Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Pershing Gold gibt bekannt, dass BLM das vorläufige Umweltgutachten veröffentlicht und mit den öffentlichen Sondierungen hinsichtlich der Erweiterung der Mine Relief Canyon begonnen hat

Pershing Gold gibt bekannt, dass BLM das vorläufige Umweltgutachten veröffentlicht und mit den öffentlichen Sondierungen hinsichtlich der Erweiterung der Mine Relief Canyon begonnen hat

LAKEWOOD, Colorado, 9. Juni 2016 (PR NEWSWIRE) – Pershing Gold Corporation  (NASDAQ: PGLC; FWB: 7PG1) („Pershing Gold“ oder das „Unternehmen“ - https://www.commodity-tv.net/c/mid,3159,Companies_und_Projects/?v=293796 ) gibt bekannt, dass am 3. Juni 2016 die Außenstelle Humboldt River, Bezirk Winnemucca, des U.S. Bureau of Land Management (“BLM”) einen 30tägigen öffentlichen Sondierungszeitraum hinsichtlich des vorläufigen Umweltgutachtens für Pershing Golds Mine Relief Canyon festgelegt hat. Das Umweltgutachten bewertet die Betriebsplanänderung, die Gold Acquisition Corp. („GAC“), Pershing Golds Tochtergesellschaft (100 % Pershing Gold) beim BLM zum Erhalt der Genehmigung für die Erweiterung der Mine Relief Canyon eingereicht hat. Das Unternehmen erwartet die BLM-Genehmigung für die Betriebsplanänderung im dritten Quartal dieses Jahres. 

Die geplante Minenerweiterung würde die Vergrößerung der Grundfläche und eine Vertiefung der Tagebaumine auf den sich im Besitz der GAC befindlichen Mutungsfeldern (Mining Claims) und auf privaten Landflächen, die GAC von New Nevada Resources und New Nevada Lands pachtet, den Bau eines neuen Abraumlagerplatzes auf gepachteten privaten Landflächen und die Konstruktion zahlreicher Hilfsanlagen zur Unterstützung des vergrößerten Minenbetriebs mit sich bringen. Abbildung 1 zeigt die bestehenden Minenanlagen und die Anlagen, die in GACs geplanter Minenerweiterung eingeschlossen sind. BLMs Schreiben an die „betroffenen Parteien“ bietet eine detaillierte Auflistung der für die Erweiterung der Mine Relief Canyon geplanten Aktivitäten. Dieses Schreiben finden Sie auf BLMs Webseite unter http://1.usa.gov/1NrpZHI.

„BLMs Veröffentlichung des vorläufigen Umweltgutachtens und der Beginn der öffentlichen Stellungnahme zu dem Dokument ist ein bedeutender Meilenstein im Genehmigungsverfahren der Mine,“ erklärte Stephen Alfers, Chairman, CEO und Präsident der Pershing Gold. „Wir danken BLM für die ausgezeichnete Arbeit, die BLM bei der Erstellung des Umweltgutachtens leistete, und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit BLM, während es die Prüfung unserer Pläne zur Minenerweiterung abschließt.“

Zum Abschluss der öffentlichen Sondierung, die am 3. Juli 2016 endet, wird BLM auf alle öffentliche Stellungnahmen, die zum vorläufigen Umweltgutachten abgegeben wurden, eingehen, wird etwaige notwendige Änderungen am Dokument vornehmen und ihre endgültige Entscheidung für die geplante Minenerweiterung treffen. BLMs Schreiben an die betroffenen Parteien lädt die Öffentlichkeit ein, schriftliche Stellungsnahmen über die Planänderung bei Lorence Busker, BLM’s Projektleiter, unter 5100 E. Winnemucca Boulevard, Winnemucca, NV 89445 oder E-mail: wfoweb@blm.gov mit Relief Canyon Mine Expansion (Busker) in der Betreffzeile einzureichen. Eine Kopie der des vorläufigen Umweltgutachtens kann im Bezirksbüro Winnemucca während der üblichen Geschäftszeiten, 7Uhr30 bis 16Uhr30 eingesehen werden. Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Busker unter Tel.: +1 775 623 1500. Das Umweltgutachten können Sie von BLMs Webseite herunterladen: : https://eplanning.blm.gov/epl-front-office/eplanning/planAndProjectSite.do?methodName=dispatchToPatternPage&currentPageId=66157

Abbildung siehe Rechts

Über Pershing Gold Corporation

Pershing Gold ist ein aufstrebender Goldproduzent, dessen Hauptprojekt die Mine Relief Canyon in Pershing County, Nevada, ist. Relief Canyon schließt drei Tagebauminen, benachbarte erweiterungsfähige im Tagebau gewinnbare Goldlagerstätten und eine moderne, vollständig genehmigte und errichtete Haufenlaugungs-Verarbeitungsanlage ein. Pershing Gold verfügt zurzeit über die Genehmigungen, die Abbauarbeiten bei Relief Canyon im Rahmen des bestehenden Betriebsplans wieder aufzunehmen.

Pershing Golds Landbesitze umfassen ca. 25.000 Acres, einschließlich der Mine Relief Canyon und das Land um die Mine herum. Dieses Landpaket bietet Pershing Gold die Möglichkeit, die Lagerstätte der Mine Relief Canyon zu erweitern und auf nahe gelegenen Landflächen Explorationsarbeiten durchzuführen sowie neue Entdeckungen zu machen.

Pershing Gold ist an der NASDAQ Global Market unter dem Handelssymbol PGLC und an der Börse Frankfurt unter dem Handelssymbol 7PG1 zugelassen.

Rechtlicher Hinweis und Safe-Harbor-Erklärung

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ gemäß den Definitionen der Safe-Harbor-Erklärung des U.S. Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, einschließlich jener hinsichtlich der Zeitplanung der BLM-Genehmigung der Betriebsplanänderung zur Genehmigung der Erweiterung der Mine Relief Canyon sind „zukunftsgerichtete Aussagen“. Obwohl das Management des Unternehmens der Auffassung ist, dass solche zukunftsgerichteten Aussagen vernünftig sind, kann keine Garantie abgegeben werden, dass solche Erwartungen korrekt sind oder sein werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich die zukünftigen Ergebnisse des Unternehmens erheblich davon unterscheiden. Potenzielle Risiken und Ungewissheiten beinhalten unter anderem unerwartete Verzögerungen bei der Prüfung und Genehmigung des BLM oder dem Versagen BLMs, die vom Unternehmen ersuchte Genehmigung für die Betriebsplanänderung zu erteilen, was zu einer Verlängerung der öffentlichen Sondierung führen könnte, ungünstige öffentliche Stellungnahmen, Rechtsstreitigkeiten oder andere Probleme oder Verzögerungen im Genehmigungsprozess. Weitere Informationen hinsichtlich der Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von diesen zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, finden Sie in den Veröffentlichungen des Unternehmens mit der SEC, einschließlich des Jahresberichtes in Form 10-K für das am 31. Dezember 2015 zu Ende gegangenen Geschäftsjahres. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, in dieser Pressemitteilung enthaltene oder darauf Bezug nehmende Informationen zu aktualisieren.

Kontakt Information

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Stephen Alfers, Executive Chairman, President and CEO

Jack Perkins, Vice President, Investor Relations

Tel.: +1 720.974.7254

investors@pershinggold.com

www.PershingGold.com

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder
PDAC 2019

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder