Gold für elektronische Hightech-Tattoos

Mit Gold lässt sich vieles machen. Forscher arbeiten an einer Art von Tätowierungen, die als leitfähige Schaltkreise eine Anbindung an die digitale Welt ermöglichen

Artikel teilen über

Die Vernetzung von menschlichen Körpern mit elektronischen Tattoos erforschen beispielsweise die Japaner. Hauchdünne Goldhüllen werden auf die Haut aufgebracht und könnten so für völlig neue Möglichkeiten sorgen – und auch optisch sind sie ein Gewinn. Gold ist dabei das richtige Mittel, denn es punktet mit sehr guten elektrischen Leitfähigkeiten und lässt sich sehr gut formen.

So kann mit einem E-Skin-Tattoo die Haut auch dauerhaft für ein Langzeitmonitoring genutzt werden. Vitaldaten könnten so aus dem Körper erfasst und drahtlos übertragen werden. Und ein führender Forscher der Northwestern University geht sogar soweit vielleicht einmal innere Organe mit Gold zu "tätowieren". Jedenfalls wird weltweit emsig an der Verträglichkeit und dem Nutzen von Nanogoldnetzen am menschlichen Körper geforscht.

Zwar wird durch solche Neuheiten die Goldnachfrage nicht essenziell beeinflusst werden, aber es zeigt, dass Gold in immer mehr Anwendungen Verwendung findet und einfach etwas Besonderes ist. Anleger können sich gut aufgestellte Goldgesellschaften für ein Investment aussuchen wie beispielsweise Aurania Resources oder Cardinal Resources.

Das Junior-Explorationsunternehmen Aurania Resources - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298266 - untersucht sein Flaggschiffprojekt Lost Cities in Südost-Ecuador. Gelegen in den Anden, im Jurassic Metallogenic-Gürtel, könnte hier eine gewaltige Menge Gold im Boden liegen. Hinweise auf Gold-Silber-Systeme und historische Daten sind vorhanden.

Cardinal Resources - http://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=297882 - befindet sich mit seinem Namdini-Projekt im westafrikanischen Ghana, einer an Gold äußerst reichen Gegend, in der bereits große Bergbauaktivitäten stattfinden. Aufgrund der letzten Diamantbohrungen beläuft sich die Ressourceneinschätzung jetzt auf 6,5 Millionen Unzen Gold in der Kategorie angezeigt.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html



Neue Videos Aurania Resources Ltd.


Gold regiert die Welt

Der Eröffnungs-Investitionsgipfel des World Gold Councils beleuchtete die Rolle des Goldes in der Gesellschaft und die Herausforderungen für...

Steppe Gold Limited

EnWave unterzeichnet Zusammenarbeits- und Lizenzoptionsvereinbarung mit GEA, einem branchenführenden Hersteller pharmazeutischer Geräte

EnWave Corporation hat heute bekannt gegeben, dass es eine Zusammenarbeits- und Lizenzoptionsvereinbarung mit GEA Lyophil GmbH, einem zum...

EnWave Corp.

Intelligente Städte der Zukunft brauchen Rohstoffe

Genügend Wohnraum, passende Infrastrukturen, Energieversorgung, saubere Luft und digitale Innovationen sind gefragt. Gesellschaftliche und ökologische...

Copper Mountain Mining Corp. , First Cobalt Corp.