Sibanye Gold Ltd.

Trading Statement für die sechs Monate per 30. Juni 2017

In Bezugnahme auf das Trading Statement, das am 17. August 2017 veröffentlicht wurde, werden die Aktionäre darauf hingewiesen, dass Sibanye voraussichtlich einen zurechenbaren Verlust von 4.804 Millionen ZAR für den sechsmonatigen Zeitraum, der am 30. Juni 2017 endete, ausweisen wird. 

Artikel teilen über

Westonaria, 29. August 2017: In Bezugnahme auf das Trading Statement, das am 17. August 2017 veröffentlicht wurde, werden die Aktionäre darauf hingewiesen, dass Sibanye (JSE: SGL, NYSE: SBGL) voraussichtlich einen zurechenbaren Verlust von 4.804 Millionen ZAR für den sechsmonatigen Zeitraum, der am 30. Juni 2017 endete, ausweisen wird. Der Gewinn für die Aktionäre belief sich in den sechs Monaten per 30. Juni 2017 auf 333 Millionen ZAR.

Der erwartete Verlust und der Headline-Verlust beliefen sich in den sechs Monaten per 30. Juni 2017 im Vergleich zu einem Gewinn pro Aktie (EPS) und einem Headline-Gewinn pro Aktie (HEPS) von 24 Cents bzw. 79 Cents in den sechs Monaten per 30. Juni 2016 auf 324 Cents bzw. 79 Cents pro Aktie. Dies entspricht einem Rückgang des EPS um 1.450 % und des HEPS um 286 %.

In den sechs Monaten per 30. Juni 2017 ist mit einem normalisierten Verlust von 1.002 Millionen ZAR zu rechnen; im Vergleich hierzu wurde für den sechsmonatigen Zeitraum, der am 30. Juni 2016 endete, ein normalisiertes Ergebnis von 2.152 Millionen ZAR ausgewiesen.

Die dem Trading Statement zugrunde liegenden finanziellen Informationen wurden nicht von den Wirtschaftsprüfern des Unternehmens geprüft oder kommentiert.

Sibanye wird seine Betriebs- und Finanzergebnisse für die sechs Monate mit Ende 30. Juni 2017 am Mittwoch den 30. August 2017 um 8Uhr (zentralafrikanische Zeit, CAT) bei SENS veröffentlichen. Der Präsentation der Ergebnisse um 10 Uhr (CAT) geht ein Event an der JSE voraus (von 8 bis 8:30 Uhr CAT), um die Eingliederung der Produktionsstätte Stillwater in den Sibanye-Konzern zu zelebrieren. Für weitere Informationen siehe www.sibanyegold.za.

Kontakt:

James Wellsted
Head of Investor Relations
Sibanye Gold Limited
Tel. +27 83 453 4014
ir@sibanyegold.co.za

 

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Sponsor: J.P. Morgan Equities South Africa Proprietary Limited

Vorausschauende Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „vorausschauende Aussagen“ gemäß der „Safe Harbor“-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Vorausschauende Aussagen können durch folgende Worte identifiziert werden wie z.B. „anvisieren“, „werden“, „vorhersagen“, „erwarten“, „planen“, „Potenzial“, „beabsichtigen“, „schätzen“, „erwarten“, „können“ und andere ähnliche Ausdrücke, die zukünftige Ereignisse oder Trends vorhersagen oder anzeigen oder die keine Aussagen historischer Tatsachen sind. Die vorausschauenden Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten eine Anzahl bekannter und unbekannter Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, wobei viele dieser schwer vorherzusagen sind und im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle Sibanyes liegen. Diese könnten dazu fuhren, dass Sibanyes tatsächliche Ergebnisse wesentlich von den historischen Ergebnissen oder etwaigen zukünftigen Ergebnissen abweichen, die durch solche vorausschauenden Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Diese vorausschauenden Aussagen sind nur an dem Datum gültig, an dem sie gemacht wurden. Sibanye ist nicht verpflichtet, die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Änderungen seiner Erwartungen zu aktualisieren außer durch entsprechende Rechtsvorschriften.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Neue Videos Sibanye Gold Ltd.


Kupfer und Zink – Industriemetalle im Defizit

Die Industriemetalle zeigen derzeit Stärke. Angebotsdefizite gibt es unter anderem bei den Konjunkturmetallen Kupfer und Zink 

Altona Mining Ltd. , Sierra Metals Inc.

Aktionäre der CobalTech genehmigen Fusion mit First Cobalt

TORONTO, ONTARIO – 22. November 2017 – First Cobalt Corp. gibt bekannt, dass die Aktionäre der CobalTech Mining Inc. die Fusion mit First Cobalt...

First Cobalt Corp.

Goldmining schließt Akquisition des Goldprojekts Crucero, Peru, von Lupaka Gold

Die wichtigsten Punkte:

  • Akquisition einer 100-%-Beteiligung an dem Goldprojekt Crucero im Südosten Perus;
  • Lupaka berichtete vor Kurzem für das...
GoldMining Inc.