Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Millennial stärkt Vorstand für die Entwicklung des Pastos Grandes Projekts, Salta, Argentinien

Millennial Lithium Corp. (ML: TSX.V) (A3N2:GR: Frankfurt) (MLNLF: OTCQB) ("Millennial" oder das "Unternehmen" - https://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298600) freut sich, die Ernennung von Herrn John Edward (Jack) Scott, P. Eng, MBA, zum Director des Unternehmens bekannt zu geben.

Herr Scott ist derzeit Executive Vice President, Großprojekte der Alberici Gruppe und Chief Administrative Officer der Alberici Constructors Ltd. Scott ist verantwortlich für große Projekt- und Marktpartnerschaften in ganz Nordamerika für Alberici, einem 2 Milliarden US-Dollar teuren privaten Bauunternehmer. Zu seinen früheren Aufgaben gehörten leitende Positionen in börsennotierten Unternehmen wie Allana Potash Corp., wo er maßgeblich an der Weiterentwicklung des Danakhil Potash Project von Allana und der anschließenden Übernahme durch Israel Chemicals Ltd., NaiKun Wind Energy Group Inc. und AGRA Inc. beteiligt war. (heute Teil der Wood Group plc). Jack war auch in leitenden Positionen in öffentlich-privaten, öffentlichen und privaten Organisationen tätig, darunter Advanced Applied Physics Solutions Inc. bei TRIUMF, Kanadas nationalem Partikelphysiklabor, Atomic Energy of Canada Limited und ADCOM Inc. (heute Teil der TELUS Corporation).

Farhad Abasov, der Präsident und CEO des Unternehmens, kommentiert: "Wir freuen uns sehr, dass Jack Scott bei Millennial Lithium dabei ist, wenn wir unseren Vorstand mit Bergbau-, Bau- und Entwicklungserfahrung verstärken. Jack verfügt über eine große Erfahrung in der Finanzierung und im Bau von Großprojekten. Ich freue mich darauf, unsere Lithium-Sole-Projekte in Argentinien auf die nächste Entwicklungsstufe zu bringen, und Jack wird unser Board und unser starkes technisches Team in der Provinz Salta in Argentinien ergänzen."

Das Unternehmen hat außerdem 72.000 Aktienoptionen zu einem Ausübungspreis von 1,78 US-Dollar an Herrn Scott ausgegeben. Die Aktienoptionen sind für einen Zeitraum von 5 Jahren ab dem heutigen Tag ausübbar.

Das Unternehmen möchte auch den Rücktritt von Andrew Bowering als Direktor bekannt geben. Millennial dankt Herrn Bowering für seine bisherigen Bemühungen und Beiträge und wünscht ihm alles Gute für seine zukünftigen Bemühungen. Herr Bowering wird weiterhin eine beratende Funktion bei der Millennial ausüben.

Um mehr über Millennial Lithium Corp. zu erfahren, wenden Sie sich bitte an Investor Relations unter (604) 662-8184 oder per E-Mail an info@millenniallithium.com .

MILLENNIAL LITHIUM CORP.

 

"Farhad Abasov"

Präsident und CEO, Direktor

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

WEDER DIE TSX VENTURE EXCHANGE NOCH IHR REGULIERUNGSDIENSTLEISTER (WIE DIESER BEGRIFF IN DEN RICHTLINIEN DER TSX VENTURE EXCHANGE DEFINIERT IST) ÜBERNEHMEN DIE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER FREIGABE.

Diese Pressemitteilung kann bestimmte "Forward-Looking Statements" im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze enthalten. Wenn in dieser Pressemitteilung verwendet, kennzeichnen die Wörter "antizipieren", "glauben", "schätzen", "erwarten", "streben", "planen", "prognostizieren", "können", "planen" und ähnliche Wörter oder Ausdrücke zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen können sich auf zukünftige Rohstoffpreise, die Genauigkeit der Mineral- oder Ressourcenexplorationstätigkeiten, Reserven oder Ressourcen, regulatorische oder behördliche Anforderungen oder Genehmigungen, die Zuverlässigkeit von Informationen Dritter, den fortgesetzten Zugang zu Mineralgrundstücken oder Infrastrukturen, Währungsrisiken einschließlich des Wechselkurses von USD$ für Cdn$, Schwankungen des Lithiummarktes, Änderungen der Explorationskosten und staatliche Lizenzgebühren oder Steuern in Argentinien sowie andere Faktoren oder Informationen beziehen. Solche Aussagen stellen die gegenwärtigen Ansichten des Unternehmens in Bezug auf zukünftige Ereignisse dar und basieren notwendigerweise auf einer Reihe von Annahmen und Schätzungen, die zwar von dem Unternehmen als angemessen erachtet werden, aber von Natur aus wesentlichen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerbsrechtlichen, politischen und sozialen Risiken, Ungewissheiten und Unsicherheiten unterliegen. Viele bekannte und unbekannte Faktoren können dazu führen, dass sich die Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommen oder impliziert werden können. Das Unternehmen beabsichtigt nicht und übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, um Änderungen der Annahmen oder Änderungen der Umstände oder andere Ereignisse, die diese Aussagen und Informationen betreffen, widerzuspiegeln, die nicht den geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften entsprechen.

Newsletter

Newsletter / Archiv