Endeavour Silver veröffentlicht seinen jährlichen Überprüfungs- und Nachhaltigkeitsbericht 2016

Dies ist nunmehr das fünfte Jahr in Folge, in dem das Unternehmen über seine Nachhaltigkeitsinitiativen berichtet; die letzten vier Berichte waren gemäß den GRI-Leitlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung G4 verfasst. 

Artikel teilen über

Vancouver, Kanada – 20. Juni 2017 - Endeavour Silver Corp. (TSX: EDR, NYSE: EXK - http://www.commodity-tv.net/c/mid,37004,PDAC_2017/?v=297365) meldet die Veröffentlichung seines jährlichen Überprüfungs- und Nachhaltigkeitsberichts 2016 unter dem Titel „Nachhaltigkeit und Wachstum”. Dies ist nunmehr das fünfte Jahr in Folge, in dem das Unternehmen über seine Nachhaltigkeitsinitiativen berichtet; die letzten vier Berichte waren gemäß den GRI-Leitlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung G4 verfasst.

Zu den wichtigsten Ergebnissen zählen:

  • Gesundheit und Sicherheit: Rückgang von 6,6 % bei der Quote der anzeigepflichtigen Unfälle erreicht; es wurde ein neuer Regional Health and Safety Manager eingestellt, der die Koordinatoren in jeder Mine beaufsichtigen soll.
  • Wirtschaftlicher Wert: Es wurde ein wirtschaftlicher Wert in Höhe von $ 140 Millionen in Mexiko aufgewandt (einschließlich $ 40 Millionen für Löhne und Arbeitnehmerleistungen und $ 17 Millionen für Steuern).
  • Arbeitnehmer: Investition in mehr als 68.000 Schulungsstunden für 1.600 Vollzeitbeschäftigte in Mexiko und in 5.600 Stunden Ausbildung am Arbeitsplatz in der Mine Terronera für neue Mitarbeiter.
  • Umwelt: Investition von $ 1,5 Millionen in Umweltschutzinitiativen; Reduzierung des Energieverbrauchs um 5 % und Pflanzung von 34.500 Bäumen.
  • Kommunales Umfeld: Identifizierung potenzieller strategischer Investitionsprojekte im kommunalen Umfeld jeder Mine; Investition in Infrastrukturprojekte und lokale Kultur-, Umwelt-, Sport-, Gesundheits- und Bildungsprojekte im kommunalen Umfeld.
  • Anerkennung: Erhalt der Auszeichnung „Sozial verantwortliches Unternehmen“ des Centro Mexicano para la Filantropía (CEMEFI, mexikanisches Zentrum für Philanthropie) und der Allianz für soziale Verantwortung für alle drei Minen.

Auf Unternehmensebene unterstützt Endeavour außerdem aktiv mehrere gemeinnützige Stiftungen. Beispielsweise spendeten Endeavour und seine Mitarbeiter im Jahr 2017 einem Kinderkrankenhaus in Vancouver C $ 35.390 im Rahmen der Kampagne Mining for Miracles in BC; daneben wurden Gelder für mehrere andere wohltätige Zwecke gespendet. Seit der Beteiligung an Mining for Miracles ab dem Jahr 2007 brachten das Unternehmen und seine Mitarbeiter Spenden im Wert von insgesamt C $ 445.000 auf.

Bradford Cooke, der CEO von Endeavour, merkte wie folgt an: „Unser Engagement für Nachhaltigkeit ist ein zentraler Teil unserer Unternehmenskultur, seit wir 2004 unsere erste Mine erworben haben. Es ist entscheidend für den Aufbau jedes erfolgreichen Bergbauunternehmens. In der Zukunft wird die Schaffung eines Nutzens für alle Interessengruppen sogar noch wichtiger, da wir neue Minen aufbauen, um die nächste Phase unseres organischen Wachstums voranzubringen.

„Der jährliche Überprüfungs- und Nachhaltigkeitsbericht 2016 ist Ausdruck unserer Verpflichtung, die Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit und die Ergebnisse unserer Nachhaltigkeitsprogramme vollständig offenzulegen. Wir würden Ihr Feedback zum diesjährigen Bericht und zu unserer Nachhaltigkeitsleistung begrüßen.”

Der jährliche Überprüfungs- und Nachhaltigkeitsbericht 2016 von Endeavour kann hier abgerufen werden; ein gedrucktes Exemplar der zusammenfassenden Broschüre kann per E-Mail angefordert werden: info@edrsilver.com.

Über Endeavour – Endeavour Silver ist ein mittelständisches Edelmetallbergbauunternehmen, das in Mexiko drei Untertagebau-Betriebsstätten mit hochgradigen Silber- und Goldvorkommen besitzt. Seit Betriebsbeginn im Jahr 2004 konnte Endeavour seine Fördermengen kontinuierlich ausbauen und erzielte im Jahr 2016 ein Fördervolumen von 9,7 Millionen Unzen Silber bzw. Silberäquivalent. Ziel des Unternehmens ist die Entdeckung, der Aufbau und der Betrieb von hochwertigen Silberminen auf nachhaltige Weise, um so eine Wertschöpfung für alle Beteiligten zu generieren. Die Aktien von Endeavour Silver werden an der TSX unter dem Kürzel EDR und an der NYSE unter dem Kürzel EXK gehandelt.

Kontaktdaten - Nähere Informationen erhalten Sie über:

Meghan Brown, Director Investor Relations
Tel: 1-877-685-9775 (gebührenfrei)
Tel: 604-640-4804
Fax: 604-685-9744
E-Mail: mbrown@edrsilver.com
Website: www.edrsilver.com

Für Europa:
Swiss Resource Capital AG
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Neue Videos Endeavour Silver Corp.


Des Brokers Favorit

Das Investmenthaus Macquarie gab einen Research-Report für Osisko Gold Royalties heraus. Fazit: Muss man haben.

Osisko Gold Royalties Ltd.

RYE PATCH GOLD ERHÖHT TRANSPORTKAPAZITÄT AUF FLORIDA CANYON

Mine beschleunigt Erweiterungspläne

Rye Patch Gold Corp.

Work XL

Die Deutsche Post setzt auf E-Mobilität. Eine Partnerschaft mit Ford intensiviert dies noch. Das kann nur gut für die Nachfrage nach...

Ascendant Resources Inc. , Alabama Graphite Corp.