Es war einmal.....

.....ein Gold- und Silberpreis, der Freude macht. Gerade erreichte der Goldpreis ein Sechs-Wochen-Hoch und hievte den Silberpreis auch etwas nach oben

Artikel teilen über

Nach der FED-Sitzung, die eigentlich keine Überraschungen brachte, wertete der Dollar weiter ab. Auch 10-jährige US-Staatsanleihen mussten Federn lassen. Dies verhalf Gold und Silber zu einem neuen Höhenflug. Seit Ende Dezember 2015 kam es beim Goldpreis und auch bei den Goldaktien zu einer Bodenbildung. Die Angst vor schlechten geopolitischen Nachrichten weltweit lässt die Edelmetalle weiter strahlen. So konnte der Goldpreis im ersten Halbjahr 7,75 Prozent dazugewinnen. Aufgrund der Dollarschwäche ist der Anstieg in Euro gerechnet jedoch geringer.

Bei den Indizes kann man einmal einen Blick auf den MVIS Global Junior Gold Miners Index werfen. Dieser Index richtet sich nach der Performance der liquidesten Junior-Gesellschaften in der weltweiten Gold- und Silberbranche. Dabei werden nur Unternehmen aufgenommen, die mindestens 50 Prozent ihres Umsatzes aus dem Gold- oder Silberbergbau bestreiten. Während im Juni der Goldpreis und auch der NYSE Arca Gold Miners Index nach unten gingen, konnte der MVIS Global Junior Gold Miners Index knapp 5,6 Prozent zulegen.

Eine von den 70 gelisteten Gesellschaften ist auch MAG Silver - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297474. Das Ziel einer der großen Silberproduzenten der Welt zu werden, scheint näher zu rücken. Die Entwicklung des Juanicipio-Projektes in Mexiko, das mehr als 208 Millionen Unzen Silber-Reserven beinhaltet, schreitet voran. Mit dem Partner Fresnillo kann der geplante Produktionsbeginn in 2019 wie geplant gelingen.

Zwar nicht im Index, aber auch ein Junior ist Pershing Gold - http://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=297690. In Nevada arbeitet das Unternehmen daran die Relief Canyon Goldmine wieder startklar für die Produktion zu machen. In Puncto Abbaukosten günstige Tagebauminen und eine Verarbeitungsanlage, die sofort ihre Arbeit aufnehmen kann, sind das Plus von Pershing Gold. Rund 635.000 Unzen Gold und 1,6 Millionen Unzen Silber sind auf der Mine im mexikanischen Silbergürtel vorhanden.

Gold und auch Silber sollten ebenso wie die Aktien der Gold- und Silbergesellschaften weiterhin eine nicht zu unterschätzende Alternative zu Sparanlagen in Papierwährungen sein.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html



Neue Videos MAG Silver Corp.


Falke oder Taube

Es geht um die Nachfolge von Janet Yellen. Ein Falke oder eine Taube ist im Gespräch. Auswirkungen auf den Goldpreis werden diskutiert

Osisko Gold Royalties Ltd.

Klatschen für Uran-Aktien

Rede von Xi Jinping verpasst? Für Chinesen ein No-Go. Doch sie können nachträglich Beifall klatschen, mit Hilfe einer App auf dem Smartphone. In die...

Fission Uranium Corp. , Uranium Energy Corp.

Kupfer leuchtet

Fragte man sich Anfang des Jahres noch, ob der Kupferpreis über 7000 US-Dollar je Tonne steigen wird, so hat er dies nun geschafft

Altona Mining Ltd.