Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Endeavour Silver produziert im 1. Quartal 2018 1.350.840 oz Silber und 13.208 oz Gold (2,3 Mio. oz Silberäquivalent) und stellt Update zum Minenerschließungsprojekt El Compas bereit

Endeavour Silver Corp. meldet die Produktionsergebnisse der drei Silber-Gold-Minen des Unternehmens in Mexiko - die Mine Guanaceví im Bundesstaat Durango sowie die Minen Bolañitos und El Cubo im Bundesstaat Guanajuato - für das erste Quartal 2018.

Vancouver, Kanada – 9. April 2018 - Endeavour Silver Corp. (TSX: EDR, NYSE: EXK - https://www.commodity-tv.net/c/mid,36622,VRIC_2017/?v=297273) meldet die Produktionsergebnisse der drei Silber-Gold-Minen des Unternehmens in Mexiko - die Mine Guanaceví im Bundesstaat Durango sowie die Minen Bolañitos und El Cubo im Bundesstaat Guanajuato - für das erste Quartal 2018.

Die Silberproduktion stieg im ersten Quartal 2018 um 25 % auf 1.350.840 Unzen (oz) gegenüber 1.076.974 oz Silber im ersten Quartal 2017, während die Goldproduktion um 13 % auf 13.208 oz gegenüber 11.724 oz Gold im ersten Quartal 2017 stieg. Unter Anwendung eines Silber-Gold-Verhältnisses von 75:1 entspricht dies einer Silberäquivalentproduktion von 2,3 Millionen oz.

Die Silberproduktion fiel im ersten Quartal 2018 aufgrund einer höheren Durchsatzleistung und höheren Erzgehalten bei El Cubo und Bolañitos - teilweise kompensiert durch die geringere Durchsatzleistung in der Mine Guanacevi, die sich noch von den Betriebsschwierigkeiten im vergangenen Jahr erholt - höher aus als im ersten Quartal 2017. Die Goldproduktion war im ersten Quartal 2018 höher bei El Cubo und Guanacevi bzw. geringer bei Bolañitos als im ersten Quartal 2017. Grund dafür waren Schwankungen der Goldgehalte in den einzelnen Minen.

Höhepunkte der Produktion im 1. Quartal 2018 (gegenüber dem 1. Quartal 2017)

  • Silberproduktion um 25 % auf 1.350.840 oz gestiegen
  • Goldproduktion um 13 % auf 13.208 oz gestiegen
  • Silberäquivalentproduktion von 2,3 Millionen oz (bei einem Silber-Gold-Verhältnis von 75:1)
  • Silberverkauf um 14 % auf 1.406.143 oz gestiegen
  • Goldverkauf um 12 % auf 12.674 oz gestiegen
  • Barrenbestand von 85.675 oz Silber und 302 oz Gold am Quartalsende
  • Konzentratbestand von 74.359 oz Silber und 1.195 oz Gold am Quartalsende

 

Bradford Cooke, CEO von Endeavour, sagte dazu: „Unsere Produktion im ersten Quartal verbesserte sich deutlich im Vergleich mit dem Vorjahr. Damit sind wir auf dem besten Weg, 2018 dank unserer verbesserten Betriebsleistung in allen drei bestehenden Minen und der Erschließung unserer vierten Mine bei El Compas, wo die kommerzielle Produktion Ende Juli beginnen soll, eine höhere Produktion und geringere Kosten zu erzielen.“

„Unser vierteljährliches Produktionsprofil wird sich im Laufe des Jahres voraussichtlich weiter verbessern, da Guanacevi von unserem laufenden Programm zur Produktivitätsoptimierung profitieren sollte und da bei Bolañitos und El Cubo weiterhin höhere Silbergehalte gefördert werden, als die jeweiligen Minenpläne 2018 vorsehen. Die Metallgewinnung fielen im ersten Quartal 2018 etwas geringer als geplant aus, sollten sich doch im Laufe des Jahres verbessern.“

Zusammenfassung der Betriebsergebnisse im 1. Quartal 2018

Bei Guanacevi fiel die Durchsatzleistung der Mine geringer aus, da die Minenerschließung im Jahr 2017 hinter dem Plan zurückblieb und das Minenpersonal für die Umsetzung eines Programms zur Produktivitätsoptimierung neu verteilt wurde. Die Silber- und Goldgehalte stiegen aufgrund einer besseren Verwässerungskontrolle, sodass die Silberäquivalentproduktion im ersten Quartal 2018 nur leicht hinter den Zahlen aus dem ersten Quartal 2017 zurückblieb. Die Durchsatzleistung, die Erschließung und die Produktivität sollten sich im zweiten Quartal 2018 verbessern.

Bei Bolañitos fielen die Durchsatzleistung und die Silbergehalte im Vergleich zwar höher aus, die Goldgehalte waren aufgrund von Schwankungen im Erzgang LL-Asunción jedoch niedriger. Die Silberäquivalentproduktion lag im ersten Quartal 2018 leicht über jener im ersten Quartal 2017. Die Gehalte sollten im Laufe des Jahres auf das geplante Niveau zurückkehren.

Bei El Cubo fielen die Durchsatzleistung sowie die Silber- und Goldgehalte im ersten Quartal 2018 allesamt höher aus als im ersten Quartal 2017, was zu einem starken Produktionsanstieg im ersten Quartal 2018 führte.

Aktueller Stand der Minenerschließung im Projekt El Compas

Die Minenerschließung im Projekt El Compas liegt weiterhin im Plan, sodass die Mine und die Anlage im April in Betrieb genommen und die kommerzielle Produktion bis Ende Juli erreicht werden können.

Im März wurde endlich die Sprenggenehmigung für El Compas erteilt, wodurch die Erschließung der Hauptzugangsrampe forciert werden konnte. Die Hauptrampe belief sich zum 31. März auf 355 Meter. Der Erzgang San Juan wurde durchschnitten und ein Abschnitt von 28 Metern entlang des Erzgangs wurde erschlossen. Der Abbau im Erzgang El Compas sollte Ende des Monats beginnen.

Das letzte Anlagenelement, eine mobile Brechereinheit, traf im März am Standort ein und wird derzeit installiert. Die restlichen Bauprojekte für die Anlage, die Bergeeinrichtung und die oberirdische Infrastruktur sind im Grunde abgeschlossen. Ein kleiner Vorrat an geringgradigem Erz wurde angelegt. Bilder zu den aktuellen Fortschritten des Projekts El Compas per 31. März 2018 können unter http://www.edrsilver.com/_resources/updates/El-Compas-Photo-Update-Jan-2018-Final.pdf oder auf der Website des Unternehmens unter „Mining Assets“ eingesehen werden.

Produktionstabellen für das 1. Quartal 2018

Produktion

Fördermenge

Tagesförder-

Gehalt

Gehalt

Ausbeute

Ausbeute

Silber

Gold

per Betrieb

(Tonnen)

leistung (t)

Ag g/t(1)

Au g/t(1)

Ag %

Au %

oz

oz

Guanaceví

78,971

877

224

0,64

87,3 %

89,0 %

496.329

1.447

Bolañitos

115,014

1,278

86

1,91

80,3 %

83,6 %

255.441

5.907

El Cubo

131,684

1,463

164

1,64

86,3 %

84,3 %

599.070

5.854

gesamt

325,669

3,619

151

1,49

85,4 %

84,5 %

1.350.840

13.208

(1) g/t = Gramm pro Tonne

Höhepunkte 1. Quartal 2018

Drei Monate zum 31. März

2018

2017

Veränderung
%

Durchsatz (Tonnen)

325.669

303.222

7 %

Silberproduktion (Unzen)

1.350.840

1.076.974

25 %

Goldproduktion (Unzen)

13.208

11.724

13 %

zahlbare Silberproduktion (Unzen)

1.324.856

1.054.110

26 %

zahlbare Goldproduktion (Unzen)

12.944

11.459

13 %

Silberäquivalentproduktion (Unzen)(1)

2.341.440

1.897.654

23 %

Silberverkauf (Unzen)

1.406.143

1.235.594

14 %

Goldverkauf (Unzen)

12.674

11.290

12 %

  • Silberäquivalentunzen werden unter Anwendung eines Verhältnisses von 75:1 berechnet.

Veröffentlichung der Finanzergebnisse und der Telefonkonferenz für das 1. Quartal 2018

Die Finanzergebnisse des ersten Quartals 2018 werden vor der Markteröffnung am Donnerstag, 3. Mai 2018, veröffentlicht und eine Telefonkonferenz wird am selben Tag um 9 Uhr (PT) (11 Uhr ET) abgehalten werden. Um an der Telefonkonferenz teilzunehmen, wählen Sie bitte die unten angegebenen Nummern. Es ist kein Passwort erforderlich.

Gebührenfrei in Kanada und den USA: 1-800-319-4610
Lokal aus Vancouver: 604-638-5340
Außerhalb von Kanada und den USA: +1 604-638-5340

Die Telefonkonferenz wird aufgezeichnet. Sie können diese Aufzeichnung unter der Rufnummer 1-800-319-6413 (Kanada & USA, gebührenfrei) oder +1-604-638-9010 (außerhalb von Kanada & USA) abrufen. Der dafür erforderliche Zugangscode lautet 2164 gefolgt von der Rautetaste (#). Die Audio-Aufzeichnung und ein schriftliches Transkript werden ebenfalls auf der Website des Unternehmens (www.edrsilver.com) unter Investor Relations und dann Events verfügbar sein.

Über Endeavour Silver - Endeavour Silver Corp. ist ein mittelständisches Edelmetallbergbauunternehmen welches drei hochgradige, unterirdische Silber-Gold-Minen in Mexiko betreibt. Das Unternehmen prognostiziert eine Produktionssteigerung um 20 % auf 10,2 - 11,2 Millionen Unzen Silberäquivalent. Endeavour erschließt derzeit seine vierte hochgradige, unterirdische Silber-Gold-Mine in Mexiko und verfügt über eine Reihe von aussichtsreichen Explorations- und Erschließungsprojekten, um seinem Ziel, ein führender Silberproduzent zu werden, einen Schritt näher zu kommen. Unsere Philosophie der sozialen Integrität von Unternehmen ist von unschätzbarem Wert für alle Beteiligten.

Quelle: Endeavour Silver Corp.

Kontaktdaten - Weitere Informationen erhalten Sie über:
Galina Meleger, Director Investor Relations
Tel (gebührenfrei): (877) 685-9775
Tel: (604) 640-4804
Fax: (604) 685-9744
E-Mail: gmeleger@edrsilver.com
Website: www.edrsilver.com

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act der Vereinigten Staaten aus dem Jahr 1995 sowie „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der einschlägigen kanadischen Wertpapiergesetze. In den hier angeführten zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen sind unter anderem auch Aussagen über Endeavours erwartete Leistung im Jahr 2018, Mineralressourcen- und Reserve-Schätzungen, sowie über den zeitlichen Ablauf und die Ergebnisse der verschiedenen Aktivitäten, die Zuverlässigkeit der Mineralreserven- und -ressourcenschätzungen, die wirtschaftliche Analyse und die beabsichtigte Erschließung neuer Minen enthalten.

Zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge von Endeavour und seinen Betriebsstätten wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem: die Zuverlässigkeit der Mineralreserven- und -ressourcenschätzungen, der Betriebspläne und der wirtschaftlichen Analyse,, Änderungen auf nationaler und regionaler Regierungsebene, Gesetze, Steuern, Regulierungsmaßnahmen, politische und wirtschaftliche Entwicklungen in Kanada und Mexiko, betriebliche oder technische Schwierigkeiten bei der Mineralexploration, -erschließung und -förderung, Risiken und Gefahren bei der Mineralexploration, -erschließung und -förderung, der spekulative Charakter der Mineralexploration und -erschließung, Risiken beim Erhalt der nötigen Lizenzen und Genehmigungen, Probleme mit den Besitzrechten sowie Faktoren, die im Abschnitt „Risikofaktoren“ des aktuellen Formulars zur Jahresberichterstattung (40F) bei der SEC und bei den kanadischen Regulierungsbehörden beschrieben sind.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Annahmen, die das Management für angemessen hält. Dazu zählen unter anderem die Zuverlässigkeit von Mineralreserven- und -ressourcenschätzungen, Betriebsplänen und wirtschaftlichen Analysen, der fortlaufende Betrieb in den Abbaustätten des Unternehmens, keine wesentlichen Änderungen bei den Rohstoffpreisen, ein Abbaubetrieb bzw. eine Herstellung von Bergbauprodukten entsprechend den Erwartungen des Managements, das erwartete Produktionsergebnis und andere Annahmen und Faktoren, die hier beschrieben werden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen unterscheiden, kann es auch andere Faktoren geben, die zu wesentlich anderen Ergebnissen führen können als erwartet, beschrieben, geschätzt oder beabsichtigt. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen oder Informationen abweichen. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu verlassen. Das Unternehmen beabsichtigt nicht, und übernimmt keine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder