TerraX nimmt Russell Starr und Rene Carrier in Board of Directors auf und ernennt Alan Sexton zum VP Exploration

TerraX Minerals Inc. freut sich die Ernennung von Russell Starr und Rene Carrier zu Directors des Unternehmens sowie von Alan Sexton, P.Geo., zum VP Exploration bekannt zu geben.

Artikel teilen über

Vancouver (British Columbia). TerraX Minerals Inc. (TSX-V: TXR, Frankfurt: TX0, OTC Pink: TRXXF – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297281) freut sich die Ernennung von Russell Starr und Rene Carrier zu Directors des Unternehmens sowie von Alan Sexton, P.Geo., zum VP Exploration bekannt zu geben.

Herr Starr ist ein erfolgreicher Bergbauunternehmer, der zuletzt als Director und leitendes Mitglied des Management-Teams von Cayden Resources fungierte, das im Jahr 2014 von Agnico Eagle Mines übernommen wurde. Er kann eine Erfahrung von 16 Jahren mit globalen Investment-Banken und unabhängigen Investment-Boutique vorweisen und hat als Vertriebsmitarbeiter, Händler und Investment-Banker gearbeitet. Er fungiert zurzeit als SVP von Auryn Resources und besitzt ein MBA-Diplom von der Richard Ivey School of Business sowie ein Master of Economics-Diplom von der University of Victoria.

Herr Starr sagte: „Das Team von TerraX hat hervorragende Arbeit geleistet und ein regionales Landpaket im Umfeld der Stadt Yellowknife zusammengestellt, das sich im Verlauf der nahe gelegenen, ehemals produzierenden, hochgradigen Goldminen Con und Giant befindet. TerraX stellt eine hervorragende Möglichkeit dar, durch hochgradige Goldentdeckungen in den kommenden 24 Monaten einen beträchtlichen Aktionärswert zu schaffen, und ich freue mich, ein Teil davon zu sein.“

Herr Carrier fungierte vor der Übernahme durch Agnico Eagle auch als Director von Cayden Resources. Seit Mai 1991 fungiert er als President von Euro-American Capital Corporation, einem privaten Investment-Unternehmen. Er fungierte als Vice-President von Pacific International Securities Inc., wo er zehn Jahre lang bis 1991 tätig war. Zwischen 2003 und 2010 fungierte er als Lead Director von International Royalty Corp. („IRC“). IRC war ein globales Minerallizenzunternehmen, das sich mit dem Erwerb und der Erstellung von Rohstofflizenzen beschäftigte und im Jahr 2010 von Royal Gold Inc. übernommen wurde.

Joseph Campbell, Chairman und CEO von TerraX, sagte: „Wir freuen uns, dass Persönlichkeiten von Russells und Renes Kaliber nunmehr Teil des Teams von TerraX sind, zumal wir weitere Entdeckungen in einem hochgradigen kanadischen Goldgebiet anstreben. Sie bringen eine umfassende Erfahrung in den Bereichen Finanzwesen, Marketing und Unternehmensführung in das Unternehmen ein, was TerraX und dessen Bestrebungen bei der weiteren Entwicklung helfen wird.“

Außerdem wurde Alan Sexton, P.Geo., zum VP Exploration ernannt. Al Sexton verbrachte einen Großteil seiner Karriere bei großen Bergbauunternehmen, insbesondere bei Western Mining Corporation („WMC“), wo er sieben Jahre lang – von der Entdeckung bis zur vorläufigen Machbarkeitsstudie – als Site Manager des Goldprojektes Meliadine in Nunavut fungierte, das sich nunmehr im Besitz von Agnico Eagle Mines befindet. Herr Sexton ist auch ein technischer Experte für Umweltverträglichkeitsprüfungen (Environmental Impact Assessment) für mehrere Minenerschließungsprojekte in der Region Kivalliq in Nunavut für die Kivalliq Inuit Association. Außerdem leitete er mehrere Diamantbohrprogramme in fortgeschrittenem Stadium bei Goldprojekten in allen Teilen des Abitibi Greenstone Belt im Nordosten von Ontario und erstellte zahlreiche Mineralressourcenschätzungen gemäß National Instrument 43-101.

Tom Setterfield, einer der ursprünglichen Gründer von TerraX, ist als Director zurückgetreten, um die Aufnahme von Herrn Starr und Herrn Carrier in das Board zu ermöglichen. TerraX möchte ihm für die wichtige Rolle danken, die er bei der Entwicklung von TerraX und unserem aktuellen Erfolg beim Goldprojekt Yellowknife City spielte. Wir wünschen ihm alles Gute für seine zukünftigen Herausforderungen.

Das Board of Directors von TerraX besteht nun aus Joseph Campbell, Stuart Rogers, Elif Lévesque, Paul Reynolds, Russell Starr und Rene Carrier.

Über das Goldprojekt Yellowknife City

Das Goldprojekt Yellowknife City („YCG“) umfasst 418 km² an zusammenhängenden Landflächen unmittelbar nördlich und südlich der Stadt Yellowknife in den Nordwest-Territorien. Dank einer Reihe von Akquisitionen kontrolliert TerraX eines der sechs großen hochgradigen Goldcamps Kanadas. In nur 15 Kilometer Entfernung von der Stadt Yellowknife, befindet sich YCG in der Nähe wichtiger Infrastruktureinrichtungen, einschließlich Transportunternehmen, Dienstleister, eines Wasserkraftwerks sowie qualifizierter Einzelhändler.

YCG befindet sich im produktiven Grünsteingürtel Yellowknife und erstreckt sich über eine Streichlänge von 45 km entlang der wichtigsten mineralisierten Bruchzone der Goldbergbauregion Yellowknife, einschließlich der südlichen und nördlichen Ausläufer des Scherungssystems, das die hochgradigen Goldminen Con und Giant beherbergt. Das Projektgebiet enthält zahlreiche Scherungszonen, die bekanntlich Ausgangspunkte für Goldlagerstätten der Goldbergbauregion Yellowknife darstellen. Hier wurden Jahr unzählige Goldvorkommen entdeckt und zuletzt Bohrungen mit hochgradigen Ergebnissen erzielt, die dem Projektgelände Potenzial für eine Goldbergbauregion von Weltformat bescheinigen. 

Weitere Informationen über das Goldprojekt Yellowknife City erhalten Sie auf unserer Website www.terraxminerals.com.

Für das Board of Directors:

„JOSEPH CAMPBELL“

Joe Campbell

CEO

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Samuel Vella Paradox Public Relations Inc.
Manager of Corporate Communications Tel: 514-341-0408
Tel: 604-689-1749 Tel: 1-866-460-0408 (gebührenfrei)
Tel: 1-855-737-2684 (gebührenfrei) info@paradox-pr.ca
svella@terraxminerals.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG – Jochen Staiger
info@resource-capital.ch - www.resource-capital.ch

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, die mit bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten sowie anderen Faktoren behaftet sind, welche dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse erheblich von den derzeitigen Erwartungen abweichen. Wichtige Faktoren - wie z.B. die Verfügbarkeit von Finanzmitteln, die Ergebnisse von Finanzierungstransaktionen, der Abschluss des Due-Diligence-Verfahrens und die Ergebnisse der Explorationsaktivitäten - die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den Erwartungen des Unternehmens abweichen, sind in den Unterlagen des Unternehmens angeführt, die in regelmäßigen Abständen bei SEDAR eingereicht werden (siehe www.sedar.com). Die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da diese lediglich unter Bezugnahme auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Pressemeldung getätigt wurden. Das Unternehmen hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Neue Videos TerraX Minerals Inc.


Klatschen für Uran-Aktien

Rede von Xi Jinping verpasst? Für Chinesen ein No-Go. Doch sie können nachträglich Beifall klatschen, mit Hilfe einer App auf dem Smartphone. In die...

Fission Uranium Corp. , Uranium Energy Corp.

Kupfer leuchtet

Fragte man sich Anfang des Jahres noch, ob der Kupferpreis über 7000 US-Dollar je Tonne steigen wird, so hat er dies nun geschafft

Altona Mining Ltd.

Silberaktien machen Sinn

Neben Gold wird Silber von vielen als Anlagevehikel geschätzt, Stichwort Wertaufbewahrungsmittel. Ein Investment in Silberaktien bietet aber auch...

Endeavour Silver Corp. , MAG Silver Corp.