Altona Mining Ltd.

Sichere Elektrizität und sauberes Wasser braucht Kupfer

Der Rohstoff Kupfer ermöglicht die Weiterentwicklung von elektrischen Geräten und bekämpft gesundheitsschädliche Bakterien und ist zudem unerläßlich bei Infrastrukturmaßnahmen

Artikel teilen über

Neue Erfindungen werden oft erst möglich durch den Einsatz des roten Metalls, das durch seine besonderen Eigenschaften punktet. Steigende Infrastrukturmaßnahmen lassen den Kupferbedarf nach oben gehen. Nach dem Winter ist etwa in China jetzt die nachfragestärkste Zeit. Folglich importierte das Land der Mitte auch im März mehr Kupfer als im Vormonat.

Sollten die Preise für Kupfer stabil bleiben oder ansteigen, dann sollte sich dies auch bei den Aktienkursen von Unternehmen mit Kupferprojekten positiv auswirken. Zudem sind viele Rohstoffgesellschaften im Durchschnitt günstig bewertet. Betrachtet man das Kurs-Buchwertverhältnis, so ist es deutlich geringer als in den letzten drei Jahrzehnten. Wenn also US-Präsident Donald Trump beginnt die versprochene eine Billion US-Dollar in die Infrastruktur zu investieren, könnte dies dem Kupferpreis zum Aufstieg verhelfen.

Übrigens dauern die Produktionsverluste in den zwei weltweit größten Kupferminen, Escondida und Grasberg, immer noch an. Dies zwar in abgeschwächter Form, da die Konflikte mehr oder weniger gelöst scheinen, aber das Anlaufen der Produktion nicht reibungslos verläuft. Diese sind immerhin für rund zehn Prozent des globalen Kupferbedarfs verantwortlich.

Ein Portfolio von hochwertigen Kupfer- und auch Goldexplorationsprojekten besitzt Black Sea Copper & Gold - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297032 - auf dem Balkan. Langjährige operative und technische Erfahrung in Bulgarien, der Türkei, Serbien und Rumänien sollte dem Unternehmen zum Erfolg verhelfen.

Schon etwas weiter ist Altona Mining - http://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=296467 - mit seinem Cloncurry-Kupferprojekt in Australien. In 2019 soll die Produktion beginnen. Zusammen mit dem Partner, der chinesischen SRIG, sollte sich das immens große Projekt lukrativ verwirklichen lassen. Von den erzielten Umsätzen wird Altona 40 Prozent einstreichen, dies könnte nach den heutigen Plänen einen Umsatz von 120 Millionen US-Dollar jährlich für Altona bedeuten.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html



Neue Videos Altona Mining Ltd.


Maple Gold beginnt im Goldprojekt Douay mit Bohrungen bei Stepout-Zielgebieten

Maple Gold Mines Ltd. freut sich, bekannt zu geben, dass die Bohrung des ersten Loches im Goldprojekt Douay des Unternehmens eingeleitet wurde. 

Maple Gold Mines

Gold als strategische und wichtige Anlageklasse

In 2017 stockten viele Anleger ihr Portfolio mit Goldinvestments auf. Auch in 2018 deuten die Trends daraufhin, dass Gold weiter ein positives...

Maple Gold Mines , Sibanye Gold Ltd.

First Cobalt beginnt mit Bohrungen auf Mine Bellellen

Insgesamt sind 15 Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 2.000m auf Bellellen geplant, um die Beziehung zwischen dem Typ der eingesprengten...

First Cobalt Corp.