Der Beginn des Bergbaus

Von der Steinzeit über die Kupfersteinzeit bis heute ist der Bergbau und die Gewinnung von Rohstoffen eine spannende Geschichte

Artikel teilen über

Die Nutzung von Feuersteinlagerstätten war wohl die älteste Form der Rohstoffsuche. Die Menschen der Steinzeit sammelten Materialien, um Geräte herzustellen. In der sogenannten Kupfersteinzeit wurden der Kupferbergbau und die grundlegenden Techniken der Metallurgie erfunden. Denn erstmals konnten Bergleute richtig arbeiten, denn sie mussten nicht selbst für ihre Nahrung sorgen. Man schrieb in etwa das Jahr 5000 vor Christus.

In Mitteleuropa datiert der erste nachweisbare Kupferbergbau aus den Jahren 3770 bis 3200 vor Christus und wurde unter anderem in Österreich betrieben. Eine zentrale Bedeutung erlangte Kupfer in der Vorantike, da es ein wichtiger Bestandteil von Bronze war. Bronze diente zur Herstellung von Waffen, Feinwerkzeugen und Zierobjekten. Die Entwicklung des Kupferbergbaus war gleichzeitig das Ende der Steinzeit. Jedenfalls waren Kupferbergwerke eine der zentralen geopolitischen Ressourcen.

Der Kupferbergbau brachte vielen Städten Reichtum, wie etwa Kitzbühel, Goslar oder Eisleben. Die Kupfergewinnung hat sich seit 1900 zirka alle 20 Jahre verdoppelt. Heute ist das Industriemetall Kupfer immer noch eines der wichtigsten Metalle. Der erwartete Boom bei Elektroautos und Infrastrukturinvestitionen im großen Stil, so wie in den USA und in China geplant, verschlingt große Mengen des rötlichen Metalls.

Für Nachschub sorgen Kupfergesellschaften wie beispielsweise Altona Mining oder Copper Mountain Mining. Die australische Altona Mining besitzt das immens große Cloncurry-Kupferprojekt in Queensland, Australien. Rund 1,65 Millionen Tonnen Kupfer und 400.000 Unzen Gold macht die Ressource aus, wobei die Kupfermenge noch deutlich ansteigen kann.

Gerade läuft die Fusion von Altona mit Copper Mountain Mining - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298239. Ein großer Gewinn für beide Gesellschaften. Das durch die Fusion neu entstehende Unternehmen wird stolze gemessene und angezeigte Ressourcen von mehr als 1,8 Millionen Tonnen Kupfer und zusätzlich 1,5 Millionen Tonnen Kupfer als abgeleitete Ressourcen sein Eigen nennen können.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html


Gold als Absicherung

Diverse Schwellenländer schwächeln. Ein starker US-Dollar und höhere Zinsen verstärken die Schuldenlast und drücken die Landeswährungen der...

Aurania Resources Ltd. , Maple Gold Mines

Maple Gold meldet Ergebnisse der Jahreshauptversammlung und stellt Unternehmensupdate bereit

Maple Gold Mines Ltd. freut sich, die Ergebnisse seiner Jahreshauptversammlung zu melden und ein kurzes Unternehmensupdate bereitzustellen. 

Maple Gold Mines

Deutsche nicht stein-, sondern goldreich

Goldmünzen und Goldbarren besitzen rund zehn Prozent der Deutschen, mehr als je zuvor

Osisko Gold Royalties Ltd. , Sibanye-Stillwater