Hartnäckiges Gold

Ungemach für Gold-Shortys. Ende vergangener Woche zeigte der Goldpreis nochmals Stärke und alle die auf fallende Edelmetallkurse gesetzt hatten, haben verloren

Artikel teilen über

Der Goldpreis hat sich allen Unkenrufen zum Trotz über 1200 US-Dollar gehalten. Das ist gute Kunde auch für die Goldminengesellschaften. Viele Argumente sprechen für ein Investment in Gold. Und das gerade zu dieser Jahreszeit, wo es aus saisonalen Gründen noch zu einem Anstieg gegen Ende des Jahres kommen sollte.

So hat sich jüngst das World Gold Council in seiner aktuellen Ausgabe mit den wichtigsten Goldargumenten befasst. Einmal weist das Edelmetall zu anderen Vermögenswerten eine geringe Korrelation auf. Dadurch kommt Stabilität in das Investment-Portfolio. Zum anderen konnte der Goldpreis in den letzten 45 Jahren, gerechnet in US-Dollar und gemessen an der globalen Inflation jährlich knapp sechs Prozent zulegen.

Auch hat das edle Metall über Jahrzehnte nichts von seiner Kaufkraft verloren. Das kommt nicht zuletzt daher, da die Goldmenge jährlich mit zwei Prozent deutlich geringer zulegt als die Menge der Weltwährungen. Gold ist daher ein nicht zu unterschätzender Sicherungsfaktor für das Vermögen. Physisches Gold gehört daher in jedes Portfolio. Wer zudem bereit ist Risiken einzugehen, der kann in Aktien der Unternehmen mit Goldprojekten investieren.

Im Goldland Nevada hat sich etwa Pershing Gold - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297691 - positioniert, um die Relief Canyon Goldmine wieder zur Produktion zu bringen. Drei Tagebauminen und eine hochmoderne Verarbeitungsanlage stellen einen aussichtsreichen Vermögenswert dar. Günstige Abbaukosten und nachgewiesene und wahrscheinliche Reserven von rund 635.000 Unzen Gold sowie 1,6 Millionen Unzen Silber sollten zum Erfolg des Unternehmens führen.

In Ghana, Westafrika besitzt Cardinal Resources - http://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=297312, eine afrikanische Explorations- und Entwicklungsgesellschaft, interessante Projekte. Neben dem Namdini-Projekt, welches vier Millionen Unzen Gold-Ressourcen beherbergt, werden zwei weitere Projekte entwickelt. Kürzlich hat sich auch die Royal Bank of Canada als Aktionär beteiligt, was für das enorme Potenzial der ghanaischen Projekte spricht.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html



Neue Videos Pershing Gold Corp.


GoldMining schließt Erwerb von Goldprojekt Yellowknife und Konzessionsgebiet Big Sky ab

Höhepunkte:

 

  • GoldMining hat eine 100-Prozent-Beteiligung am Goldprojekt Yellowknife von Tyhee sowie am nahe gelegenen Konzessionsgebiet Big...
GoldMining Inc.

Klondex meldet Rekordproduktion im zweiten Quartal von 66.629 GEOs

eine Steigerung um 94% gegenüber dem ersten Quartal

Klondex Mines Ltd.

Produktionsupdate 2. Quartal 2017

In diesem Quartal wurden etwa 12.522 Unzen Gold produziert.

Caledonia Mining Corp.