GoldMining Inc.

Geburtstagskind Krügerrand

Am 3. Juli feiert der Krügerrand seinen 50. Geburtstag. Eine lange Erfolgsgeschichte steht hinter der Anlagemünze. In Gold zu investieren, für jedermann möglich, ist heute mehr denn je von Bedeutung

Artikel teilen über

Die beliebteste Investmentmünze der Welt ist im Ausgabeland Südafrika sogar Zahlungsmittel. In ein diversifiziertes Portfolio gehören neben physischem Gold wie etwa dem Krügerrand auch Aktien von Unternehmen mit aussichtsreichen Goldprojekten.

In Frage kämen hier beispielsweise Corvus Gold - http://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=297690 oder GoldMining. Im Goldgräberland Nevada konzentriert sich Corvus Gold auf die Entwicklung seines North Bullfrog-Goldprojektes. Früher unter der Herrschaft von Barrick Gold, enthält die Liegenschaft rund 3,86 Millionen Tonnen Gestein (gemessene Ressourcen) auf zirka 72 Quadratkilometern. Durchschnittlich gilt es 2,55 Gramm Gold und 19,7 Gramm Silber je Tonne Gestein in Zukunft zu fördern.

GoldMining http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297557 - arbeitet an diversen Gold- und Gold-Kupferprojekten in Kolumbien (kürzlich Übernahme von Bellhaven Copper and Gold), Brasilien, Alaska und jüngst auch Kanada. Im übrigen gehört ein Uranprojekt zum Bestand des schuldenfreien Unternehmens.

Da der Euro gegenüber dem US-Dollar im Moment stark ist, kann physisches Gold derzeit im Euroraum günstig eingekauft werden. Vielleicht ist das vor der Sommerpause die letzte Gelegenheit physisches Gold für einen nicht zu hohen Preis aufzustocken. Vom Krügerrand wurden in den 50 Jahren seiner Existenz weltweit 52 Millionen Unzen verkauft und nach wie vor ist er sehr beliebt.
Aufgrund des aktuellen Jubiläums wird der Krügerrand erstmalig auch in Platin und Silber verkauft. Zudem können zusätzliche limitierte neue Gewichtsgrößen erstanden werden. Die Kombination mit den sicherlich spekulativen Goldaktien könnte eine gesunde Mischung des Portfolios bedeuten.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html



Neue Videos GoldMining Inc.


Copper Mountain gibt Explorationspläne 2018 für Australien bekannt

5 Mio. $ Budget für Folgebohrungen auf Cloncurry in Australien!

Copper Mountain Mining Corp.

First Cobalt dehnt Zielgebiet Kerr auf 350m aus

Zielgebiet Kerr auf 350m fast verdoppelt!

First Cobalt Corp.

US Cobalt erhält endgültige Genehmigung für Übernahme durch First Cobalt

US Cobalt erhält endgültige Genehmigung für Übernahme durch First Cobalt

 

First Cobalt Corp.