Osisko gibt 13. Dividendenzahlung bekannt

Die Dividende wird am 15. Januar 2018 an die zum Handelsschluss am 29. Dezember 2017 eingetragenen Aktionäre ausgeschüttet.

Artikel teilen über

(Montreal, 8. November 2017) Osisko Gold Royalties Ltd („Osisko” oder das „Unternehmen“) (TSX:OR) (NYSE:OR - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297432 ) gibt eine Dividendenzahlung von 0,05 CAD pro Aktie für das vierte Quartal 2017 bekannt. Die Dividende wird am 15. Januar 2018 an die zum Handelsschluss am 29. Dezember 2017 eingetragenen Aktionäre ausgeschüttet.

Für Aktionäre mit Wohnsitz in den USA wird der entsprechende US-Dollar-Gegenwert auf Grundlage des von der Bank of Canada um 12 Uhr Mittag am 29. Dezember 2017 veröffentlichten Wechselkurses bestimmt werden. Diese Dividende ist eine „eligible dividend“ im Sinne des kanadischen Einkommensteuergesetzes.

Sean Roosen, Chair und Chief Executive Officer, sagte: „Wir freuen uns, unsere 13. vierteljährliche Dividende in Folge bekannt zu geben. Diese Ausschüttung wird dazu führen, dass seit dem Beginn der Aktivitäten im Juni 2014 ungefähr 55 Millionen Dollar an unsere Aktionäre ausgezahlt wurden.“

Das Unternehmen möchte seine Aktionäre ebenfalls daran erinnern, dass das Unternehmen ein Programm zur Reinvestition von Dividenden (das „Programm“) eingeführt hat. Aktionären mit Wohnsitz in Kanada und in den USA steht es frei, sich im Hinblick auf die Dividende, die am 15. Januar 2018 an die zum Handelsschluss am 29. Dezember 2017 eingetragenen Aktionäre ausgeschüttet wird, an diesem Programm zu beteiligen. Das Unternehmen wird die Stammaktien mit einem Abschlag von 3 % gegenüber dem gewichteten Durchschnittspreis der Stammaktien an der TSX an den fünf (5) Handelstagen, die dem Zahlungsdatum der Dividende unmittelbar vorausgehen, aus dem Bestand emittieren. Die Teilnahme an diesem Programm ist freiwillig und wird die Bardividenden der Aktionäre nicht beeinflussen, es sei denn, sie entscheiden sich für eine Teilnahme. Die Zahlung von Quartalsdividenden erfolgt nur nach Bekanntgabe durch das Board of Directors von Osisko.

Eine vollständige Kopie des Programms und das Anmeldeformular sind auf der Website von Osisko unter http://osiskogr.com/en/dividends/drip/ verfügbar. Die Aktionäre sollten das gesamte Dokument sorgfältig durchlesen, bevor sie eine Entscheidung hinsichtlich ihrer Teilnahme an diesem Programm treffen.

Nicht eingetragene, nutznießende Aktionäre, die an diesem Programm teilnehmen möchten, sollten ihren Finanzberater, ihren Broker, ihren Aktienmakler, ihre Bank oder ihr sonstiges Finanzinstitut, bei denen sie ihre Aktien halten, kontaktieren, um sich über die maßgebliche Anmeldefrist zu informieren und die Teilnahme am Programm zu beantragen. Für nähere Informationen zur Teilnahme oder für andere Anfragen wenden Sie sich bitte an den Transferagenten unter der Rufnummer 1-800-387-0825 (gebührenfrei in Kanada) oder per E-Mail an inquiries@canstockta.com.

Eine Teilnahme an diesem Programm befreit Aktionäre nicht von etwaigen Steuerverbindlichkeiten, die in Verbindung mit Dividenden, die gemäß dem Programm in Stammaktien reinvestiert werden, anfallen können. Aktionäre sollten ihren Steuerberater zu den steuerlichen Auswirkungen ihrer Teilnahme am Programm unter Berücksichtigung ihrer besonderen Gegebenheiten zurate ziehen.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf von Wertpapieren dar.

Über Osisko Gold Royalties Ltd

Osisko Gold Royalties Ltd. ist ein seit Juni 2014 bestehendes Edelmetallbeteiligungsunternehmen mit Fokus auf Nord-, Mittel- und Südamerika. Osisko hält ein auf Nordamerika konzentriertes Portfolio bestehend aus mehr als 130 Lizenzgebühren (Royalties), Streams und Edelmetallabnahmen. Die Grundlage des Portfolios von Osisko bilden fünf wesentliche Aktiva, einschließlich einer 5-prozentigen NSR-Lizenzbeteiligung an der Mine Canadian Malartic (Kanada), der größten Goldmine Kanadas. Außerdem ist Osisko an verschiedenen börsennotierten Rohstoffunternehmen beteiligt, unter anderem mit 15,6 % an Osisko Mining Inc., mit 12,8 % an Osisko Metals Incorporated., mit 13,3 % an Falco Resources Ltd und mit 32,8 % an Barkerville Gold Mines Ltd.

Osiskos Hauptsitz ist 1100 Avenue des Canadiens-de-Montréal, Suite 300, Montréal, Québec, H3B 2S2, Kanada.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung beinhaltet bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Hinblick auf Osisko, die keine Leistungsgarantien darstellen. Diesen zukunftsgerichteten Aussagen liegen naturgemäß bestimmte Annahmen des Unternehmens zugrunde und sie sind zwangsläufig bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen implizit oder explizit zum Ausdruck gebracht werden. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung gehören Informationen darüber, dass alle Zahlungsbedingungen für die Ausschüttung der Dividende erfüllt werden und dass eine solche Dividende weiterhin als „eligible dividend“ im Sinne des kanadischen Einkommensteuergesetzes gilt. Wörter wie „können“, „werden“, „würden“, „könnten“, „erwarten“, „der Ansicht sein“, „planen“, „rechnen mit“, „beabsichtigen“, „schätzen“, „fortsetzen“ bzw. Verneinungen oder vergleichbare Ausdrücke ebenso wie Begriffe im Futur oder Konditional dienen dazu, zukunftsgerichtete Aussagen kenntlich zu machen. Die in zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Informationen basieren auf bestimmten wesentlichen Annahmen, welche bei Schlussfolgerungen oder Prognosen angewendet werden, wie etwa, dass die finanzielle Lage des Unternehmens weiter günstig ist. Das Unternehmen hält diese Annahmen auf Grundlage der aktuell verfügbaren Informationen für begründet, warnt die Leser jedoch, dass sich seine Annahmen zu zukünftigen Ereignissen, von denen viele außerhalb des Einflussbereiches des Unternehmens liegen, als unzutreffend erweisen können, da sie Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind, die Auswirkungen auf das Unternehmen und seine Geschäftstätigkeit haben.

Weitere Informationen zu diesen und anderen Faktoren und Annahmen, die den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zugrunde liegen, finden Sie in der aktuellen Annual Information Form des Unternehmens, welche bei bei SEDAR und bei EDGAR eingereicht wurde. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden auf Grundlage der Einschätzungen des Unternehmens zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Pressemitteilung gegeben und können sich nach diesem Datum ändern. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht dazu, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überprüfen, falls es neue Informationen, zukünftige Ereignisse oder andere Umstände gibt, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Für weitere Informationen kontaktierten Sie bitte Osisko Gold Royalties:

Joseph de la Plante
Vice President, Corporate Development
Tel. (514) 940-0670
jdelaplante@osiskogr.com

Vincent Metcalfe
Vice President, Investor Relations
Tel. (514) 940-0670
vmetcalfe@osiskogr.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG – Jochen Staiger
info@resource-capital.ch - www.resource-capital.ch

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

 



Neue Videos Osisko Gold Royalties Ltd.


Black Friday und das Gold

Schnäppchenjäger aufgepasst! Heute ist Black Friday. Aktuell ein Synonym für einkaufswillige US-Bürger, markierte der Black Friday einst einen...

GoldMining Inc. , Klondex Mines Ltd.

Kupfer und Zink – Industriemetalle im Defizit

Die Industriemetalle zeigen derzeit Stärke. Angebotsdefizite gibt es unter anderem bei den Konjunkturmetallen Kupfer und Zink 

Altona Mining Ltd. , Sierra Metals Inc.

Aktionäre der CobalTech genehmigen Fusion mit First Cobalt

TORONTO, ONTARIO – 22. November 2017 – First Cobalt Corp. gibt bekannt, dass die Aktionäre der CobalTech Mining Inc. die Fusion mit First Cobalt...

First Cobalt Corp.