Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Silber im Einsatz gegen Mücken

Weltweit töten Tropenkrankheiten wie Malaria oder Denguefieber hunderttausende Menschen. Krabbenschalen vermischt mit Silbernitrat kann vielleicht helfen

Die Übertragung von Krankheiten durch exotische Stechmücken wird immer mehr ein Thema auch in unseren Gefilden. Schuld sind Klimawandel und die Globalisierung im Warenverkehr. So sind diese Tierchen spätestens seit der Zika-Epidemie in Nord- und Südamerika in den Blickpunkt der Öffentlichkeit geraten.

Ein Team der National Taiwan Ocean University hat Versuche mit einer Mischung aus zerkleinerten Krabbenschalen und Silberpartikeln angestellt. Nach dem Spritzen dieser Mischung in das Meer konnte festgestellt werden, dass damit die Moskito-Larven getötet wurden. Und dies ohne umweltschädliche oder gefährliche Chemikalien. Fische oder andere Meerestiere nahmen keinen Schaden, im Gegenteil, der Appetit der Fische auf Moskito-Larven wuchs sogar an.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Mischung das Wachstum von wasserbasierten Krankheitserregern, die die öffentliche Gesundheit bedrohen, hemmen, wie beispielsweise Escherichia coli. Silber ist also  nützlich für die Genesung oder Vorbeugung und macht sich daneben auch in einem Portfolio gut.

Silbermünzen sind aktuell sehr gefragt, das sieht man auch an den Verkäufen der US Mint, die in den ersten 12 Tagen des Monats fast 1,3 Millionen Silver-Eagle-Münzen absetzen konnte. Im Juni dagegen wurden insgesamt nur knapp eine Million dieser Münzen verkauft. Eine andere Möglichkeit ist es sich Aktien von Silbergesellschaften zuzukaufen.

Hier käme etwa Metallic Minerals - https://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297385 - in Betracht. Das im Wachstum befindliche Silber- und Gold-Explorationsunternehmen besitzt im Yukon zu 100 Prozent das Keno Hill-Projekt. Im Keno Hill Silberbezirk in Kanadas Yukon-Territorium gibt es bereits sehr erfolgreiche Gesellschaften. Ein 1,5 Millionen teures Explorationsprogramm wurde gerade gestartet.

Unter den bereits produzierenden Silberunternehmen gefällt Endeavour Silver - https://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=297545. Drei Minen in Mexiko produzierten in 2016 rund 9,7 Millionen Unzen Silber beziehungsweise Silberäquivalent. Die auf weiteres Wachstum ausgerichtete Endeavour Silver wurde kürzlich auch von Rodman & Renshaw zum Kauf empfohlen, Kursziel seien 6,50 US-Dollar je Aktie.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder
PDAC 2019

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder