Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Angebotsunterlagen von Altona und Bericht des unabhängigen Sachverständigen

  • Die Angebotsunterlagen (Scheme Book) wurden bei der ASIC eingereicht und an die Aktionäre versandt.
  • Schlussfolgerung des unabhängigen Sachverständigen: Die Übernahmevereinbarung ist im besten Interesse der Aktionäre.
  • Die Directors von Altona empfehlen den Aktionären einstimmig, für die Übernahme zu stimmen.
  • Die Sitzung zur Übernahmevereinbarung findet am 26. März 2018 statt, die Umsetzung wird für den 18. April 2018 erwartet.

Altona Mining Limited („Altona” oder „das Unternehmen” https://www.youtube.com/watch?v=LAggSMdXc0E) freut sich, bekannt zu geben, dass die australische Finanzaufsichtsbehörde Australian Securities and Investments Commission die Angebotsunterlagen (Scheme Book) für das geplante Scheme of Arrangement („Angebotsunterlagen”) registriert hat, nach welchem Copper Mountain Mining Corporation („CMMC“) alle Aktien von Altona erwerben wird („Übernahmevereinbarung”). Dies erfolgte nach den heutigen Anordnungen des australischen Bundesgerichtshofs (Federal Court of Australia), mit denen der Versand der Angebotsunterlagen genehmigt wurde.

Außerdem kam der unabhängige Sachverständige, der vom Board von Altona mit der Prüfung der Transaktion beauftragt wurde, KPMG Corporate Finance, ein Unternehmensbereich von KPMG Financial Advisory Services (Australia) Pty Ltd, zu dem Schluss, dass die Übernahmevereinbarung nicht nur fair, sondern angemessen und im besten Interesse der Aktionäre von Altona ist.

Die Angebotsunterlagen, einschließlich des Berichts des unabhängigen Sachverständigen, werden dieser Pressemitteilung als Anlage beigefügt. Den Aktionären von Altona werden in den kommenden Tagen gedruckte Exemplare der Angebotsunterlagen, einschließlich des Berichts des unabhängigen Sachverständigen, zugesandt.

Falls die Übernahmevereinbarung genehmigt wird und alle Vorbedingungen des Verschmelzungsvertrags (Merger Implementation Deed) zwischen Altona und CMMC, der am 20. November 2017 bei der ASX eingereicht wurde, erfüllt sind bzw. auf deren Erfüllung verzichtet wird, erhalten die Aktionäre 0,0974 neue CMMC-CDI oder auf deren Wunsch 0,0974 CMMC-Aktien pro CMMC-Aktie.

Die Directors von Altona haben die Vor- und Nachteile der geplanten Übernahmevereinbarung abgewogen und den Aktionären einstimmig empfohlen, für den Beschluss, der für die Umsetzung der Übernahmevereinbarung erforderlich ist, zu stimmen, sofern kein vorteilhafteres Angebot eingeht. Ferner haben die Directors von Altona die Absicht, mit allen von ihnen kontrollierten Altona-Aktien zugunsten der Übernahmevereinbarung zu stimmen; dies betrifft ca. 9,79 % der gesamten Aktien von Altona, die sich derzeit im Umlauf befinden.

Falls Sie Fragen in Bezug auf die Übernahmevereinbarung haben, wenden Sie sich bitte an Altona: von montags bis freitags zwischen 9:00 Uhr und 17.00 Uhr (Zeit in Perth) unter Telefon (08) 9485 2929 (innerhalb von Australien) oder +61 8 9485 2929 (außerhalb von Australien).

* Alle Daten sind lediglich Richtwerte und unterliegen dem Genehmigungsprozess des Gerichtshofs sowie der Erfüllung der Bedingungen des Verschmelzungsvertrags bzw. gegebenenfalls dem Verzicht auf diese Bedingungen. Alle Änderungen des angegebenen Zeitplans werden in einer ASX-Pressemitteilung bekannt gegeben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Alistair Cowden David Ikin Jochen Staiger
Geschäftsführer PR-Agentur Swiss Resource Capital AG
Altona Mining Limited Perth Tel: +41 71 354 8501
Tel: +61 8 9485 2929 Tel: +61 8 9388 0944 js@resource-capital.ch
altona@altonamining.comDavid.Ikin@ppr.com.au

Über Altona und das Kupferprojekt Cloncurry

Altona Mining Limited ist ein an der ASX notiertes Unternehmen, das sich auf das Kupferprojekt Cloncurry in Queensland, Australien, konzentriert. Das Projekt weist Mineralressourcen auf, die ungefähr 1,67 Millionen Tonnen Kupfer und 0,43 Millionen Unzen Gold enthalten. In dem Projekt ist die Erschließung einer Kupfer-Gold-Tagebaumine mit Konzentrator für 7 Millionen Tonnen per annum vorgesehen. Die Erschließung ist mit einer geplanten Jahresproduktion(1) von 39.000 Tonnen Kupfer und 17.200 Unzen Gold über mindestens 14 Jahre genehmigt. Die endgültige Machbarkeitsstudie wurde im Juli 2017 aktualisiert. Im November 2017 gab Altona seine Absicht bekannt, mit dem an der TSX notierten Unternehmen Copper Mountain Mining Corporation, einem großen kanadischen Kupferproduzenten, zu fusionieren.

1Siehe ASX-Pressemitteilung „Neuauflage der definitiven Machbarkeitsstudie liefert für Kupfer-Goldprojekt Cloncurry deutlich bessere Kennzahlen“ vom 2. August 2017, in der Informationen in Bezug auf dieses Produktionsziel und die aus diesem Produktionsziel abgeleiteten prognostizierten Finanzinformationen enthalten sind. Die Pressemitteilung ist unter www.altonamining.com oder www.asx.com.au abrufbar. Das Unternehmen bestätigt, dass alle in der vorgenannten Pressemitteilung enthaltenen wesentlichen Annahmen, die dem Produktionsziel und den aus dem Produktionsziel abgeleiteten prognostizierten Finanzinformationen zugrunde liegen, weiterhin Gültigkeit besitzen und sich nicht wesentlich geändert haben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Anmerkung: Auf voll verwässerter Basis und unter der Prämisse, dass die Übernahmevereinbarung rechtskräftig wird.

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder
PDAC 2019

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder