Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Sibanye Gold Ltd. - Proposed US$2.2bn acquisition of Stillwater Mining

Sibanye Gold Ltd. - Proposed US$2.2bn acquisition of Stillwater Mining

Sibanye looks to increase PGM exposure further through US $2.2bn SWC acquisition


Acquisition of Stillwater: The M&A run from Sibanye continues, making it three deals this year in the PGM space, after Aquarius and Rustenburg. The company has announced a proposed US$18/sh, or US$2.2bn, cash deal (funded by a mixture of cash, US$2.7bn of debt (in order to repay SWC’s US$0.5bn of convertible debentures) and an (at least) US$750m rights issue) to acquire US-listed PGM producer Stillwater Mining; this is an 8% premium to our published NAV (SWC covered by RBC Analyst Sam Crittenden), a 23% premium to yesterday’s close and a 20% premium to the 20 day VWAP.

Longer term positives vs. short term premium: SGL has reiterated its appetite to grow in the PGM space, and this deal (i) exposes it increasingly to palladium, our preferred PGM metal on a supply/demand basis; (ii) gives access to increasing free cash flow through increasing, lower cost production at Stillwater's Blitz zone (270-330koz 2E by 2021/22); (iii) reduces Sibanye's geopolitical risk through operational exposure to North America; and (iv) gives exposure to further market insight through its recycling business. At a first glance, the price looks higher than our valuation, and Sibanye shares are trading off ~16% on the news, in our view likely due to (i) the size of the deal (being ~10% more than its own market cap); (ii) the rights issue overhang; and (iii) concern over the sustainability of the dividend. Further, Stillwater shares tend to trade at a premium (9.8x FY17E Base Case EV/EBITDA) as it offers investors PGM exposure without the associated South African risk; this is, in our view, unlikely to transfer fully into Sibanye (trading at ~3.3x EV/EBITDA at spot), given its (until now) almost 100% exposure to South Africa (the exception being its 50% interest in Mimosa - Zimbabwe).

Further details: Sibanye has announced a US$18/sh, or US$2.2bn cash deal to acquire US-listed Stillwater Mining. In 2016, SWC expects to produce 535-545koz 2E PGM (split ~78% palladium/~22% platinum) at a total cash cost (net of by-products of US$430/oz-US$455/oz). Further, the Blitz project, which should complete in 2018 and ramp up to full production of 270-330koz (2E) by 2021/22, is expected to deliver lower cost ounces which will further reduce average cash costs. The company expects the deal to close in Q2/17. At spot, Sibanye should end 2016 with net debt to EBITDA of 0.6x. The company expects a ND/EBITDA ratio of no less than 1.5x by end-2017.

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder
PDAC 2019

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder