Rye Patch Gold Corp.

Rye Patch Gold informiert über aktuelle Entwicklungen im Produktionsbetrieb Florida Canyon

Minenproduktion von insgesamt etwa 1,7 Millionen Tonnen im Juli und August, 48 % über der geplanten Produktion für diese Monate;

Artikel teilen über

Vancouver, British Columbia, 14. September 2017 - Rye Patch Gold Corp. (TSX.V: RPM; OTCQX: RPMGF; FWB: 5TN) (das „Unternehmen“ oder „Rye Patch“ - https://www.youtube.com/watch?v=eKtERu2FaQE&t=5s) stellt das folgende Update der Betriebsaktivitäten in der unternehmenseigenen Mine Florida Canyon im US-Bundesstaat Nevada bereit.

  • Minenproduktion von insgesamt etwa 1,7 Millionen Tonnen im Juli und August, 48 % über der geplanten Produktion für diese Monate;
  • Die Wartungsprobleme mit den Zugmaschinen wurden gelöst und alle elf 785-CAT-Lkws waren im Juli und August in Betrieb. Die Verfügbarkeit belief sich im Juli auf 84 %. Die Ladeeinrichtungen waren vollständig betriebsbereit. Vier weitere 785C-CAT-Lkws sollen im vierten Quartal ihren Dienst aufnehmen;
  • Die Anzahl der Tonnen zerkleinertes Erz lag im Juli und August etwa 16 % über den Vorgaben; in diesen Monaten wurden rund 1,36 Millionen Tonnen Material an die Laugungsplatte geliefert;
  • Der Gehalt des an die Laugungsplatte gelieferten Materials lag im Juli 13 % über dem prognostizierten Wert und entsprach im August dem geschätzten Wert. Der Übergang von der Phase 1A-Platte zu Phase 1B ist nun abgeschlossen.
  • Der saure Wäschekreislauf und der Regenerationsofen sind beide seit Mitte Juli in Betrieb und voll funktionsfähig;
  • Die Goldgewinnungsraten entsprechen den Gewinnungskurven des Modells. 

Die Anzahl der produzierten Goldunzen im Verhältnis zu den an die Platte gelieferten Unzen bleibt hinter unseren ursprünglichen Prognosen zurück. Dies ist eine Frage des Zeitablaufs in Verbindung mit der Platzierung des über die Verkleidung gelegten Materials, das goldhaltig ist, auf der Platte, und nicht eine Frage des Gehalts oder der metallurgischen Gewinnung. Dieses Material wird als sog. Rolling Front vor dem Erz ausgelegt. Die Laugung erfolgt, nachdem das Erz auf dieses Material gegeben wird, wobei die Gesamtgewinnung schrittweise ansteigt, bis das Material komplett mit Erz bedeckt ist. Im Juli und August wurde dieses Material auf die Phase 1B der Platte gelegt, obwohl das Erz lediglich auf Phase 1A gelegt und gelaugt wurde. Dies verzögert die Gewinnung der Goldunzen um 2 bis 3 Monate, wodurch wir erst im ersten Quartal 2018 mit einer Gewinnung auf kommerziellem Niveau rechnen können.

„Die zeitliche Verzögerung bei der Goldproduktion ist zwar unser erster Stolperstein in dem ansonsten bemerkenswert erfolgreichen Produktionsanlauf, aber wir haben bei unseren Plänen und deren Umsetzung trotzdem Änderungen vorgenommen, um den Prozess zu beschleunigen“, sagte William Howald, President und CEO von Rye Patch. „Dank der Förderung und der Zerkleinerung, die unsere Erwartungen deutlich übertreffen, sollte die Goldproduktion in den kommenden Wochen anziehen und der an die Laugungsplatte gelieferten Materialmenge entsprechen.“

Die vollständigen Produktionsergebnisse für das dritte Quartal werden in der ersten Oktoberwoche veröffentlicht.

Herr William Howald, AIPG Certified Professional Geologist Nr. 11041, CEO und President von Rye Patch Gold, der einen BSc.-Abschluss in Ingenieurgeologie hat, ist ein qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101. Er hat den Inhalt dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt.

Über Rye Patch Gold Corp. 

Rye Patch Gold Corp. ist ein Tier-1-Junior-Bergbauunternehmen aus Nevada, das sich mit der Förderung und der Erschließung hochwertiger Gold- und Silberminenprojekte entlang des etablierten Oreana-Trends im westlichen Zentral-Nevada beschäftigt. Dank seiner soliden Finanzlage konnte das Unternehmen die aktive Goldmine Florida Canyon erwerben. Das Unternehmen kontrolliert nun Bergbaubetriebe, Ressourcenprojekte und Projekte mit Explorationspotenzial entlang des gesamten Trends. Die Kombination von Betrieben und organischen Wachstumspotenzial entlang eines wichtigen Goldtrends in Nevada positioniert Rye Patch als einen aufstrebenden mittelständischen Goldproduzenten mit enormem Wertschöpfungspotenzial. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie auf unserer Website unter www.ryepatchgold.com.

 

Für das Board of Directors

Nähere Informationen erhalten Sie über:

‘William Howald’

Rye Patch Gold Corp

William C. (Bill) Howald, CEO & President

info@ryepatchgold.com

 

Tel.: (604) 638-1588

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch - www.resource-capital.ch

Fax: (604) 638-1589

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zukünftige Pläne und Zielsetzungen des Unternehmens, zukünftige Goldlieferungen, geplante Betriebe des Unternehmens einschließlich der Minenentwicklung, Finanzbedarf, des Zeitrahmens zum Erreichen der kommerziellen Produktion, zukünftiger Ereignisse und Konditionen sowie andere Aussagen beziehen, die keine historischen Fakten sind und die alle auf Annahmen beruhen und verschiedenen Risiken und Unsicherheiten ausgesetzt sind. Die tatsächlichen Ergebnisse, Programme und die Finanzlage des Unternehmens könnten sich wesentlich von diesen in den zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten unterscheiden aufgrund der folgenden Annahmen und Risikofaktoren. Einige dieser Faktoren könnten außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Diese Faktoren schließen ein: zukünftige Goldlieferungen gemäß dem Gold-Terminkontrakt; die Umsetzung der Pläne zur Neuentwicklung der Mine und das Erreichen der kommerziellen Produktion; der Verfügbarkeit von Geldmitteln; der Finanzlage von Rye Patch; des Zeitpunkts und Inhalts der Arbeitsprogramme; der Ergebnisse der Explorationsaktivitäten und der Erschließungstätigkeiten auf den Liegenschaften; der Auslegung der Bohrergebnisse und anderer geologischen Daten; der Verlässlichkeit der Mineralressourcenschätzungen; der Verlässlichkeit der Mineralressourcenberechnung; der Verlässlichkeit der Edelmetallgewinnungsraten; des Erhalts und der Wahrung von Eigentumsrechten an den Mineralkonzessionsgebieten; der Projektkostenüberschreitungen oder unerwarteter Kosten und Ausgaben; Schwankungen der Metallpreise; Wechselkursschwankungen; und der allgemeinen Markt- und Branchenlage.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Erwartungen und Annahmen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Annahmen, auf denen solche Informationen beruhen, könnten sich möglicherweise als ungenau herausstellen, selbst wenn diese zum Zeitpunkt der Erstellung für vernünftig gehalten werden. Zukunftsgerichtete Aussagen können daher nicht als verlässlich gelten. Das Unternehmen kann daher nicht garantieren, dass die Wiedererschließung und das Erreichen der kommerziellen Produktion in der Mine Florida Canyon zu den hierin bekanntgegebenen Konditionen oder innerhalb des prognostizierten Zeitrahmens erfolgen wird.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Neue Videos Rye Patch Gold Corp.


Kupfer und Zink – Industriemetalle im Defizit

Die Industriemetalle zeigen derzeit Stärke. Angebotsdefizite gibt es unter anderem bei den Konjunkturmetallen Kupfer und Zink 

Altona Mining Ltd. , Sierra Metals Inc.

Aktionäre der CobalTech genehmigen Fusion mit First Cobalt

TORONTO, ONTARIO – 22. November 2017 – First Cobalt Corp. gibt bekannt, dass die Aktionäre der CobalTech Mining Inc. die Fusion mit First Cobalt...

First Cobalt Corp.

Goldmining schließt Akquisition des Goldprojekts Crucero, Peru, von Lupaka Gold

Die wichtigsten Punkte:

  • Akquisition einer 100-%-Beteiligung an dem Goldprojekt Crucero im Südosten Perus;
  • Lupaka berichtete vor Kurzem für das...
GoldMining Inc.