Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


U.S. Gold Corp. gibt neues Datamine-Explorationsmodell für die Lagerstätte Copper King bekannt, das zusätzliches Explorationspotenzial zeigt

Elko, Nevada, 21. Februar 2019 - US Gold Corp. (NASDAQ: USAU - https://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298164) gibt bekannt, dass Datamine aus Denver, Colorado, vor Kurzem eine umfassende Bohrlochanalyse von U.S. Gold Corp.‘s Gold-Kupfer-Silber-Zink-Lagerstätte Copper King im Südosten von Montana durchgeführt hat. Datamine berücksichtigte die gesamte historische Datensammlung und Step-out-Bohrprogramme, die von U.S. Gold Corp in den Jahren 2017 und 2018 durchgeführt wurden. Diese Bohrungen trafen erfolgreich auf eine zusätzliche Vererzung und erweiterten die Lagerstätte nach Westen und Südwesten.

Die Datamine-Studie wurde konzipiert um:

  • Die gesamte Bohrlochdatensammlung für dreidimensionale Modellierungen zu gestalten und vor allem die potenziell wirtschaftlichen Metalle einzuschließen nicht nur Gold und Kupfer wie bisher modelliert.
  • Detaillierte statistische Analysen für informative und strategische Interpretationen zu liefern.
  • Gitterrahmen, Closed, Shapes und Bereiche mit gleichen Gehalten für die Lagerstätte zu liefern.
  • Und vor allem, falls vorhanden, Anzeichen für die Lage zusätzlicher Entdeckungen zu liefern.

Das Datamine-Modell zeigt, dass die Lagerstätte nach Südwesten und ebenfalls nach Südosten offenbleibt und im Gegensatz zu einer bisherigen mehr begrenzten westnordwestlich streichenden tafelförmigen Struktur eine gebogene Struktur zu haben scheint.

Eine wirtschaftliche Erstbewertung (Preliminary Economic Assessment, „PEA“) für die historische Lagerstätte Copper King wurde von Mine Development Associates (MDA) durchgeführt und am 11. Januar 2018 veröffentlicht. Diese PEA liefert einen NPV (Net Present Value, Kapitalwert) von 178,5 Mio. Dollar und einen IRR (Internal Rate of Return, interner Zinsfuß) von 33,1% basierend auf 1.275 USD/Unze Au und 2,80 USD/Pfund Cu. Die PEA schließt die zusätzliche Vererzung aus den westlichen Step-out-Bohrungen 2018 nicht ein, die das Ausmaß der Lagerstätte vergrößert und den Metallgehalt erhöht haben. Die PEA schließt ebenfalls die Werte der anderen Metalle nicht ein, die in der Lagerstätte vorkommen einschließlich Zink und Silber. Datamines Explorationsmodell schließt nicht die von U.S. Gold Corp im Jahr 2018 niedergebrachten Bohrungen ein. Das Datamine-Explorationsmodell illustriert ebenfalls verschiedene Bereiche mit gleichen Gehalten für Gold, Kupfer, Silber und Zink (siehe Link unten).

Dave Matheson, Vice President der Exploration bei U.S. Gold Corp., sagte: „Wir sind mit dem Explorationsmodell sehr zufrieden, das Datamine produziert hat. Wir werden dieses neue aktualisierte digitale Explorationsmodell verwenden, um damit ein zukünftiges Bohrprogramm zu unterstützen, das nach unserer Ansicht eine Gelegenheit mit hoher Wahrscheinlichkeit für die Entdeckung zusätzlicher aussichtsreicher Erzausläufer ist. Wir möchten ebenfalls die hochgradigen Vererzungsziele in der Lagerstätte weiter erkunden und charakterisieren. Es ist uns klar, dass die Lagerstätte Copper King nach Südwesten und Südosten offen ist. Wir überprüfen zurzeit alle Schlussfolgerungen aus dem Datamine-Modell und werden unsere weiteren Explorationsprogramme für 2019 entwickeln, die auf diesen Ergebnissen basieren. Wir untersuchen zurzeit erneut alle bestehenden regionalen Explorationsdaten, um zusätzliche neue Zielmöglichkeiten in der Umgebung von Copper King zu identifizieren.“

U.S. Gold Corp hat vor Kurzem den Abschnitt Projekt Copper King auf unserer Webseite aktualisiert, um von Datamine neu erstelltes Bildmaterial zu präsentieren. Besuchen Sie bitte:
www.usgoldcorp.gold/properties/copper-king/datamine
In diesem neuen Abschnitt finden Sie:

  • Eine Datamine-Präsentation des neu generierten Explorationsmodells Copper King und zugehörige Statistiken.
  • Konturen mit gleichen Gehalten der Gold-, Kupfer-, Silber- und Zinkvererzung in der Lagerstätte.
  • Dreidimensionale Lagerstättendarstellungen.

Über U.S. Gold Corp.

U.S. Gold Corp. ist ein börsennotiertes Explorations- und -erschließungsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Goldexploration gerichtet ist. U.S. Gold Corp. verfügt über ein Portfolio an Erschließungs- und Explorationskonzessionsgebieten.  Copper King befindet sich im Südosten von Wyoming; für das Projekt hat Mine Development Associates einen technischen Bericht mit einer vorläufigen Wirtschaftlichkeitsberechnung (Preliminary Economic Assessment, PEA) erstellt. Keystone ist ein Explorationskonzessionsgebiet im Cortez Trend in Nevada. Weitere Informationen über US Gold Corp. erhalten Sie unter www.usgoldcorp.gold.

Zukunfts- und Warnhinweise
 Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung und alle anderen Aussagen, die keine historischen Fakten sind, erfolgen gemäß den Safe Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese Aussagen beinhalten Faktoren, Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse in zukünftigen Perioden wesentlich von diesen Aussagen abweichen, einschließlich Aussagen hinsichtlich der Ergebnisse der umfassenden Datamine-Bohrlochanalyse, der zusätzlichen Vererzung und Erweiterung der Lagerstätte nach Westen und Südwesten, der potenziellen Zunahme der gesamten Metallausstattung des Projekts und die Verwendung eines aktualisierten digitalen Explorationsmodells zur Unterstützung bei der Identifizierung von Lagerstättenerweiterungen und hochgradigen Zielgebieten.  Es gibt eine Reihe von Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse wesentlich von denjenigen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen angegeben sind. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem Risiken, die sich aus folgenden Faktoren ergeben: ob die Hüllen mit gleichen Gold-, Kupfer-, Silber- und Zinkgehalten, die im Datamine-Explorationsmodell dargestellt werden, die tatsächliche Vererzung genau anzeigen; ob die strategische Interpretation genaue Anzeichen für eine weitere Entdeckung geben wird; ob U.S. Gold Corp. in der Lage sein wird, Kapital zur Durchführung zukünftiger Bohrprogramme zu beschaffen;  die vorherrschenden Marktbedingungen für Metallpreise; Veränderungen der Annahmen in der PEA; und die Auswirkungen der allgemeinen wirtschaftlichen oder politischen Bedingungen in den Vereinigten Staaten oder weltweit. Eine Liste und Beschreibung dieser und anderer Risikofaktoren finden Sie im jüngsten Jahresbericht des Unternehmens auf Formular 10-K, in den Quartalsberichten auf Formular 10-Q und in den aktuellen Berichten auf Formular 8-K, die bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurden und unter www.sec.gov. eingesehen werden können. Wir geben keine Zusicherung oder Garantie, dass die hierin enthaltenen Informationen vollständig und korrekt sind, und wir sind nicht verpflichtet, die hierin enthaltenen Informationen zu korrigieren oder zu aktualisieren.

Warnhinweis für US-Investoren in Bezug auf Mineralressourcen
 Wir können bestimmte Begriffe in dieser Pressemitteilung verwenden, die in den Richtlinien des Canadian Institute of Metallurgy definiert sind, die weitgehend befolgt werden, um den Canadian National Instrument 43-101-- Standards of Disclosure for Mineral Projects ("NI 43-101") zu entsprechen. Wir weisen US-Anleger darauf hin, dass diese Bedingungen von der United States Securities and Exchange Commission (die "SEC") nicht anerkannt werden.  Die SEC erlaubt Emittenten jedoch in der Regel nur, Mineralisierungen zu melden, die nach SEC-Standards keine "Vorräte" darstellen, und zwar in Tonnage und Güteklasse ohne Bezugnahme auf die Maßeinheiten. Es ist zu beachten, dass eine vorläufige wirtschaftliche Bewertung vorläufiger Natur ist und abgeleitete Mineralressourcen beinhaltet, die geologisch als zu spekulativ angesehen werden, um die wirtschaftlichen Überlegungen angewendet zu bekommen, die es ermöglichen würden, sie als Mineralreserven zu klassifizieren, und es besteht keine Sicherheit, dass die vorläufige Bewertung durchgeführt wird.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns:
U. S. Gold Corp. Investor Relations:
+1 800 557 4550
[email protected]
www.usgoldcorp.gold

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
[email protected]
www.resource-capital.ch

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder