Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Osisko erwirbt Silber-Stream auf Tasekos Kupfermine Gibraltar in Kanada

Osisko wird Taseko für den Silber-Stream 33 Mio. USD in bar zahlen. Zusätzlich wird Osisko für jede gelieferte Unze Silber 2,75 USD zahlen.

Osisko Gold Royalties Ltd. (das „Unternehmen“ oder „Osisko“) (TSX u. NYSE: OR - https://www.commodity-tv.net/c/mid,1323,Interviews/?v=297286) gibt bekannt, dass das Unternehmen den Erwerb eines Silber-Streams hinsichtlich der Silberproduktion in der Kupfermine Gibraltar („Gibraltar“) von Gibraltar Mines Ltd. („Gibco“), eine sich vollständig in Besitz der Taseko Mines Limited („Taseko“) befindliche Tochtergesellschaft, vereinbart hat. Gibraltar befindet sich in der kanadischen Provinz British Columbia. Osisko wird Taseko für den Silber-Stream 33 Mio. USD in bar zahlen. Zusätzlich wird Osisko für jede gelieferte Unze Silber 2,75 USD zahlen.

Sean Roosen, Chair und CEO von Osisko sagte: „Osisko ist erfreut, mit Taseko eine Partnerschaft an der Mine Gibraltar zu haben, um unseren ersten Silber-Stream zu generieren. Unser Abkommen mit Taseko stärkt und diversifiziert unser kanadisches Portfolio weiter durch eine langlebige Sachanlage mit einem bewährten Betreiber, die unverzüglich unser Sachanlagenportfolio vergrößern wird. Diese Investition bietet den Osisko-Aktionären eine Silberpreisoptionalität über mehrere Zyklen hinweg mit potenziellen Explorations- und Erweiterungsvorteilen.“

Russell Hallbauer, President und CEO der Taseko, sagte: „Wir sind mit dem Abkommen über diese Transaktion mit Osisko und einer Partnerschaft mit einem Unternehmen sehr zufrieden, das in so einer kurzen Zeit zu einem Weltklasse-Unternehmen im Bereich Edelmetall-Royalties und Streaming aufgestiegen ist. Wir freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Geschäftsbeziehung.“

DIE WICHTIGSTEN PUNKTE DER TRANSAKTION

Beitrag zu Osiskos bestehendem hochwertigen Portfolio

  • Osisko hat den Erwerb von Tasekos 75-%-Anteil der liquidierbaren Silberproduktion der Mine Gibraltar bis zur Lieferung von 5,9 Mio. Unzen Silber und danach 35% von Tasekos Anteil an der liquidierbaren Silberproduktion vereinbart.
  • Gibraltar ist die zweitgrößte Kupfertagebaumine in Kanada und die viertgrößte in Nordamerika. Die durchschnittliche Jahresproduktion aus Gibraltar über die Lebensdauer der Mine ist ungefähr 140 Mio. Pfund („lb“) Kupfer und 2,5 Mio. lb Molybdän. Mit einem großen Vorrat von 3,2 Mrd. lb gewinnbarem Kupfer und 58 Mio. lb Molybdän beträgt die geschätzte Lebensdauer des Projekts 23 Jahre (nachgewiesene und vermutete Vorräte zum 1. Januar 2016).
  • Mit der Hinzunahme des Silber-Streams aus Gibraltar wird Osiskos Produktion im Jahre 2017 laut Prognose vollständig aus Minen in Kanada stammen, ein bergbaufreundlicher und risikoarmer Gerichtsbezirk.

Unverzügliche Produktion und Cashflow

  • Die Akquisition erhöht unverzüglich Osiskos Produktions- und Cashflow-Profil durch eine erwartete jährliche Silberproduktion von ungefähr 200.000 Unzen über die nächsten 14 Jahre und steigt auf durchschnittlich 350.000 Unzen in den restlichen Jahren der 23jährigen Lebensdauer der Vorräte auf Gibraltar.
  • Für 2017 wird eine volles Jahr mit Silberlieferungen erwartet: Tag des Inkrafttretens des Streams ist der 1. Januar 2017.

Langfristiges Produktions- und Explorationspotenzial

  • Die aktuellen Vorräte reichen aus, um die Bergbauaktivitäten auf Gibraltar bis 2039 zu unterstützen. Sollten die aktuellen erkundeten und angezeigten Ressourcen in Vorräte umgewandelt werden, besteht das Potenzial für eine längere Lebensdauer.
  • Am 20. September 2016 gab Taseko die Entdeckung einer neuen hochgradigen Kupfer-Gold-Silber-Zone nordwestlich des Randes der Extension Pit (Tagebaugrube Extension) auf Gibraltar bekannt. Taseko sucht weiterhin nach zusätzlichen Entdeckungen im Streichen der zwei Hauptscherzonen und hält Ausschau nach Parallelstrukturen innerhalb des Tonalit-Wirtsgesteins.

Abkommen in Kanada strukturiert

  • Alle Parteien des Abkommens sind in Kanada ansässig.

Konditionen des Abkommens

  • Osisko hat den Erwerb von Tasekos 75-%-Anteil der liquidierbaren Silberproduktion der Mine Gibraltar bis zur Lieferung von 5,9 Mio. Unzen Silber vereinbart.
  • Nachdem Osisko 5,9 Mio. Unzen Silber erhalten hat, wird Osisko eine Silbermenge erhalten, die 35% von Tasekos Anteil an der Silberproduktion der Mine Gibraltar entspricht.
  • Osisko wird Taseko für den Silber-Stream 33 Mio. USD in bar als Vorschuss auf den Kaufpreis für den Silberverkauf an Osisko zahlen.
  • Der Tag des Inkrafttretens der Transaktion ist der 1. Januar 2017. Alles Silber hinsichtlich einer Lieferung an einen Abnehmer nach dem 1. Januar 2017 unterliegt dem Stream.
  • Die Silberzahlungsrate wird 90% des im Konzentrat enthaltenen Silbers entsprechen, was im Einklang mit Tasekos bestehenden Konzentratabnahmevereinbarungen steht.
  • Osisko wird an Taseko 2,75 USD für jede gelieferte Unze Silber zahlen.
  • Gibco wird für die sichere Silberlieferung verantwortlich sein, aber Taseko bürgt dafür.
  • Taseko wird Osisko 3 Mio. Stammaktienbezugsscheine („Aktienbezugsschreine“) gewähren. Jeder Aktienbezugsschein wird Osisko zum Erwerb einer Stammaktie der Taseko zu einem Ausübungspreis berechtigen, der einem 50-%-Aufschlag auf den 10tägigen gewichteten Durchschnittspreis vor dem Abschluss entspricht. Die Aktienbezugsscheine verfallen am 1. April 2020. Falls an irgendeinem Zeitpunkt während der Gültigkeitszeit der Aktienbezugsscheine Tasekos Aktienpreis an 30 Tagen in Folge um 25% über dem Ausübungspreis liegt, kann Taseko die Ausübung der Aktienbezugsscheine erzwingen.
  • Der Abschluss der Transaktion wird Anfang März 2017 erwartet und unterliegt der Erfüllung der üblichen Bedingungen einschließlich des Erhalts der Genehmigungen der entsprechenden Aufsichtsbehörden.

Über die Mine Gibraltar

Die Kupfermine Gibraltar liegt im Zentralen British Columbia, Kanada. Gibraltar ist zu 75% im Besitz der Taseko und zu 25% im Besitz eines japanischen Konsortiums (Sojitz Corporation, 12,5%; Dowa Corp, 6,25%; Furakawa Corp, 6,25%). Gibraltar verfügt über Mineralvorräte von 3,2 Mrd. Pfund gewinnbarem Kupfer und 58 Mio. Pfund gewinnbarem Molybdän. Gibraltars Aufbereitungskapazität liegt bei 85.000 Tonnen pro Tag. Das herkömmliche Aufbereitungsverfahren auf Gibraltar schließt einen typischen Zerkleinerungs-, Vermahlungs- und Flotationskreislauf ein. 2016 wurden insgesamt 133,2 Mio. Pfund Kupfer und 0,9 io. Pfund Molybdän produziert. Gibraltar produziert ein hochwertiges 28prozentiges Kupferkonzentrat (das Silber als Nebenprodukt enthält), Molybdänkonzentrat und manchmal Kupferkathoden. Das Kupferkonzentrat wird mit Lkws zu einer Eisenbahnverladestation der CN Railway transportiert. Von dort gelangen die Waggons zum Hafen von Vancouver, wo das Konzentrat auf Hochseeschiffe zum Weitertransport umgeladen wird.

Über Taseko

Taseko Mines Limited ist ein an der TSX und NYSE MKT notierter Kupferproduzent. Die Hauptmine des Unternehmens ist die Kupfermine Gibraltar im zentralen British Columbia, die zu 75% im Besitz von Taseko ist. Das Unternehmen besitzt ebenfalls das Projekt New Prosperity, das Niobprojekt Aley und das Kupferprojekt Florence in Arizona.

Über Osisko

Osisko Gold Royalties ist ein mittelgroßes Edelmetallunternehmen, das Lizenzabgabevereinbarungen mit anderen Unternehmen im Edelmetallbereich -sogenannte Royalties- eingeht mit Fokus Nord- und Südamerika. Das Unternehmen startete im Juni 2014 und hält über 50 Lizenzabgaben (Royalties) wie z. B. eine 5% NSR Royalty (Nettoschmelzabgabe) an der Canadian Malartic Mine (Kanada) und eine 2.0-3.5% NSR Royalty an der Éléonore Mine ebenfalls in Kanada. Osisko verfügt über eine sehr starke Finanzposition mit 499,2 Mio. $ Barmitteln per 31. Dezember 2016 und zahlte bereits in den letzen 9 Quartalen Dividenden in Höhe von 30,8 Mio. $ an ihre Aktionäre aus. Das Unternehmen besitzt ebenfalls ein Portfolio mit börsennotierten Unternehmen einschließlich einer 13,5-%-Beteiligung an Osisko Mining Inc., einer 13,3-%-Beteiligung an Falco Resources Ltd. und einer 16,9-%-Beteiligung an Barkerville Gold Mines Ltd.

Osiskos Hauptsitz ist 1100 Avenue des Canadiens-de-Montréal, Suite 300, Montréal, Québec, H3B 2S2.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Osisko Gold Royalties:

 

Vincent Metcalfe
Vice President, Investor Relations
Tel.: (514) 940-0670
vmetcalfe@osiskogr.com

 

Joseph de la Plante
Vice President, Corporate Development
Tel.: (514) 940-0670
jdelaplante@osiskogr.com

 

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch  

Mineralvorräte und Ressourcen

Folgend die Mineralvorräte und Mineralressourcen der Lagerstätte Gibraltar, Stand 31. Dezember 2015.

Kategorie (bei 0.20% Cu Cut-off)

Umfang
 (M Tons)

Gehalt

Gewinnbares Metall

Enthaltenes Metall

Cu (%)

Mo (%)

Cu (Mrd. Pfund)

Cu (Mrd Pfund)

Nachgewiesene u. vermutete Vorräte

722

0,26

0,008

3,2

3,7

Erkundete u. angezeigte Ressourcen

1.066

0,25

0,008

-

5,3

Die Ressourcen- und Vorratsschätzung wurde vom Minenpersonal der Mine Gibraltar unter der Aufsicht von Scott Jones, P.Eng., Vice President, Engineering und gemäß National Instrument 43-101 eine qualifizierte Person, durchgeführt. Herr Jones hat die verwendeten Methoden zur Bestimmung der Gehalte und Tonnage im geologischen Modell verifiziert, den langfristigen Minenplan geprüft und die aktualisierte Wirtschaftlichkeitsbewertung geleitet. Für die Schätzungen wurden langfristige Metallpreise von US$ 2,75 pro Pfund für Kupfer und US$ 11,00 pro Pfund für Molybdän und ein Wechselkurs von 0,85 CAD/USD verwendet. Herr Jones hat diese Pressemitteilung überprüft. Die Vorräte und Ressourcen wurden zum 31. Dezember 2015 aktualisiert.

Herr Luc Lessard ist die gemäß National Instrument 43-101, Standards of Disclosure for Mineral Projects, eine qualifizierte Person und hat die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung geprüft und bestätigt. Herr Luc Lessard ist ein Angestellter der Osisko Gold Royalties und ist nicht unabhängig.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können als „zukunftsgerichtete Aussagen“ angesehen werden. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, außer Aussagen historischer Fakten, die zukünftige Ereignisse, Entwicklungen oder Leistungen ansprechen, deren Eintreffen Osisko erwartet einschließlich der Erwartungen des Managements hinsichtlich Osiskos Wachstum, Betriebsergebnisse, zukünftige geschätzte Einnahmen, Notwendigkeiten für zusätzliches Kapital, Mineralvorrats- und Mineralressourcenschätzungen, Produktionsschätzungen, Produktionskosten und Einnahmen, zukünftige Nachfrage nach und Preise von Rohstoffen, Geschäftsaussichten und Möglichkeiten sind zukunftsgerichtete Aussagen. Ferner sind Aussagen (einschließlich Daten in Tabellen) hinsichtlich Vorräte und Ressourcen und Unzen Gold-Äquivalent zukunftsgerichtete Aussagen, da sie implizierte Bewertungen enthalten, die auf bestimmten Schätzungen und Annahmen basieren und es keine Garantie gibt, dass diese Schätzungen realisiert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten sind und werden im Allgemeinen, aber nicht immer, identifiziert durch die Worte „erwarten“, „planen“, „voraussehen“, „glauben“, „beabsichtigen“, „Projizieren“, „potenziell“, „geplant“, und ähnliche Ausdrücke oder Variationen (einschließlich der Negativform) oder dass Ereignisse oder Konditionen eintreten „werden“, „würden“, „dürften“, ‚könnten“ oder „sollten“ einschließlich, ohne Einschränkung, der Leistung von Osiskos Assets, der Realisierung der erwarteten Vorteile durch ihre Investitionen und der Transaktion mit Taseko. Obwohl Osisko glaubt, dass die in diesen vorausschauenden Aussagen aufgeführten auf angemessenen Annahmen basieren, so enthalten solche Aussagen bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren und sind keine Garantie der zukünftigen Leistung und die tatsächlichen Ergebnisse könnten sich entsprechend von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen wesentlich unterscheiden. Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen, in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden können, schließen ein, ohne Einschränkung: Schwankungen der Preise der Rohstoffe, die die Royalties generieren, und im Besitz der Osisko (Gold und Silber) sind; Schwankungen im Wechselkurs des kanadischen Dollars zum US-Dollar; behördliche Veränderungen in nationalen und lokalen Regierungen einschließlich Genehmigungsvergabe und Lizenzen sowie Steuerpolitik; Regulierungsrelevante und politische oder wirtschaftliche Entwicklungen in irgendeinem der Länder, wo sich Liegenschaften befinden, auf welchen Osisko eine Royalty besitzt; Risiken hinsichtlich der Betreiber der Liegenschaften, auf welchen Osisko eine Royalty hält, Einflüsse makroökonomischer Entwicklungen; Geschäftsmöglichkeiten die für Osisko verfügbar werden oder von Osisko verfolgt werden; die anhaltende Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungen sowie der allgemeinen Wirtschafts-, Markt- und Geschäftslage; Rechtsstreitigkeiten; Besitztitel; Genehmigungs- oder Lizenzstreitigkeiten hinsichtlich der Beteiligungen an irgendwelchen Liegenschaften, wo Osisko eine Royalty oder Beteiligung besitzt; Entwicklungs-, Genehmigungs-, Infrastruktur-, Betriebsprobleme oder technische Schwierigkeiten, Verzögerungen oder ungünstige klimatische Verhältnisse auf einer der Liegenschaften, wo Osisko eine Royalty oder Beteiligung besitzt; Rate und Zeitpunkt der Produktionsunterschiede von Ressourcenschätzungen oder Produktionsprognosen durch Betreiber von Liegenschaften, wo wo Osisko eine Royalty oder Beteiligung besitzt; Risiken und Gefahren in Verbindung mit der Exploration, Entwicklung und Bergbau auf irgendeiner der Liegenschaften, wo Osisko eine Royalty oder Beteiligung besitzt, einschließlich aber nicht begrenzt auf ungewöhnliche und unerwartete geologische und metallurgische Gegebenheiten, Hangabrissen oder Einstürze, Überflutungen und andere Naturkatastrophen oder Unruhen oder andere nicht versicherte Risiken. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung basieren auf Annahmen, wovon das Management glaubt, dass sie annehmbar sind, einschließlich ohne Einschränkung; der laufende Betrieb auf Liegenschaften, wo Osisko eine Royalty oder Beteiligung besitzt, durch die Besitzer oder Betreiber dieser Liegenschaften in einer Art die mit früheren Praktiken übereinstimmt; die Genauigkeit der öffentlichen Angaben und Offenlegungen, die von den Besitzern und Betreibern dieser zugrunde liegenden Liegenschaften gemacht werden; keine wesentliche ungünstige Änderung des Marktpreises der Rohstoffe, die diesem Asset-Portfolio zugrunde liegen; keine ungünstige Entwicklung hinsichtlich einer jeden signifikanten Liegenschaft, wo Osisko eine Royalty, Stream oder Beteiligung besitzt; die Genauigkeit der öffentlich dargelegten Erwartungen für die Entwicklung der zugrunde liegenden Liegenschaften, die noch nicht in Produktion sind; und das Fehlen jeglicher anderer Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die Aktionen, Ereignisse oder Ergebnisse von den erwarteten, geschätzten oder beabsichtigten unterscheiden.

Für weitere Informationen hinsichtlich dieser und anderer Faktoren und Annahmen, die den in dieser Pressemitteilung gemachten zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, siehe Abschnitt mit Titel „Risk Factors“ im jüngsten Jahresbericht der Osisko, eingereicht bei der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörde und verfügbar bei SEDAR (www.sedar.com) unter Osiskos Profil und bei der US-amerikanischen Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde bei EDGAR, www.sec.gov.  Die hier aufgeführten zukunftsgerichteten Aussagen reflektieren Osiskos Erwartungen zum Zeitpunkt des Erscheinens dieser Pressemitteilung und unterliegen Veränderungen nach diesem Zeitpunkt. Osisko ist nicht verpflichtet, die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen auf den neuesten Stand zu bringen, falls sich die Umstände oder die Annahmen, Ansichten, Erwartungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, außer es ist gesetzlich vorgeschrieben. 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder
PDAC 2019

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder