Endeavour Silver Corp.

Endeavour Silver und Capstone Mining tauschen Mineralrechte an aneinandergrenzenden Konzessionsgebieten in Zacatecas (Mexiko)

Die Konzessionen von Capstone befinden sich neben den 75 Hektar großen Calicanto-Konzessionen in Zacatecas (Mexiko), die sich im Besitz von Endeavour befinden.

Artikel teilen über

Vancouver (Kanada), 11. September 2017. Endeavour Silver Corp. (NYSE: EXK, TSX: DER - http://www.commodity-tv.net/c/mid,37004,PDAC_2017/?v=297365) gibt bekannt, dass es das Recht auf die Erkundung und den Abbau von Edelmetallen bei den 181 Hektar großen Toro-del-Cobre-Konzessionen von Capstone Mining, die sich oberhalb von 2.000 Metern über dem Meeresspiegel (ü. d. M.) befinden, erworben hat. Die Konzessionen von Capstone befinden sich neben den 75 Hektar großen Calicanto-Konzessionen in Zacatecas (Mexiko), die sich im Besitz von Endeavour befinden. Im Gegenzug gewährte Endeavour Capstone das Recht, in den Calicanto-Konzessionen von Endeavour, die sich unterhalb von 2.000 Metern ü. d. M. befinden, nach Basismetallen zu suchen und diese abzubauen. Klicken Sie hier (http://media3.marketwire.com/docs/Concessions_Calicanto_V1.jpg), um eine Karte abzurufen.

Diese einzigartige Vereinbarung basiert auf der Feststellung, dass die Erzgangmineralisierung im Bergbaugebiet Zacatecas lokal für gewöhnlich vertikal zoniert ist, wobei die edelmetallreiche Erzgangmineralisierung in der Vergangenheit oberhalb von 2.000 Metern ü. d. M. entdeckt und abgebaut wurde, während die basismetallreiche Erzgangmineralisierung in der Vergangenheit unterhalb von 2.000 Metern ü. d. M. entdeckt und abgebaut wurde. Sowohl in der Konzession Toro del Cobre als auch in der Konzession von Endeavour wurden in der Vergangenheit Edelmetalle über 2.000 Meter ü. d. M. abgebaut, doch diese befinden sich neben der Mine Cozamin von Capstone, wo zurzeit Basismetalle unterhalb von 2.000 Metern ü. d. M. abgebaut werden.

Die Erzgänge Calicanto, Nevada und El Misie in den Calicanto-Konzessionen von Endeavour verlaufen allesamt nach Nordwesten, in Richtung der Toro-del-Cobre-Konzessionen. Endeavour hat Interesse an der Nachverfolgung der Edelmetallmineralisierung von seinem eigenen Konzessionsgebiet bis über die Grenzen des Konzessionsgebiets von Capstone hinaus. Ebenso ist Capstone daran interessiert, in den tieferen Abschnitten dieser und anderer Erzgänge im Konzessionsgebiet von Endeavour nach Basismetallen zu suchen.

Zum Zweck dieser Vereinbarung wird eine Edelmetallmineralisierung als eine Mineralisierung mit einem Nettoschmelzertrags- (NSR)-Wert von über 60 Prozent bei Gold und Silber definiert, während eine Grundmetallmineralisierung als eine Mineralisierung mit einem NSR-Wert von über 60 Prozent bei Kupfer, Blei und Zink definiert wird. Capstone gewährte Endeavour eine NSR-Lizenzgebühr in Höhe von einem Prozent auf die gesamte Basismetallproduktion von Capstone im Konzessionsgebiet von Endeavour und Endeavour gewährte Capstone eine NSR-Lizenzgebühr in Höhe von einem Prozent auf die gesamte Edelmetallproduktion von Endeavour im Konzessionsgebiet von Capstone.

Sollten die Explorationsarbeiten von Endeavour in den Toro-del-Cobre-Konzessionen auf eine Fortsetzung der Edelmetallmineralisierung unterhalb von 2.000 Metern ü. d. M. hinweisen, hat Endeavour das Recht, Explorationen durchzuführen und über 60 Prozent der Edelmetallerze unterhalb von 2.000 Metern ü. d. M. abzubauen. Umgekehrt, sollten die Explorationsarbeiten von Capstone in den Calicanto-Konzessionen auf eine Fortsetzung der Grundmetallmineralisierung oberhalb von 2.000 Metern ü. d. M. hinweisen, hat Capstone das Recht, Explorationen durchzuführen und über 60 Prozent der Basismetallerze oberhalb von 2.000 Metern ü. d. M. abzubauen.

Über Endeavour Silver – Endeavour Silver ist ein mittelständisches Edelmetallbergbauunternehmen, das in Mexiko drei Untertagebau-Betriebsstätten mit hochgradigen Silber- und Goldvorkommen besitzt. Seit seiner Gründung im Jahr 2004 konnte Endeavour seine Minenbetriebe erheblich erweitern und im Jahr 2016 9,7 Millionen Unzen Silberäquivalent produzieren. Wir suchen, errichten und betreiben hochwertige Silberminen auf nachhaltige Weise, um für alle Interessensvertreter einen echten Wert zu schaffen. Die Aktien von Endeavour Silver notieren an der TSX (EDR) und an der NYSE (EXK).

Kontaktdaten - Weitere Informationen erhalten Sie über:
Meghan Brown, Director Investor Relations
Tel (gebührenfrei): 1-877-685-9775
Tel: 604-640-4804
Fax: (604) 685-9744
E-Mail: mbrown@edrsilver.com
Website: www.edrsilver.com

Für Europa:
Swiss Resource Capital AG
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act der Vereinigten Staaten aus dem Jahr 1995 sowie „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der einschlägigen kanadischen Wertpapiergesetze. In den hier angeführten zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen sind unter anderem auch Aussagen über Endeavours erwartete Leistung im Jahr 2017einschließlich Änderungen beim Abbau und bei Betrieben sowie des Zeitplans und der Ergebnisse unterschiedlicher Aktivitäten. Das Unternehmen beabsichtigt nicht und ist nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge von Endeavour und seinen Betriebsstätten wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Solche Faktoren beinhalten unter anderem und neben anderen - Änderungen bezüglich nationaler und lokaler Regierungen, Gesetze, Besteuerungen, Bestimmungen, Regulierungen sowie politischer oder wirtschaftlicher Entwicklungen in Kanada und Mexiko; finanzielle Risiken in Zusammenhang mit Edelmetallpreisen, betrieblichen oder technischen Schwierigkeiten bei der Mineralexploration, -erschließung und -abbau; Risiken und Gefahren der Mineralexploration, -erschließung und -abbau; das spekulative Wesen der Mineralexploration und -erschließung; Risiken in Zusammenhang mit dem Erhalt erforderlicher Lizenzen und Genehmigungen sowie mit den Eigentumsrechten des Unternehmens an Konzessionsgebieten; sowie jene Faktoren, die im Abschnitt „Risk Factors“ in der jüngsten 40F / Annual Information Form des Unternehmens beschrieben werden, die bei der SEC und den kanadischen Wertpapierbehörden eingereicht wurde.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Annahmen, die das Management für angemessen hält. Dazu zählen unter anderem die Verlässlichkeit der Mineralressourcenschätzungen und der wirtschaftlichen Analyse für die Mine El Compas, der fortlaufende Betrieb in den Abbaustätten des Unternehmens, keine wesentlichen Änderungen bei den Rohstoffpreisen, ein Abbaubetrieb bzw. eine Herstellung von Bergbauprodukten entsprechend den Erwartungen des Managements, das erwartete Produktionsergebnis und andere Annahmen und Faktoren, die hier beschrieben werden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen unterscheiden, kann es auch andere Faktoren geben, die zu wesentlich anderen Ergebnissen führen können als erwartet, beschrieben, geschätzt oder beabsichtigt. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen oder Informationen abweichen. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu verlassen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Neue Videos Endeavour Silver Corp.


GoldMining wird von Lupaka Gold das Goldprojekt Crucero in Peru erwerben

Die wichtigsten Punkte:

  • Akquisition einer 100-%-Beteiligung an dem Goldprojekt Crucero im Südosten Perus;
  • Lupaka berichtete vor Kurzem für...
GoldMining Inc.

Update des Kupferprojekts Cloncurry

Die Aktionäre von Altona Mining Limited werden darauf hingewiesen, dass der Managing Director des Unternehmens, Alistair Cowden, kürzlich ein...

Altona Mining Ltd.

Der Besuch auf einer Rohstoffmesse lohnt sich

Praktisch weltweit gibt es eine Menge Rohstoffmessen. Gerade trifft sich die Rohstoffbranche in Beaver Creek, USA. Anfang November lockt in München...

MAG Silver Corp. , Osisko Gold Royalties Ltd.