Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


TerraX wird weitere Claims auf dem Goldprojekt Yellowknife City erwerben

Yellowknife, Northwest Territories – TerraX Minerals Inc. (TSX-V: TXR; Frankfurt: TX0; OTC Pink: TRXXF - www.commodity-tv.net/c/mid,5428,Company_Updates/) gibt bekannt, dass das Unternehmen mit zwei unabhängigen Parteien ein Erwerbsabkommen zur Akquisition von zwei Bergbau-Claims mit einer Gesamtfläche von 235 Hektar (2,35 km2) geschlossen hat.

Joe und Brent vor Bohrturm auf Yellowknife City Gold Projekt

Yellowknife, Northwest Territories – TerraX Minerals Inc. (TSX-V: TXR; Frankfurt: TX0; OTC Pink: TRXXF - https://www.commodity-tv.net/c/mid,5428,Company_Updates/?v=294497) gibt bekannt, dass das Unternehmen mit zwei unabhängigen Parteien ein Erwerbsabkommen zur Akquisition von zwei Bergbau-Claims mit einer Gesamtfläche von 235 Hektar (2,35 km2) geschlossen hat. Diese Claims werden TerraXs Goldprojekt Yellowknife City hinzugefügt. Die Claims grenzen an TerraXs Claim-Block Southbelt und decken den Kontaktbereich des mafischen Vulkanits mit dem Granit ab, der sich unmittelbar westlich und südlich der Pachtgebiete der Con-Mine befindet. Die Claims besitzen das Potenzial für eine Streichverlängerung der Gold führenden Strukturen, die von TerraX auf ihrer Liegenschaft Southbelt im Sommer 2015 beprobt wurden. Sechs dieser beprobten Strukturen lieferten Goldgehalte von über 0,5 g/t und einen Höchstwert von 94,9 g/t Au (siehe Pressemitteilung vom 23. September 2015).

Vorbehaltlich der Genehmigung der TSX Venture Exchange wird TerraX 15.000 Stammaktien an jeden der Verkäufer (insgesamt 30.000 Aktien) als Gegenleistung für die Claims ausgeben. Die Stammaktien werden gemäß der geltenden Wertpapiergesetze einer Haltefrist von vier Monaten unterliegen. Jeder Verkäufer wird für seinen Claim eine Net Smelter Return Royalty in Höhe von 1,5 % behalten, wobei das Unternehmen 1 % dieser für 1.000.000 CAD erwerben kann.

Über das Goldprojekt Yellowknife City

Das Goldprojekt Yellowknife City („YCG“) umfasst jetzt etwa 118 Quadratkilometer an zusammenhängenden Landflächen unmittelbar nördlich und jetzt südlich der Stadt Yellowknife in den Northwest Territories. Dank einer Reihe von Akquisitionen kontrolliert TerraX nun einen der sechs großen hochgradigen Goldbezirke Kanadas - und den am wenigsten erkundeten. Das YCG, das nur 15 Kilometer von der Stadt Yellowknife entfernt ist, befindet sich in der Nähe einer unverzichtbaren Infrastruktur, einschließlich Transportunternehmen, Dienstleister, eines Wasserkraftwerks sowie qualifizierter Handelsleute.

Das Projekt befindet sich im produktiven Yellowknife Greenstone Belt (Grünsteingürtel) und die Liegenschaften Southbelt und Northbelt decken zusammen am südlichen und nördlichen Ausläufer des Schersystems, das die hochgradigen Goldminen Con und Giant beherbergt, eine Streichlänge von 23 Kilometern ab. Das Projektgebiet umfasst mehrere Scherzonen, die bekanntermaßen im Goldbezirk Yellowknife Goldlagerstätten beherbergen. Unzählige Goldvorkommen und hochgradige Bohrergebnisse des Vorjahres weisen auf das Potenzial des Projektes hin, ein erstklassiger Goldbezirk zu sein. Seit Februar 2013 konsolidierte TerraX das Projektgebiet durch Akquisitionen, Optionen und das Abstecken zahlreicher Konzessionsgebiete, einschließlich Northbelt, Goodwin, Ryan Lake, Walsh Lake, U-Breccia und Southbelt sowie durch das Abstecken zusätzlicher angrenzender Gebiete.

Weitere Informationen über das Goldprojekt Yellowknife City erhalten Sie auf unserer Website unter www.terraxminerals.com.

Im Namen des Board of Directors

"JOSEPH CAMPBELL"

Joseph Campbell
President

Kontakt: Paradox Public Relations

info@paradox-pr.ca

Tel.: +1 514-341-0408                                                                                 gebührenfrei: 1-866-460-0408

In Europa:

Swiss Resource Capital AG – Jochen Staiger

info@resource-capital.ch       www.resource-capital.ch

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, die bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren beinhalten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den aktuellen Erwartungen unterscheiden. Wichtige Faktoren – einschließlich der Verfügbarkeit von Geldern, der Ergebnisse von Finanzierungsbestreben, des Abschlusses einer Kaufprüfung sowie der Ergebnisse von Explorationsarbeiten –, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den Erwartungen des Unternehmens unterscheiden, werden in den Dokumenten des Unternehmens erörtert, die von Zeit zu Zeit auf SEDAR veröffentlicht werden (siehe www.sedar.com). Die Leser sollten sich nicht auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen, da diese nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung gültig sind. Das Unternehmen schließt eine Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überarbeitung seiner zukunftsgerichteten Aussagen, weder infolge neuer Informationen noch infolge zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, aus – es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten.

Newsletter

Newsletter / Archiv