Rye Patch Gold Corp.

Neuer Fed-Chef stört den Goldmarkt nicht

Donald Trump hat Jerome Powell als neuen Fed-Vorsitzenden vorgeschlagen. Was dies für den zukünftigen Goldpreis bedeuten könnte

Artikel teilen über

Im Februar läuft Janet Yellens Amtszeit als Vorsitzende der US-Zentralbank (Federal Reserve, kurz Fed) ab. Powell bewegt sich politisch zwischen Demokraten und Republikanern. Eine zunehmende Regulierung befürwortet er nicht. Bezüglich einer dritten Runde der quantitativen Lockerung stand er eher skeptisch gegenüber. Powell hat zudem versprochen, die von Yellen begonnenen Zinserhöhungen fortzusetzen.

Voraussetzung ist, dass die US-Konjunktur in gutem Zustand verbleibt. Genau das stellt den zentralen Zusammenhang zwischen Powells Amtsausübung und dem Goldpreis her. Denn niedrige Zinsen sollten für den Goldpreis eigentlich positiv sein. Und es ist zu erwarten, dass er Yellens Vorgehensweise fortsetzt und die Zinsen nur schrittweise moderat erhöhen wird. Noch ist Powell nur nominiert, aber Voraussetzung für den Amtsantritt ist die Genehmigung vom Senat.

Jedenfalls wird der neue Fed-Vorsitzende, wer auch immer, das Ruder übernehmen, wenn gerade drei der einflussreichsten FED-Vorstandsmitglieder zurücktreten. Das könnte kurzfristig zu Volatilität und Unsicherheit führen. Dass die Amerikaner jedoch die Zinsen stark über die Höhe der Inflationsrate ziehen werden, scheint nicht zu erwarten. Das bedeutet weiterhin niedrige Realzinsen – also einen guten Nährboden für den Goldpreis.

Davon dürften dann auch die börsennotierten Unternehmen mit Goldprojekten profitieren wie zum Beispiel Rye Patch Gold und Firesteel Resources.

Rye Patch Gold - http://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=297829 - produzierte auf seinem Flaggschiffprojekt, der Florida Canyon Mine in Nevada im vierten Quartal 2017 10.470 Unzen Gold sowie 5.447 Unzen Silber, damit 31 Prozent mehr als im Quartal zuvor. Auch Macquarie Research gefällt Rye Patch. Sie billigen der Aktie ein Kurspotenzial von 50 Prozent zu und geben einen 12-Monats-Zielkurs von 2,25 CanDollar an. Als langfristigen Wert sehen sie 4,09 Can-Dollar.

Firesteel Resources - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298104 - hat den Fokus auf Erwerb und Entwicklung von Projekten mit kurzfristigem Produktionspotenzial gelegt. In British Columbia verfolgt Firesteel das Star-Projekt im Rahmen eines Joint Venture Abkommen mit Prosper Gold. In Finnland möchte Firesteel die ehemals produzierende Laiva Goldmine baldmöglichst wieder zur Produktionsreife führen, wobei die Projektfinanzierung bereits steht.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html



Neue Videos Rye Patch Gold Corp.


Was mit dem Goldpreis passiert ist

Jetzt hat es der Markt geschafft, Gold ist unter 1200 US-Dollar je Unze gefallen. Sind nun alle Dämme gebrochen? Mitnichten, es ergeben sich eher...

Steppe Gold Limited , White Gold Corp.

White Gold trifft auf hochgradige Ergebnisse nahe der Oberfläche von bis zu 29,1 g/t Gold auf JP Ross

Bohrungen auf neu definierten Zielen im Gange

White Gold Corp.

MAG Silver berichtet Finanzergebnisse des zweiten Quartals

MAG Silver Corp. gibt die ungeprüften Finanzergebnisse des Unternehmens für die drei und sechs Monate mit Ende 30. Juni 2018 bekannt. 

MAG Silver Corp.