Falke oder Taube

Es geht um die Nachfolge von Janet Yellen. Ein Falke oder eine Taube ist im Gespräch. Auswirkungen auf den Goldpreis werden diskutiert

Artikel teilen über

Am ersten Februar endet die Amtszeit von Janet Yellen. Insgesamt fünf Bewerber stehen, Yellen inklusive, zur Auswahl. Die Frage wer denn der nächste Vorsitzende der FED wird, ist auch für den Goldpreis wichtig. Anhänger einer restriktiven Geldpolitik werden Falken genannt. Diese sehen die Bekämpfung der Inflation als eine Hauptaufgabe der Zentralbanken an. Anders die sogenannten Tauben – sie setzen auf eine expansive Geldpolitik.

Zwei Favoriten gibt es, Jerome Powell und John Taylor. Laut einer Umfrage der Nachrichtenagentur Reuters besitzt John Taylor gute Chancen auf den FED-Chefsessel. Er ist der Falke in diesem Rennen. Für den Goldpreis wäre er wohl weniger stärkend, da er eine regelbasierte pro-aktive Geldpolitik der FED verfolgen würde.

Doch als mächtigsten Banker der Welt scheint US-Präsident Donald Trump Jerome Powell zu favorisieren. Seit Jahren sitzt er bereits in der Führungsetage der FED. Die schrittweise Normalisierung der Geldpolitik von Yellen würde er wohl fortführen. Er ist die Taube.

Ob die FED die Zinsen im nächsten Jahr wirklich dreimal anheben wird, steht noch in den Sternen. Zweifel hieran mehren sich. Wenn die Zinsen weniger stark angehoben werden sollten, dann würde die Attraktivität des Goldes steigen. Zudem ist eine weitere Zinserhöhung im nächsten Jahr mittlerweile vollständig eingepreist.

Angesichts der geopolitischen Gegebenheiten und der diversen Krisenherde sollten Gold und Goldaktien jedenfalls weiterhin ein sicheres Investment sein. Auf Gold und auch Silber setzt Metallic Minerals - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297385. Im Yukon, in Kanada exploriert die Gesellschaft ihr Keno Hill-Projekt. In einem ebenfalls hervorragenden Golddistrikt, im Klondike nahe Dawson City, ist Metallic Minerals dabei eine 100-prozentige Beteiligung an Schürfrechten zu erwerben.

Auf Gold in Form von Lizenzabgaben setzt Osisko Gold Royalties - http://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=297628. Mit mehr als 130 Royalties verdient Osisko an einem steigenden Goldpreis besonders. Letzte Deals waren der Erwerb des Edelmetall-Portfolios von Orion Mine Finance und eine Beteiligung an einem aussichtsreichen Goldprojekt von Dalradian Resources.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html



Neue Videos Osisko Gold Royalties Ltd.


Gericht genehmigt Versand der Angebotsunterlagen und Einberufung einer Aktionärsversammlung

Das Gericht hat außerdem entschieden, dass eine Versammlung der Altona-Aktionäre einberufen werden soll, um über das Übernahmeangebot abzustimmen. 

Altona Mining Ltd.

Zahlen aus den USA stärken Gold und Metalle

Schwache Einzelhandelsumsätze und eine Inflationsrate über den Erwartungen, sowie ein schwacher US-Dollar geben den Edelmetallpreisen und auch den...

Altona Mining Ltd. , Sibanye-Stillwater

Positiver Erstprospekt für Maple Goldmines

Eyes wide open on Douay - Multiple exploration and resource growth catalysts on the horizon

  • 2.8 M oz head start. Maple is a growth-oriented...
Maple Gold Mines