Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Treasury Metals unterzeichnet Absichtserklärung mit der Métis Nation of Ontario und deren Regional Councils

Treasury Metals Inc. freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung mit der Métis Nation of Ontario im Hinblick auf das Goldprojekt Goliath des Unternehmens im Nordwesten von Ontario unterzeichnet hat. 

TORONTO, 18. Dezember 2017 – Treasury Metals Inc. (TSX: TML, „Treasury Metals” oder das „Unternehmen” - https://www.youtube.com/watch?v=XxDAi5JFA1Q&t=2s) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung („Absichtserklärung”) mit der Métis Nation of Ontario („MNO”) im Hinblick auf das Goldprojekt Goliath des Unternehmens im Nordwesten von Ontario (das „Projekt”) unterzeichnet hat.

Die Absichtserklärung ist eine Rahmenvereinbarung mit der MNO – einschließlich des Atikokan Métis Community Council, des Kenora Métis Community Council, des Northwest Métis Community Council und des Sunset Country Métis Community Council, die die regionalen, mit Rechten ausgestatteten Métis-Gemeinschaften (die „Métis-Gemeinschaft”) im Gebiet der Vereinbarung Nr. 3 vertreten, einschließlich der traditionellen Métis-Territorien von Lake of the Woods, Lac Seul, Rainy River und Rainy Lake.

Diese Absichtserklärung ist darauf ausgelegt, eine kooperative und produktive kontinuierliche Beziehung zwischen der MNO und Treasury Metals zu unterstützen und die potenziellen Auswirkungen des Projekts auf die Mitglieder der MNO abzuschätzen. Durch die Absichtserklärung erhält die Métis-Gemeinschaft außerdem die Möglichkeit, sich an dem Projekt zu beteiligen, und zwar durch Beschäftigung, Ausbildung und Geschäftsentwicklung sowie die laufende Abstimmung zentraler Aspekte sowohl der Beziehung als auch des Projekts.

Chris Stewart, der President und CEO von Treasury, erklärte dazu wie folgt: „Unser Ziel ist es, bei der Überführung des Goldprojekts Goliath in die Produktion mit allen Interessengruppen und indigenen Gemeinschaften zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Métis-Gemeinschaft. Ihre Erfahrung und ihre Ortskundigkeit sind von unschätzbarem Wert und helfen uns, ein sozialverträgliches Projekt zu entwickeln, das im Zuge unserer weiteren Tätigkeit den Gemeinschaften, dem Projekt und allen Interessengruppen zugute kommen wird.”

Im Namen der Métis-Gemeinschaft, des Regional Councillor der MNO und des Vorsitzes des Regional Consultation Committee merkte Theresa Stenlund wie folgt an: „Wir freuen uns, die Unterzeichnung der Absichtserklärung mit Treasury bekannt zu geben. Die Vereinbarung schafft einen Rahmen für die reibungslose Kommunikation und die Koordination zwischen Treasury Metals und der Métis Nation of Ontario und wird dazu beitragen, eine effiziente Arbeitsbeziehung zu etablieren und zu unterstützen, die insbesondere den Governance- und Konsultationsrahmen der MNO respektiert. Wir freuen uns auf unsere Zusammenarbeit dank der Beziehung, die zwischen der MNO und Treasury Metals entstanden ist.”

Weitere Informationen über das Goldprojekt Goliath finden Sie auf der Webseite des Unternehmens unter www.treasurymetals.com.

Kontakt:
Chris Stewart
President und CEO
T: 1.416.214.4654
cstewart@treasurymetals.com

Greg Ferron, Corporate Development
T: 1.416.214.4654
greg@treasurymetals.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Folgen Sie uns über Twitter: @TreasuryMetals

Über Treasury Metals Inc.:

Treasury Metals Inc. ist ein börsennotiertes Unternehmen, das sich auf die Exploration und Erschließung von Goldprojekten in Kanada spezialisiert hat und dessen Aktien an der Toronto Stock Exchange („TSX“) unter dem Kürzel „TML“ und am OTCQX® Best Market unter dem Kürzel TSRMF gehandelt werden.

Das Goldprojekt Goliath im Nordwesten der Provinz Ontario, an dem Treasury Metals Inc. sämtliche Beteiligungsrechte besitzt, ist auf bestem Weg, einer der nächsten Goldproduktionsbetriebe Kanadas zu werden. Nachdem bereits eine erstklassige Infrastruktur vorhanden ist und sich die Goldmineralisierung bis an die Oberfläche ausdehnt, will Treasury Metals im Rahmen der ersten Erschließungsphase einen Tagebaubetrieb zur Förderung von Erz für die Beschickung einer Verarbeitungsanlage mit einer Durchsatzleistung von 2.500 Tonnen pro Tag errichten. In einer späteren Phase des Bergbaubetriebs soll dann der Abbau unter Tage erfolgen. Treasury Metals hat vor Kurzem einen Antrag auf Erteilung einer Bergbaugenehmigung für das Goldprojekt Goliath gestellt.

Über die MNO

Die MNO ist eine Vertretung der Mitglieder der Métis-Ethnie und der Métis-Gemeinschaften in Ontario mit einer provinzweiten Governance-Struktur auf Kommunal-, Regional- und Provinzebene. Für weitere Informationen über die MNO sowie ihre Rahmenbedingungen für die Regierung und für Unternehmen zwecks Konsultation mit den Métis-Gemeinschaften in Ontario besuchen Sie bitte www.metisnation.org.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können sich erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden. Treasury Metals hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Newsletter

Newsletter / Archiv