Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Goldene Kaufgelegenheiten

Fallen zwischenzeitlich die Preise der Edelmetalle, insbesondere Gold, bieten sich attraktive Einstiegschancen. Goldunternehmen wie Klondex Mines und Pershing Gold, die fundamental gut sind, stehen dabei im Fokus

Fallen zwischenzeitlich die Preise der Edelmetalle, insbesondere Gold, bieten sich attraktive Einstiegschancen. Goldunternehmen wie Klondex Mines und Pershing Gold, die fundamental gut sind, stehen dabei im Fokus

 

Klondex Mines (ISIN: CA4986961031 - https://rohstoff-tv.net/c/mid,3074,Firmenpraesentationen/?v=290435 ) betreibt die Midas- und die Fire Creek-Goldminen in Nevada. 2015 war für die Kanadier dabei ein Rekordjahr. Der Kassenbestand erhöhte sich gegenüber 2014 erfreulicherweise um fast 30 Prozent, ein Nettogewinn in Höhe von 22,5 Millionen US-Dollar wurde erzielt und in der eigenen Midas-Verarbeitungsanlage wurde fast 52 Prozent mehr Erz raffiniert als im Vorjahr. Bereits in den ersten Monaten 2016 erwarb Klondex zudem die Rice Lake Mine und Mühle in Manitoba um weiter zu wachsen.

Pershing Gold (US7153022048 - https://rohstoff-tv.net/c/mid,3074,Firmenpraesentationen/?v=290181) sitzt in Nevada auf Ressourcen von fast 740.000 Unzen Gold in der Kategorie erkundet und angezeigt. Der Produktionsbeginn soll in Kürze erfolgen. Gerade konnte eine Privatplatzierung unter Dach und Fach gebracht werden. Die Nettoerlöse werden zur weiteren Entwicklung und zum Ausbau des Flaggschiffprojektes Relief Canyon verwendet.

Das aktuell etwas zurück gekommene Preisniveau beim Gold stellt für viele Kenner der Branche eine willkommene Kaufgelegenheit dar. Dass Gold seiner Funktion als sicherer Hafen immer noch gerecht wird, konnte man gut an der Preisentwicklung nach den Terroranschlägen von Brüssel beobachten. So erreichte der Preis des Edelmetalls in der Spitze bis zu etwa 1260 US-Dollar je Feinunze. Danach verbilligte sich Gold wieder, wohl auch durch einen festeren US-Dollar bedingt, daneben waren sicher Gewinnmitnahmen ein Grund.

Wenn sich das erwartete steigende Interesse am Gold manifestiert und dann immer mehr versuchen werden auf den fahrenden Zug aufzuspringen, wird dies das edle Metall deutlich verteuern. Zwar bringt Gold keine Zinsen, doch es kostet auch keine Negativzinsen. Das hat zum Beispiel bereits die Münchener Rückversicherung gemerkt und lagert deshalb Bares und man höre und staune Gold ein. 

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.
Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html 

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder
PDAC 2019

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder