Des Brokers Favorit

Das Investmenthaus Macquarie gab einen Research-Report für Osisko Gold Royalties heraus. Fazit: Muss man haben.

Artikel teilen über

Der Goldpreis reagiert auf die Widrigkeiten des geopolitischen Umfelds mit einer deutlichen Steigerung. Selbst 1300 US-Dollar je Feinunze sind nicht mehr weit. Doch auch abgesehen vom Tagesgeschäft beim Goldpreis, gibt es langfristige Entwicklungen, die es zu beobachten gilt. Im Fall von Osisko Gold Royalties - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297627 - könnte dies auch eine langfristig lukrative Depotbeimischung hervorrufen.

Dieser Meinung sind zumindest die Analysten Michael Siperco, Peter Lam und Laur Baker vom Investmenthaus Macquarie Capital Markets Canada. In ihrem Research-Report resümieren die Marktexperten folgendermaßen: Weil die Osisko Gold Royalties-Aktie weiterhin mit einem Abschlag von 20 bis 40 Prozent in Bezug auf den Substanzwert handle, sähen die Analysten nur wenig Abwärtspotenzial beim aktuellen Aktienkurs.

Mehr noch: Das gesetzte Kursziel für die kommenden 12 Monate liegt bei 22 kanadischen Dollar oder gut 30 Prozent über dem aktuellen Börsenkurs. Dabei habe Osisko neben der Unterbewertung zudem einen großen Vorteil gegenüber den anderen Unternehmen im Royalty- und Streaming-Segment: einen höheren Hebel auf den Goldpreis. Dieser sollte in einer Zeit steigender Goldpreise positive Impulse bringen.

Operativ gefällt den Macquarie-Experten, dass Osisko jüngst ein umfangreiches Edelmetall-Portfolio von Orion Mine Finance erworben hat. Dies dürfte bereits 2018 zu einer rund Verdopplung der Goldeinnahmen auf 100.000 Unzen im Jahr führen. In dieser Zahl sind Royaltys und Streaming von anderen Rohstoffen wie vor allem Silber und Diamanten umgerechnet eingeschlossen. Langfristig über die nächsten 5 Jahre seien aus dem jetzt bestehenden Portfolio sogar 140.000 Unzen Goldäquivalent gut möglich.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html



Neue Videos Osisko Gold Royalties Ltd.


Kupfer und Zink – Industriemetalle im Defizit

Die Industriemetalle zeigen derzeit Stärke. Angebotsdefizite gibt es unter anderem bei den Konjunkturmetallen Kupfer und Zink 

Altona Mining Ltd. , Sierra Metals Inc.

Aktionäre der CobalTech genehmigen Fusion mit First Cobalt

TORONTO, ONTARIO – 22. November 2017 – First Cobalt Corp. gibt bekannt, dass die Aktionäre der CobalTech Mining Inc. die Fusion mit First Cobalt...

First Cobalt Corp.

Goldmining schließt Akquisition des Goldprojekts Crucero, Peru, von Lupaka Gold

Die wichtigsten Punkte:

  • Akquisition einer 100-%-Beteiligung an dem Goldprojekt Crucero im Südosten Perus;
  • Lupaka berichtete vor Kurzem für das...
GoldMining Inc.