Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Endeavour Silver entdeckt im Rahmen seiner Bohrprogramme neue hochgradige silber- und goldmineralisierte Zonen in Konzessionsgebieten El Compás und Terronera in Mexiko

Endeavour Silver entdeckt im Rahmen seiner Bohrprogramme neue hochgradige silber- und goldmineralisierte Zonen in Konzessionsgebieten El Compás und Terronera in Mexiko

Vancouver (Kanada), 13. Dezember 2016. Endeavour Silver Corp. (NYSE: EXK; TSX: DER - https://www.commodity-tv.net/c/mid,35493,Invest_2016_Stuttgart/?v=296119) gibt bekannt, dass im Rahmen von Explorationsbohrprogrammen im Konzessionsgebiet El Compás im mexikanischen Bundesstaat Zacatecas sowie im Konzessionsgebiet Terronera im mexikanischen Bundesstaat Jalisco neue hochgradige silber- und goldmineralisierte Zonen in kürzlich identifizierten epithermalen Quarzerzgängen eines jeden Konzessionsgebiets entdeckt wurden. 

Diese beiden Bohrprogramme sind Teil zweier laufender wirtschaftlicher Studien – einer vorläufigen wirtschaftlichen Erstbewertung (die „PEA“) für El Compás und einer vorläufigen Machbarkeitsstudie (die „PFS“) für Terronera –, um das Potenzial für eine Weiterentwicklung dieser beiden Erschließungsprojekte in die Produktion zu bewerten.

El Compás

Bei El Compás enthalten zwei bereits zuvor erkundete Erzgänge – El Compás und El Orito – geringe, jedoch hochgradige Ressourcen, die vom früheren Betreiber im Januar 2016 geschätzt wurden. Endeavour hat noch keine ausreichenden Arbeiten durchgeführt, um die historische Ressource zu prüfen, und verlässt sich daher nicht darauf. Im Rahmen der jüngsten Bohrungen beim Erzgang Ana Camila, einer Spreizung des Erzgangs El Orito, der etwa 550 Meter südöstlich von El Orito liegt, wurde eine neue hochgradige, nach Süden abfallende mineralisierte Zone mit einer Länge von über 250 Metern und einer Tiefe von 100 Metern beschrieben, die etwa 100 Meter unterhalb der Oberfläche beginnt und an der Oberfläche sowie in der Tiefe weiterhin offen ist (siehe Längsschnitt hier).

Die Höhepunkte der jüngsten Bohrungen sind in der nachfolgenden Tabelle zusammengefasst und beinhalten 72 Gramm Silber pro Tonne („g/t“) und 26,5 Gramm Gold pro Tonne (1.928 Gramm Silberäquivalent („AgÄq“) pro Tonne) auf einer wahren Mächtigkeit von 1,81 Metern bzw. 56,2 Unzen Silberäquivalent pro Tonne („oz/t“) auf 5,9 Fuß („ft“), einschließlich 283 Gramm Silber und 132,5 Gramm Gold (9.558 Gramm Silberäquivalent) pro Tonne auf einer wahren Mächtigkeit von 0,24 Metern bzw. 278,7 Unzen Silberäquivalent pro Tonne auf 0,8 Fuß in Bohrloch COM108.

Bohrloch

Struktur

Von

Wahre Mächtigkeit

Au

Ag

AgÄq

(m)

(m)

(g/t)

(g/t)

(g/t)

COM108

Ana Camila

187,05

1,81

26,52

72

1.928

Einschließlich

188,75

0,24

132,50

283

9.558

COM110

Ana Camila

183,85

2,85

12,86

45

946

Einschließlich

183,85

0,95

24,90

87

1.830

COM111

FW Ana Camila

158,10

1,69

5,91

27

440

Einschließlich

158,10

0,92

7,73

29

570

Silberäquivalentwerte werden unter Anwendung eines Silber-Gold-Verhältnisses von 70:1 berechnet. Die hierin enthaltenen Zahlen wurden gerundet, weshalb die Summe möglicherweise nicht stimmt.

Terronera

Im Rahmen der jüngsten Bohrungen beim Erzgang La Luz bei Terronera, 2.200 Meter nordöstlich des Erzgangs Terronera gelegen, wurde eine neue hochgradige, nach Westen abfallende mineralisierte Zone mit einer Länge von über 300 Metern und einer Tiefe von 250 Metern beschrieben, die etwa 100 Meter unterhalb der Oberfläche beginnt und an der Oberfläche sowie in der Tiefe weiterhin offen ist (siehe Längsschnitt hier).

Die Höhepunkte der jüngsten Bohrungen sind in der nachfolgenden Tabelle zusammengefasst und beinhalten 408 Gramm Silber und 58,6 Gramm Gold (4.512 Gramm Silberäquivalent) pro Tonne auf einer wahren Mächtigkeit von 1,14 Metern bzw. 131,5 Unzen Silberäquivalent pro Tonne auf 3,7 Fuß, einschließlich 1.365 Gramm Silber und 238,0 Gramm Gold (18.025 Gramm Silberäquivalent) pro Tonne auf einer wahren Mächtigkeit von 0,9 Metern bzw. 525,5 Unzen Silberäquivalent pro Tonne auf 2,8 Fuß in Bohrloch LL-02.

Bohrloch

Struktur

Von

Wahre Mächtigkeit

Au

Ag

AgÄq

(m)

(m)

(g/t)

(g/t)

(g/t)

LL-02

La Luz

207,45

1,14

58,63

408

4.512

Einschließlich

208,61

0,26

238,00

1365

18.025

LL-04

La Luz

244,10

1,17

4,05

194

478

Einschließlich

244,40

0,25

12,20

751

1.605

LL-06

La Luz

87,80

1,01

2,65

61

246

Einschließlich

87,80

0,39

0,44

102

133

LL-07

La Luz

113,90

1,43

3,07

202

418

Einschließlich

113,90

0,68

6,11

233

661

LL-08

La Luz

95,25

1,57

5,25

86

454

Einschließlich

95,65

0,41

2,58

152

333

Einschließlich

96,45

0,75

8,76

24

637

LL-10

La Luz

127,40

3,34

2,33

140

303

Einschließlich

130,45

0,45

5,60

176

568

LL-12

La Luz

176,10

1,79

0,56

244

283

Einschließlich

176,10

0,50

1,28

548

638

Silberäquivalentwerte werden unter Anwendung eines Silber-Gold-Verhältnisses von 70:1 berechnet.

Durch weitere Bohrungen beim Erzgang Terronera wird das Gebiet mit einer hochgradigen Mineralisierung unterhalb der bereits zuvor gemeldeten geschätzten Ressource vertieft. Die mineralisierte Hauptzone ist nun über 1.400 Meter lang und 400 Meter tief, beginnt in Oberflächennähe und ist entlang des Streichens sowie in Richtung Südosten und neigungsabwärts weiterhin offen (siehe Längsschnitt hier).

Die Höhepunkte der jüngsten Bohrungen sind in der nachfolgenden Tabelle zusammengefasst und beinhalten 226 Gramm Silber und 5,0 Gramm Gold (576 Gramm Silberäquivalent) pro Tonne auf einer wahren Mächtigkeit von 6,74 Metern bzw. 16,8 Unzen Silberäquivalent pro Tonne auf 22,1 Fuß, einschließlich 527 Gramm Silber und 16,9 Gramm Gold (1.710 Gramm Silberäquivalent) pro Tonne auf einer wahren Mächtigkeit von 0,7 Metern bzw. 525,5 Unzen Silberäquivalent pro Tonne auf 2,3 Fuß in Bohrloch TR09-6.

 

Bohrloch

Struktur

Von

Wahre Mächtigkeit

Au

Ag

AgÄq

(m)

(m)

(g/t)

(g/t)

(g/t)

TR03-6

Terronera

516,05

2,03

1,88

127

259

Einschließlich

516,05

1,08

3,34

152

386

TR09-6

Terronera

505,10

6,74

5,00

226

576

Einschließlich

511,40

0,69

16,90

527

1.710

Silberäquivalentwerte werden unter Anwendung eines Silber-Gold-Verhältnisses von 70:1 berechnet.

Vice President of Exploration Luis Castro sagte: „Diese positiven Bohrergebnisse bestätigen unsere Auffassung, wonach sowohl das Konzessionsgebiet El Compás als auch das Konzessionsgebiet Terronera hervorragendes Explorationspotenzial für die Entdeckung neuer Erzgänge und mineralisierter Zonen aufweisen. Unsere Bohrprogramme werden Mitte Dezember aufgrund der Weihnachtsfeiertage unterbrochen. Die letzten Untersuchungsergebnisse des Jahres 2016 werden voraussichtlich vor der Wiederaufnahme der Bohrungen im Januar eintreffen.“

Wenn alle bedeutsamen Bohrergebnisse bis Jahresende integriert werden können, geht das Management nun davon aus, die aktualisierten Ressourcenschätzungen und die neuen Wirtschaftsstudien für El Compás und Terronera im März abzuschließen. Dann wird das Unternehmen seine Erschließungspläne für diese beiden Projekte bekannt geben. Dennoch werden die Explorations- und Vorerschließungsarbeiten an jedem Standort im Januar fortgesetzt werden, um etwaige zeitliche Engpässe in den ausstehenden Erschließungsplänen zu vermeiden.

Godfrey Walton, M.Sc., P.Geo., President und COO von Endeavour, ist die „qualifizierte Person“, die diese Pressemitteilung geprüft und genehmigt und die Bohrprogramme in Mexiko beaufsichtigt hat. Es wurde ein standardmäßiges Qualitätskontrollprogramm mit Leer- und Doppelproben eingeführt, um die Integrität der Ergebnisse aller Proben sicherzustellen. Alle Proben werden in den lokalen Feldniederlassungen geteilt und an das Labor ALS-Chemex gesendet, wo sie getrocknet, zerbrochen, geteilt und in 50-Gramm-Stoffproben zur Analyse vorbereitet werden. Gold und Silber werden durch eine Brandprobe mit abschließender Atomabsorption (AA) ermittelt.

Über Endeavour - Endeavour Silver ist ein mittelständisches Edelmetallbergbauunternehmen, das in Mexiko drei Untertagebau-Betriebsstätten mit hochgradigen Silber- und Goldvorkommen besitzt. Seit Betriebsbeginn 2004 konnte das Unternehmen sein Fördervolumen kontinuierlich ausbauen und erzielte im Jahr 2015 ein Fördervolumen von 11,4 Millionen Unzen Silberäquivalent. Die Erschließung der hochgradigen Entdeckung von Endeavour im Konzessionsgebiet Terronera im mexikanischen Bundesstaat Jalisco, des genehmigten Minen- und Anlagenkomplexes El Compas im Bundesstaat Zacatecas und der aussichtsreichen Konzessionsgebiete Parral in Chihuahua sollte dem Ziel des Unternehmens, ein führender Großproduzent im Silberbergbausektor zu werden, zuträglich sein.

Kontaktdaten - Nähere Informationen erhalten Sie über:

Meghan Brown, Director Investor Relations

Tel: 1-877-685-9775 (gebührenfrei)

Tel: 604-640-4804

Fax: 604-685-9744

E-Mail: mbrown@edrsilver.com

Website: www.edrsilver.com 

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

 

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

 

Diese Pressemeldung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act der Vereinigten Staaten aus dem Jahr 1995 sowie "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne der einschlägigen kanadischen Wertpapiergesetze. In den in diesem Dokument enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen sind unter anderem auch Aussagen über Endeavours erwartete Leistung im Jahr 2015 und über den zeitlichen Ablauf und die Ergebnisse unterschiedlicher Aktivitäten enthalten. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und ist nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Gesetzen vorgeschrieben.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge von Endeavour und seinen Betriebsstätten wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem: Wechsel auf nationaler und regionaler Regierungsebene, Gesetze, Steuern, Regulierungsmaßnahmen, politische und wirtschaftliche Entwicklungen in Kanada und Mexiko, betriebliche oder technische Schwierigkeiten bei der Mineralexploration, -erschließung und -förderung, Risiken und Gefahren bei der Mineralexploration, -erschließung und -förderung, der spekulative Charakter der Mineralexploration und -erschließung, Risiken beim Erhalt der nötigen Lizenzen und Genehmigungen, Probleme mit den Besitzrechten sowie Faktoren, die im Abschnitt "Risikofaktoren" des aktuellen Formulars zur Jahresberichterstattung (40F) beschrieben sind (Formular 40F wurde bei der SEC und bei den kanadischen Regulierungsbehörden eingereicht).

 

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Annahmen, die das Management für angemessen hält. Dazu zählen unter anderem der fortlaufende Betrieb in den Abbaustätten des Unternehmens, keine wesentlichen Änderungen bei den Rohstoffpreisen, ein Abbaubetrieb bzw. eine Herstellung von Bergbauprodukten entsprechend den Erwartungen des Managements, das erwartete Produktionsergebnis und andere Annahmen und Faktoren, die hier beschrieben werden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen unterscheiden, kann es auch andere Faktoren geben, die zu wesentlich anderen Ergebnissen führen können als erwartet, beschrieben, geschätzt oder beabsichtigt. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen oder Informationen abweichen. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu verlassen.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder
PDAC 2019

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder