Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Letzte Chance für Weihnachtsgeschenke

Wer kennt es nicht: Kurz vor Weihnachten gehen die Geschenkideen aus. An Edles zu denken ist natürlich erste Wahl. In Kanada können den Geschenkesuchern ganz anders Ideen zufliegen

Eine Flasche Wein, ein Armband, Konzert- oder Eishockey-Karten, Teddybären oder Computerspiele – die Palette der Weihnachtsgeschenke ist breit und nahezu unendlich. Doch gerade, wenn es darauf ankommt, fällt vielen nichts mehr ein. Die kanadischen Gesetzgeber hatten bereits im Vorfeld der Festtage ein Nachsehen mit ihren Bürgern.

Ob Weitblick oder Nächstenliebe sei dahingestellt. Auf jeden Fall legalisierten die Kanadier den Konsum von Cannabis. Zum einen eignet sich das Pflanzenprodukt für die richtigen Adressaten direkt als Weihnachtsgeschenk. Zum anderen können sich die Kanadier unter dem Einfluss des Cannabis-Konsums neue Ideen für Geschenke zufliegen lassen. Ob dies sinnvoll ist, sei dahingestellt und für jeden ratsam ist der Konsum ohnehin nicht.

Dennoch dürfte die Erfolgsgeschichte von Cannabis gerade erst begonnen haben. Nach und nach dürfte die Legalisierung mehr und mehr Regionen erreichen. Unternehmen, die bereits im Cannabis-Sektor aktiv sind, sollten profitieren. Zu diesem Kreis zählt zum Beispiel RavenQuest BioMed, deren Aktien zwar noch als sehr spekulativ, jedoch auch als aussichtsreich einzustufen sind.

Das Cannabis Unternehmen RavenQuest BioMed - https://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=298800 - konnte gerade eine Liefervereinbarung abschließen. Etwa 80 Prozent, zirka 8000 Kilogramm getrocknetes Cannabis, von der Produktion 2019, haben bereits einen Käufer gefunden.

Hierzulande gibt es zwar auch schon Hanf-Läden, in denen man im Bereich der Weihnachtsgeschenke fündig werden kann. Doch dürften bei uns die klassischen Geschenke zum Beispiel aus Gold noch gängiger sein. Nicht zuletzt aufgrund der Beliebtheit des Edelmetalls als Geschenk, insbesondere auch in aufstrebenden Volkswirtschaften ist die Goldnachfrage gegen Ende des Jahres hoch und der Preisauftrieb im Januar überdurchschnittlich gut. Steigt der Goldpreis, sind auch die Aktien von Goldunternehmen gesucht. Das könnte zum Beispiel die Titel von Maple Gold Mines unterstützen.

Maple Gold Mines - https://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=298485 - ist ein finanzstarkes Unternehmen mit einem vielversprechenden Goldprojekt (Douay-Goldprojekt) in einer der besten Goldregionen der Welt, in Quebec. Geschätzte 3,2 Millionen Unzen Gold sind mindestens im Projekt enthalten.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Maple Gold Mines (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/maple-gold-mines-ltd.html) und von RavenQuest BioMed (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/ravenquest-biomed-inc.html).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder
PDAC 2019

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder