Altona Mining Ltd.

Update des Kupferprojekts Cloncurry

Die Aktionäre von Altona Mining Limited werden darauf hingewiesen, dass der Managing Director des Unternehmens, Alistair Cowden, kürzlich ein Videointerview gegeben hat, in dem er ein Update des unternehmenseigenen Kupferprojekts Cloncurry im Nordwesten von Queensland meldete.

Artikel teilen über

Die Aktionäre von Altona Mining Limited (ASX: AOH - http://www.commodity-tv.net/c/mid,5428,Company_Updates/?v=290434) werden darauf hingewiesen, dass der Managing Director des Unternehmens, Alistair Cowden, kürzlich ein Videointerview gegeben hat, in dem er ein Update des unternehmenseigenen Kupferprojekts Cloncurry im Nordwesten von Queensland meldete.

Im Interview stellte Dr. Cowden Informationen und Anmerkungen über Folgendes bereit:

  • Die nächsten Schritte von Altona nach der Beendigung der geplanten Transaktion mit der Sichuan Rail and Infrastructure Group
  • Pläne hinsichtlich der Wertschöpfung für die Aktionäre
  • Das kürzlich veröffentlichte Update der endgültigen Machbarkeitsstudie für das Projekt
  • Prognose hinsichtlich des Kupfermarktes und der Nachfrage für die Produktion beim Projekt

 

Das Video ist unter www.altonamining.com verfügbar – Altona TV

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:

Alistair Cowden David Ikin Jochen Staiger
Managing Director Professional Public Relations Swiss Resource Capital AG
Altona Mining Limited Perth Tel: +41 71 354 8501
Tel: +61 8 9485 2929 Tel: +61 8 9388 0944 js@resource-capital.ch
altona@altonamining.com David.Ikin@ppr.com.au

Über Altona und das Cloncurry Kupfer Projekt

Altona Mining Limited (Altona) ist ein an der ASX notiertes Unternehmen, das sich auf das Kupfer Projekt Cloncurry (Projekt) in Queensland, Australien, konzentriert. Das Projekt weist Mineralressourcen auf, die ungefähr 1,67 Millionen Tonnen Kupfer und 0,43 Millionen Unzen Gold enthalten. In dem Projekt ist die Erschließung einer Kupfer-Gold-Tagebaumine mit Konzentrator für 7 Millionen Tonnen per annum vorgesehen. Die Erschließung ist mit einer geplanten Jahresproduktion(1) von 39.000 Tonnen Kupfer und 17.200 Unzen Gold über mindestens 14 Jahre genehmigt. Die endgültige Machbarkeitsstudie wurde im Juli 2017 aktualisiert.

1Wir verweisen auf den Anhang der ASX-Pressemitteilung mit dem Titel „Neuauflage der definitiven Machbarkeitsstudie liefert für Kupfer-Goldprojekt Cloncurry deutlich bessere Kennzahlen“ vom 2. August 2017, worin die Informationen in Bezug auf dieses Produktionsziel und die aus diesem Produktionsziel abgeleiteten prognostizierten Finanzinformationen zusammengefasst werden. Die Pressemitteilung ist unter www.altonamining.com oder www.asx.com.au abrufbar. Das Unternehmen bestätigt, dass alle in der vorgenannten Pressemitteilung enthaltenen wesentlichen Annahmen, die dem Produktionsziel und den aus dem Produktionsziel abgeleiteten prognostizierten Finanzinformationen zugrunde liegen, weiter Gültigkeit besitzen und sich nicht wesentlich geändert haben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Neue Videos Altona Mining Ltd.


Kupfer leuchtet

Fragte man sich Anfang des Jahres noch, ob der Kupferpreis über 7000 US-Dollar je Tonne steigen wird, so hat er dies nun geschafft

Altona Mining Ltd.

Silberaktien machen Sinn

Neben Gold wird Silber von vielen als Anlagevehikel geschätzt, Stichwort Wertaufbewahrungsmittel. Ein Investment in Silberaktien bietet aber auch...

Endeavour Silver Corp. , MAG Silver Corp.

TerraX nimmt 1.910.759 aus der Ausübung von Warrants ein

Nach der Ausübung dieser Warrants verfügt das Unternehmen nun über einen Barmittelbestand von 2,83 Millionen $. 

TerraX Minerals Inc.