Neuigkeiten zum Förderungsmodell von Osisko: Neuentdeckung durch BGM

Neuigkeiten zum Förderungsmodell von Osisko: Neuentdeckung durch BGM

Artikel teilen über

(Montréal, Québec, 18. April 2017) Osisko Gold Royalties Ltd (TSX & NYSE:OR - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297432) freut sich, zu berichten, dass Barkerville Gold Mines Ltd. („BGM“), eines der Unternehmen, in das Osisko Gold Royalties im Rahmen seines Förderungsmodells investiert hat, im Zuge seines laufenden 130.000 Meter umfassenden Phase-II-Erkundungsbohrprogramms in den Zonen Island Mountain und Valley im Goldprojekt Cariboo des Unternehmens eine Neuentdeckung gemacht hat (siehe BGM-Pressemeldung vom 17. April 2017).

Osisko Gold Royalties hält 116.372.506 Stammaktien von BGM (35,2 %). Diese Aktien hatten am 17. April 2017 einen Marktwert von ungefähr 136,2 Millionen $, was einem Plus von rund 87,0 Millionen $ gegenüber dem ursprünglichen Kaufpreis entspricht. Osisko Gold Royalties verfügt zudem über eine NSR-Lizenzbeteiligung von 2,25 % an der Liegenschaft von BGM und ein Vorkaufsrecht an etwaigen von BGM angebotenen Gold-Streams (Goldproduktionsbeteiligungen) im Hinblick auf das Goldprojekt Cariboo.

Sean Roosen, Chair und Chief Executive Officer, sagte zu den Neuigkeiten über die Entdeckung von BGM: „Wir gratulieren dem Team von BGM zu dieser Neuentdeckung im Projekt Cariboo und den hervorragenden Bohrergebnissen. Der Erfolg von BGM ist ein Beispiel für die Stärke unseres einzigartigen Förderungsmodells und die Hebelwirkung, von der die Aktionäre von Osisko Gold Royalties profitieren. Osisko Gold Royalties hat durch sein Förderungsmodell eines der besten Wachstumsportfolios im Beteiligungssektor aufgebaut. Wir freuen uns auf den weiteren Erfolg von BGM und werden all unseren Partnern dabei helfen, die Risiken ihrer Projekte zu mindern, und damit Wert für unsere Aktionäre schaffen.“

BGM (TSXV-BGM)

Der Schwerpunkt von BGM ist auf die Exploration und die Erschließung einer weitläufigen Liegenschaft im historischen Cariboo Mining District in Zentral-British Columbia  gerichtet. Dort führt BGM aktuell ein 130.000 Meter umfassendes Bohrprogramm durch. Das Unternehmen verfügt nun über alle Genehmigungen, um die Produktion in seinem Tiefbauprojekt Bonanza Ledge mit einer Anfangskapazität von 150.000 Tonnen pro Jahr aufzunehmen.

Weitere Informationen zu BGM erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.barkervillegold.com.

 

Über Osisko Gold Royalties Ltd

Osisko Gold Royalties ist ein seit Juni 2014 bestehendes Edelmetallbeteiligungsunternehmen mit Fokus auf Nord-, Mittel- und Südamerika. Es hält mehr als 50 Lizenz- (Royalties) und Produktionsbeteiligungen (Streams), wie zum Beispiel eine 5-prozentige NSR-Lizenzbeteiligung an der Mine Canadian Malartic (Kanada), eine NSR-Lizenzbeteiligung von 2,0-3,5 % an der Mine Éléonore (Kanada) und eine Silberproduktionsbeteiligung an der Mine Gibraltar (Kanada). Osisko ist finanziall gut aufgestellt und hat in den letzten 9 aufeinanderfolgenden Quartalen an seine Aktionäre Dividenden in Höhe von 30,8 Millionen $ ausgeschüttet. Außerdem ist Osisko an verschiedenen börsennotierten Rohstoffunternehmen beteiligt, unter anderem mit 14,8 % an Osisko Mining Inc., mit 13,3 % an Falco Resources Ltd und mit 35,2 % an Barkerville Gold Mines Ltd.

Osiskos Hauptsitz ist 1100 Avenue des Canadiens-de-Montréal, Suite 300, Montréal, Québec, H3B 2S2, Kanada.

Qualifizierter Sachverständiger

Herr Paul Archer ist als qualifizierter Sachverständige gemäß National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects für diese Pressemeldung zuständig und hat die hierin enthaltenen Fachinformationen geprüft und verifiziert. Herr Paul Archer ist ein Angestellter von Osisko Gold Royalties und steht daher in einem Abhängigkeitsverhältnis zum Unternehmen.

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemeldung sind als „zukunftsgerichtete Informationen“ und „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen bzw. dem United States Private Securities Legislation Reform Act von 1995 zu werten (zusammen „zukunftsgerichtete Aussagen“. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, die keine historischen Aussagen darstellen, sondern sich auf vom Unternehmen erwartete zukünftige Ereignisse, Entwicklungen oder Leistungen beziehen, einschließlich der Erwartungen des Managements hinsichtlich Osiskos Wachstum, Ergebnissen der Tätigkeiten, geschätzten zukünftigen Einnahmen, notwendigem zusätzlichem Kapital, Reserven und Reserveschätzungen, Produktionsschätzungen, Produktionskosten und -erträgen, zukünftiger Nachfrage nach und Preisen von Rohstoffen, Geschäftsaussichten und Möglichkeiten, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Außerdem sind Aussagen (einschließlich Daten in Tabellen), die sich auf MIneralreserven und Mineralressourcen sowie Goldäquivalent-Unzen beziehen, zukunftsgerichtete Aussagen, weil sie eine implizite Schätzung enthalten, die auf bestimmten Einschätzungen und Annahmen basiert, für die keine Garantie übernommen werden kann, dass diese Erwartungen eintreffen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind alle Aussagen, die keine historischen Aussagen darstellen, und häufig, aber nicht immer, sind sie an der Verwendung von Wörtern wie „erwartet“, „plant”, „schätzt”, „glaubt”, „beabsichtigt”, „antizipiert”, „potenziell”, „geplant” oder ähnlichen Ausdrücken (einschließlich negativer Varianten) zu erkennen oder an der Angabe, , dass Ereignisse oder Umstände eintreten „werden“, „könnten“, „sollten“ oder „würden“. Dies bezieht sich unter anderem auf die aus seiner Investition in BGM entstehenden Vorteile, die erfolgreichen Ergebnisse des Bohrprogramms von BGM, einschließlich die Tatsache, dass jede Entdeckung wirtschaftlich sein könnte, und die zeitnahe Förderung aus der Lagerstätte Bonanza Ledge in Einklang mit den geänderten Abbaugenehmigungen. Auch wenn Osisko davon ausgeht, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, beinhalten solche Aussagen bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren und sind keine Garantie für zukünftige Leistungsdaten, und die tatsächlichen Ergebnisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen getätigt wurden. Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen getätigt wurden, sind u.a.: Fluktuationen der Rohstoffpreise, welche die Grundlage von Osiskos Lizenz- oder anderen Beteiligungen bilden; Risiken, die mit den Betreibern der Konzessionsgebiete, für die Osisko Lizenzabgaben hält, verbunden sind; Probleme bei Entwicklung, Genehmigungen, Infrastruktur oder andere betriebliche oder technische Probleme in einem der Konzessionsgebiete, an denen Osisko Lizenz- oder andere Beteiligungen hält; Risiken und Gefahren bei Exploration, Erschließung und Abbau auf einem der Konzessionsgebiete, an denen Osisko eine Lizenzgebühr oder andere Beteiligung hält. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf Annahmen, die das Management für vernünftig hält, unter anderem: laufende Arbeiten seitens der Betreiber, welche der Vorgehensweise in der Vergangenheit entsprechen, auf den Konzessionsgebieten, an denen Osisko eine Lizenzabgabe oder andere Beteiligung hat; die Genauigkeit öffentlicher Aussagen und Veröffentlichungen durch die Betreiber solcher Konzessionsgebiete; keine wesentliche nachteilige Änderung des Marktpreises für Rohstoffe, die dem Asset-Portfolio unterliegen; die Genauigkeit veröffentlichter Erwartungen für die Entwicklung solcher Konzessionsgebiete, die noch nicht in Produktion gegangen sind, sowie die Abwesenheit jeglicher anderer Faktoren, die zu Handlungen, Ereignissen oder Ergebnissen führen könnten, die von den erwarteten, geschätzten oder beabsichtigen Handlungen, Ereignissen oder Ergebnissen abweichen. Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung zu den Unternehmen, an denen Osisko beteiligt ist, stammen aus den öffentlich verfügbaren Informationen dieser Unternehmen. Die zukunftsgerichteten Aussagen, die von diesen Unternehmen veröffentlicht und in dieser Pressemeldung wiedergegeben werden, könnten sich nach Veröffentlichung dieser Pressemeldung ändern. Osisko stützt sich auf diese Informationen, ohne sich über ihre Genauigkeit oder Vollständigkeit informiert zu haben. Osisko geht jedoch nicht davon aus, dass diese Informationen irreführend oder ungenau sind.

 

Weitere Informationen zu diesen und anderen Faktoren und Annahmen, die den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zugrunde liegen, finden Sie in der jährlichen und/oder vierteljährlichen Management Discussion and Analysis und anderen Offenlegungsdokumenten von Osisko, welches Sie bei der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörde sowie elektronisch unter Osiskos Profil bei SEDAR unter www.sedar.com und bei der U.S. Securities and Exchange Commission on EDGAR unter www.sec.gov. einsehen können. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden auf Grundlage von Osiskos Einschätzungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Pressemitteilung gegeben und können sich nach diese Datum ändern. Osisko verpflichtet sch nicht dazu, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überprüfen, falls es neue Informationen, zukünftige Ereignisse oder andere Umstände gibt, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

 

Für weitere Informationen kontaktierten Sie bitte Osisko Gold Royalties:

 

Vincent Metcalfe

Vice President, Investor Relations

Tel. (514) 940-0670

vmetcalfe@osiskogr.com

 

Joseph de la Plante

Vice President, Corporate Development

Tel. (514) 940-0670

jdelaplante@osiskogr.com

 

In Europa:

Swiss Resource Capital AG – Jochen Staiger

info@resource-capital.ch - www.resource-capital.ch

 

 

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Neue Videos Osisko Gold Royalties Ltd.


Silberaktien machen Sinn

Neben Gold wird Silber von vielen als Anlagevehikel geschätzt, Stichwort Wertaufbewahrungsmittel. Ein Investment in Silberaktien bietet aber auch...

Endeavour Silver Corp. , MAG Silver Corp.

TerraX nimmt 1.910.759 aus der Ausübung von Warrants ein

Nach der Ausübung dieser Warrants verfügt das Unternehmen nun über einen Barmittelbestand von 2,83 Millionen $. 

TerraX Minerals Inc.

Chartbook “In Gold we Trust 2017“ by Ronald Stöferle & Mark Valek

60 Top Charts warum Gold heiß ist!

Ascendant Resources Inc. , Alabama Graphite Corp. , Altona Mining Ltd. , Birimian Ltd. , Caledonia Mining Corp. , Endeavour Silver Corp. , GoldMining Inc. , Klondex Mines Ltd. , MAG Silver Corp. , Osisko Gold Royalties Ltd. , Pershing Gold Corp. , Rye Patch Gold Corp. , Sibanye Gold Ltd. , Sierra Metals Inc. , TerraX Minerals Inc. , Treasury Metals Inc. , US Gold Corp.