Arme Politiker – glückliche Goldbesitzer

Finanzdienstleister Vexcash hat eine Liste mit den Verdiensten der Staatschefs herausgegeben. Schlecht bezahlte Politiker neigen oft zur Korruption. Goldunternehmen sollte daher insbesondere nach dem Standort gewählt werden

Artikel teilen über

Nguyen Xuan Phuc verdient pro Jahr 6.492 Euro. Das geht aus einer Liste des Finanzdienstleisters Vexcash hervor. Die Berliner haben eine Gehaltstabelle von 30 Regierungschefs zusammengestellt. Dabei stellten sie fest, dass eben der Staatslenker von Vietnam am wenigsten verdient. Dies gilt zumindest für sein offizielles Salär. Kein Wunder, dass viele Unternehmen sagen, dass in Vietnam in den vergangenen Jahren die Korruption immer heftiger geworden ist.

So hat ein kanadisches Bergbauunternehmen in Vietnam zwei produzierende Goldminen aufgegeben. Denn zum einen wurden die vom Staat verlangten Abgaben immer weiter erhöht. Und zum anderen wurden ihnen beim Betrieb immer mehr Knüppel zwischen die Beine geworfen. Heute plündern einheimische Goldgräber in Kleinarbeit und unter akuten Gefahren für ihr Leben die Stollen der Mine. Zudem werden die Gebiete extrem verschmutzt, da die Kontrolle und der geregelte Ablauf fehlen.

Wie in Vietnam geht es immer wieder in vor allem exotischeren Ländern zu. Jüngst hat sogar Tansania mit neuen Bergbaugesetzen von sich Reden gemacht. Denn diese könnten Investitionen in den Bergbausektor zum Erliegen bringen. Anleger sollten daher sehr genau schauen, wo ihre Gesellschaften die Projekte haben. So ist zum Beispiel der US-Bundesstaat Nevada einer der besten Standorte weltweit. Dort haben Unternehmen wie Pershing Gold und Rye Patch Gold ihre Projekte. Und übrigens: Der US-Präsident belegt immerhin Platz drei in der Gehaltsliste hinter dem Premier von Singapur Lee Hsien Loong und Angela Merkel, der Lenkerin Deutschlands.

Pershing Gold - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297691 - besitzt eben im bergbaufreundlichen und in der Regel korruptionsresistenen Nevada ein großes Landpaket von 25.000 Acres rund um die Relief Canyon-Mine. Pershing hat sich zum Ziel gesetzt die Goldmine wieder in Betrieb zu bringen. Dabei ist eine genehmigte Haufenlaugungsanlage (Heap leach) das Kernstück. Aus drei Tagebauminen soll das Material zur Bearbeitung kommen. Die Anlage hat eine jährliche Kapazität von rund 8 Millionen Tonnen Gestein.

Rye Patch Gold - http://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=297754 - ist ebenfalls in Nevada mit ihrer Florida Canyon-Mine aktiv. Im Gegensatz zu Pershing ist Rye Patch jedoch bereits in die Produktionsphase eingetreten. Im April 2017 begann das Unternehmen ebenfalls mittels Haufenlaugungstechnologie die Gold- und Silberförderung. Der erste 45-tägige Laugungszyklus wurde bereits abgeschlossen und 7.075 Unzen Gold sowie 5.603 Unzen Silber gewonnen.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html



Neue Videos Rye Patch Gold Corp.


Kupfer und Zink – Industriemetalle im Defizit

Die Industriemetalle zeigen derzeit Stärke. Angebotsdefizite gibt es unter anderem bei den Konjunkturmetallen Kupfer und Zink 

Altona Mining Ltd. , Sierra Metals Inc.

Aktionäre der CobalTech genehmigen Fusion mit First Cobalt

TORONTO, ONTARIO – 22. November 2017 – First Cobalt Corp. gibt bekannt, dass die Aktionäre der CobalTech Mining Inc. die Fusion mit First Cobalt...

First Cobalt Corp.

Goldmining schließt Akquisition des Goldprojekts Crucero, Peru, von Lupaka Gold

Die wichtigsten Punkte:

  • Akquisition einer 100-%-Beteiligung an dem Goldprojekt Crucero im Südosten Perus;
  • Lupaka berichtete vor Kurzem für das...
GoldMining Inc.