sustaining Costs von 802 US-Dollar je Unze Gold.

Der Goldsuche in Goldentwicklungs- und Explorationsgrundstücken hat sich auch die schuldenfreie US Gold verschrieben. Das Keystone-Projekt liegt auf dem Cortez Trend in Nevada, einer der weltweit produktivsten Goldminengürtel und umfasst 479 Schürfrechte. Daneben gibt es noch das Copper King-Projekt (Gold und Kupfer) in Wyoming.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten. Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html



Neue Videos Pershing Gold Corp.


Silberaktien machen Sinn

Neben Gold wird Silber von vielen als Anlagevehikel geschätzt, Stichwort Wertaufbewahrungsmittel. Ein Investment in Silberaktien bietet aber auch...

Endeavour Silver Corp. , MAG Silver Corp.

TerraX nimmt 1.910.759 aus der Ausübung von Warrants ein

Nach der Ausübung dieser Warrants verfügt das Unternehmen nun über einen Barmittelbestand von 2,83 Millionen $. 

TerraX Minerals Inc.

Chartbook “In Gold we Trust 2017“ by Ronald Stöferle & Mark Valek

60 Top Charts warum Gold heiß ist!

Ascendant Resources Inc. , Alabama Graphite Corp. , Altona Mining Ltd. , Birimian Ltd. , Caledonia Mining Corp. , Endeavour Silver Corp. , GoldMining Inc. , Klondex Mines Ltd. , MAG Silver Corp. , Osisko Gold Royalties Ltd. , Pershing Gold Corp. , Rye Patch Gold Corp. , Sibanye Gold Ltd. , Sierra Metals Inc. , TerraX Minerals Inc. , Treasury Metals Inc. , US Gold Corp.