Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Informationserklärung hinsichtlich eines geplanten verzichtbaren Bezugsrechtsangebots in Höhe von ungefähr US$ 1 Milliarde

Zum Zweck des Abschlusses der Transaktion erhielt Sibanye direkt und indirekt durch ihre neu gegründete US-amerikanische Fusionstochtergesellschaft ein Überbrückungsdarlehen (das „Überbrückungsdarlehen“) in Höhe von US$ 2,65 Milliarden. 

NICHT ZUR VOLLSTÄNDIGEN ODER TEILWEISEN, DIREKTEN ODER INDIREKTEN FREIGABE, VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG IN AUSTRALIEN, JAPAN ODER IRGENDEINER GERICHTSBARKEIT, WO DIES EINE VERLETZUNG DER GELTENDEN GESETZE ODER VORSCHRIFTEN IST.

Westonaria, 11. Mai 2017 - https://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297484: Die Aktionäre Sibanyes werden auf die Pressemitteilungen verwiesen, die am 25. April 2017, am 26. April 2017 und am 4. Mai 2017 vom Nachrichtendienst der Börse („SENS“) veröffentlicht wurden und die Genehmigung der Aktionäre von Sibanye und Stillwater für den Erwerb des gesamten emittierten Aktienkapitals von Stillwater Mining Company („Stillwater“) (die „Transaktion“) bestätigen und angeben, dass die Transaktion erfolgreich abgeschlossen wurde.

Zum Zweck des Abschlusses der Transaktion erhielt Sibanye direkt und indirekt durch ihre neu gegründete US-amerikanische Fusionstochtergesellschaft ein Überbrückungsdarlehen (das „Überbrückungsdarlehen“) in Höhe von US$ 2,65 Milliarden. Die Transaktion wurde am 4. Mai 2017 abgeschlossen und durch Inanspruchnahme des Überbrückungsdarlehens finanziert.

1. DAS BEZUGSRECHTSANGEBOT UND SEIN ZWECK

Am Dienstag, den 25. April 2017 genehmigten die Aktionäre Sibanyes auf der Hauptversammlung die Resolutionen, die Sibanye unter anderem zur Eigenkapitalaufnahme mittels eines Bezugsrechtsangebots berechtigen.

Der Board of Directors von Sibanye (der „Board“) gibt bekannt, dass das Unternehmen die Beschaffung eines Brutto-Kapitalbetrag in Höhe von US$ 1 Milliarde beabsichtigt mittels eines verzichtbaren Bezugsrechtsangebots (das „Bezugsrechtsangebot“) an berechtigte Sibanye-Aktionäre zum Zweck der Rückzahlung eines Teils des Überbrückungsdarlehens vorbehaltlich der Erfüllung der aufschiebenden Bedingungen, die in Paragraf 4 unten aufgeführt sind.

Eine weitere Bekanntgabe der vollständigen Konditionen und der endgültigen Informationen hinsichtlich des Bezugsrechtsangebots ist zurzeit für Donnerstag, den 18. Mai 2017 geplant und das Unternehmen erwartet, dass ein Rundschreiben bezüglich des und mit Einzelheiten des Bezugsrechtsangebots (das „Bezugsrechtsangebotsrundschreiben“) auf Sibanyes Webseite später an diesem Tag zur Verfügung stehen und berechtigten Sibanye-Aktionären am oder um den 23. Mai 2017 zugeschickt wird.

Alle Informationen hinsichtlich des Bezugsrechtsangebots werden zur Verfügung stehen unter: https://www.sibanyegold.co.za/investors/transactions/stillwater-acquisition/rights-offer.

2. ÜBERSCHUSSANTRÄGE
Die berechtigten Sibanye-Aktionäre werden das Recht haben, Bezugsrechtsaktien über ihre Anspruchsberechtigung zu beantragen. Sollte es überzählige Bezugsrechtsaktien zur Zuteilung geben, werden diese den Antragstellen gemäß der Konditionen im Bezugsrechtsangebotsrundschreiben in gerechter Weise zugeteilt werden.

3. AUFSCHIEBENDE BEDINGUNGEN

Die Implementierung des Bezugsrechtsangebots unterliegt der Erfüllung folgender aufschiebenden Bedingungen:

  • Genehmigung des Bezugsrechtsangebotsrundschreibens durch die JSE Limited („JSE“);
  • Genehmigung der JSE des Antrags des Unternehmens zur Registrierung der Zuteilungsschreiben hinsichtlich des Bezugsrechtsangebots und des Antrags des Unternehmens zur Notierung der Bezugsrechtsaktien an einer von der JSE betriebenen Börse nach Abschluss des Bezugsrechtsangebots; und
  • Alle anderen relevanten Genehmigung, die von der JSE und der New York Stock Exchange benötigt werden.

4. WICHTIGE TERMINE UND ZEITEN DES BEZUGSRECHTSANGEBOTS

Vorbehaltlich der Erfüllung der aufschiebenden Konditionen in Paragraf 4 oben sind die geplanten Termine und Zeiten des Bezugsrechtsangebots unten aufgeführt:

 

2017

Bekanntgabe der vollständigen Konditionen und endgültigen Ankündigung durch SENS

Donnerstag, 18. Mai

Bezugsrechtsangebotsrundschreiben auf Sibanye Webseite                                                          

Donnerstag 18. Mai

Letzter Tag zum Handel mit Sibanye-Stammaktien um an Bezugsrechtsangebot teilnehmen zu können (Bezugsrechte)

Dienstag 23. Mai

Bezugsrechtsangebotsrundschreiben und Instruktionsformular werden an zertifizierte berechtigte Aktionäre geschickt

Dienstag 23. Mai

Bezugsrechtsangebotsrundschreiben und Instruktionsformblatt werden, wenn zutreffend, an dematerialisierte berechtigte Aktionäre geschickt

Dienstag 23. Mai

Handel der Sibanye-Stammaktien ohne Bezugsrechte beginnt um 9Uhr

Mittwoch 24. Mai

Notierung und Handel der Zuteilungsschreiben an einer von der JSE betriebenen Börse (unter Alpha Code SGLN und ISIN ZAE000243572) beginnt um 9Uhr

Mittwoch 24. Mai

Zuteilungsschreiben in einem elektronischen Konto bei  Computershare Investor Services Proprietary Limited (die “Transfer Secretaries”)  bezüglich zertifizierter berechtigter Aktionäre

Donnerstag 25. Mai

Stichtag für Bezugsrechtsangebot         

Freitag 26. Mai

Bezugsrechtsangebot beginnt um 9Uhr

Montag 29. Mai

Zuteilungsschreiben hinsichtlich dematerialisierter berechtigter Aktionäre wird CSDP oder Brokerkonto zugeschrieben.       

Montag 29. Mai

Letzter Handelstag der Zuteilungsschreiben an einer von der JSE betriebenen Börse

Dienstag 6. Juni

Notierung und Handel der Bezugsrechtsaktien an einer von der JSE betriebenen Börse um 9Uhr

Mittwoch 7. Juni

Zahlung und Einreichung des Instruktionsformulars durch zertifizierte berechtigter Aktionäre bei den Transfer Secretaries bis um 12Uhr

Freitag 9. Juni

Bezugsrechtsangebot endet um 12Uhr 

Freitag 9. Juni

Stichtag für Zuteilungsschreiben 

Freitag 9. Juni

Ausgabe der Bezugsrechtsaktien

Montag 12. Juni

Central Securities Depository Participant’s (“CSDP”) oder Broker-Konten der dematerialisierten berechtigten Aktionäre werden Bezugsrechtsaktien zugeschrieben/abgebucht und aktualisiert     

Montag 12. Juni

Zusendung der Aktienzertifikate an zertifizierte berechtigte Aktionäre per Einschreiben          

Montag 12. Juni

Ergebnisse des Bezugsrechtsangebots und Basis der Zuteilung der überzähligen Bezugsrechtsaktien werden durch SENS bekannt gegeben

Montag 12. Juni

Ergebnisse des Bezugsrechtsangebots und Basis der Zuteilung der überzähligen Bezugsrechtsaktien werden in südafrikanischer Presse veröffentlicht    

Dienstag 13. Juni

Bezugsrechtsaktien hinsichtlich eines erfolgreichen Überschussantrags (falls zutreffend) werden ausgegeben           

Mittwoch 14. Juni

Den CSDP oder Broker-Konten der dematerialisierten berechtigten Aktionäre werden die Bezugsrechtsaktien zugeschrieben/abgebucht und aktualisiert hinsichtlich der erfolgreichen Anträge (falls zutreffend)

Mittwoch 14. Juni

Zusendung der Aktienzertifikate hinsichtlich der erfolgreichen Überschussantraeg (falls zutreffend)an zertifizierte qualifizierte Aktionäre per Einschreiben

Mittwoch 14. juni

Rückerstattungszahlungen an zertifizierte berechtigte Aktionäre hinsichtlich nicht erfolgreicher  Überschussanträge (falls zutreffend)

Mittwoch 14. Juni

Anmerkungen:

  • Alle Zeitangaben beziehen sich auf zentralafrikanische Zeit/.
  • Sibanye kann die Termine und Zeitangaben ändern. Etwaige wesentliche Veränderungen werden durch SENS bekannt gegeben.
  • Sibanyes Stammaktien könne zwischen Dienstag den 23. Mai und Freitag den 26. Mai 2017 (beide Tage eingeschlossen) nicht dematerialisiert und rematerialisiert werden.
  • Dematerialisierte Aktionäre müssen ihren CSDP oder Broker von der Aktion unterrichten, die sie hinsichtlich ihrer Zuteilungsschreiben in einer Art und zu einem Zeitpunkt durchführen möchten, die in ihrem Verwahrungsvertrag festgelegt sind.
  • CDPs beeinflussen Zahlungen hinsichtlich der Bezugsrechtsaktien der dematerialisierten Aktionäre auf Basis einer Auslieferung gegen Zahlung.
  • Etwaige Änderungen der obigen Termine und Zeitangaben werden durch SENS veröffentlicht.
  • Ein separater Zeitplan wird den Inhabern der American Depositary Shares zur Verfügung gestellt, der in der Prospektergänzung enthalten ist, die bei der US Securities Exchange Commission eingereicht wird und kostenlos unter www.sec.gov eingesehen werden kann.

Sibanye Investor Relations Kontakt:

James Wellsted
SVP Investor Relations
Sibanye Gold Limited
Tel.+27 (0) 83 453 4014
james.wellsted@sibanyegold.co.za

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch - www.resource-capital.ch

Sponsor
J.P. Morgan Equities South Africa Proprietary Limited

ANMERKUNG AN EMPFÄNGER

Diese Bekanntgabe ist nicht zur direkten oder indirekten Verbreitung in Australien, Japan oder irgendeiner Gerichtsbarkeit, wo dies eine Verletzung der geltenden Gesetze oder Vorschriften ist.

 

Vorausschauende Aussagen

Bestimmte Aussagen in diesem Dokument sind „vorausschauende Aussagen“ gemäß der „Safe Harbor“-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act of 1995.

Diese vorausschauenden Aussagen, wo immer sie in dieser Pressemitteilung auftreten könnten, sind zwangsläufig Schätzungen, die das beste Wissen der Geschäftsleitung und Directors von Sibanye reflektieren und eine Anzahl bekannter und unbekannter Risiken und Unsicherheiten enthalten, die dazu führen könnten, dass sich tatsächliche Ergebnisse, die Leistung oder Erfolge des Konzerns wesentlich von jenen in den vorausschauenden Aussagen angegebenen unterscheiden. Folglich sollten diese vorausschauenden Aussagen unter Berücksichtigung verschiedener wichtiger Faktoren gesehen werden einschließlich jener in diesem Dokument. Weitere Einzelheiten potenzieller Risiken und Unsicherheiten, die Sibanye beeinflussen werden in Sibanyes Ablagen bei der JSE und SEC beschrieben einschließlich Sibanyes Jahresbericht auf Formblatt 20-F für das Geschäftsjahr mit Ende 31. Dezember 2015 sowie im integrierten Jahresbericht 2015. Diese vorausschauenden Aussagen sind nur an dem Datum dieses Dokuments gültig.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Prospectus; No Offer or Solicitation
Sibanye has filed a registration statement (including a prospectus) and may file a prospectus supplement with the Securities and Exchange Commission (“SEC”) in respect of the Rights Offer. Before you invest, you should read the prospectus in that registration statement, the prospectus supplement and other documents Sibanye will file and has filed with the SEC for more complete information about Sibanye and the Rights Offer. You may get these documents, when available, for free by visiting EDGAR on the SEC web site at www.sec.gov or by visiting Sibanye’s website at www.sibanyegold.co.za. Alternatively, Sibanye, any underwriter or any dealer participating in the Rights Offer will arrange to send you the registration statement, prospectus and prospectus supplement, when available, if you request it by calling toll-free (800) 322-2885 or by e-mailing rightsoffer@mackenziepartners.com. This announcement is for information purposes only and does not constitute an offer to sell, or a solicitation of offers to purchase or subscribe for, securities in the United States or any other jurisdiction. Any securities referred to herein that are being offered outside of the United States have not been, and will not be, registered under the U.S. Securities Act of 1933 and may not be offered, exercised or sold in the United States absent registration or an applicable exemption from registration requirements.

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder
PDAC 2019

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder