Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Verbrannte Erde – Gold muss her!

Brexit oder Exit vom Brexit – viel Erde ist verbrannt. Und es ist alles schlimmer als wir wahrhaben wollen. Gold, Silber und Minenaktien gehören zur langfristigen Absicherung

Brexit oder Exit vom Brexit – viel Erde ist verbrannt. Und es ist alles schlimmer als wir wahrhaben wollen. Gold, Silber und Minenaktien gehören zur langfristigen Absicherung

Der  Chef der deutschen Bundesbank, Dr. Jens Weidmann brachte es kürzlich in München vor einem Elitepublikum aus Volkswirten auf den Punkt: "Eine längere Phase erhöhter Unsicherheit ist wahrscheinlich." Gemeint sind die Finanzmärkte. Doch Weidmann brach auch eine Lanze für den Marktmechanismus: Die Märkte hätten auf die Brexit-Abstimmung "besonnen" reagiert.

Gold ist eindeutig der Gewinner dieses neuerlichen Zerwürfnisses auf der politischen Bühne. Und Silber konnte in den vergangenen Tagen noch kräftiger zulegen. Doch eine Ausweitung der Brexit-Krise, auch wenn anzunehmen ist, dass der Brexit nicht kommen wird, ist nicht auszuschließen.

Auf jeden Fall sollten sich Anleger absichern. Der Markt zeigte bereits, was das probate Mittel dafür ist: Gold. Und auch Silber wird seinem Absicherungsruf gerecht. Wie sagte denn auch Professor Harold James von der Universität Princeton auf eben jener oben genannten Veranstaltung am 1. Juli: In der britischen Politik sei alles noch viel schlimmer als es außerhalb Großbritanniens wahrgenommen werde.

Die Kurssteigerungschancen aufgrund einer ansteigenden Investitionsnachfrage sind bei Gold weiter sehr gut, denn die Investitionsquoten sind noch gering. Physisches Gold in Münzen- und Barrenform gehört ohnehin zur Grundausstattung eines ausgewogenen Portfolios. Doch das Chance-Risiko-Verhältnis deutet derzeit darauf hin, dass auch Investments in die Bergbau-Unternehmen sinnvoll sein könnten.

Bei den Silberproduzenten sticht Endeavour Silver - https://www.youtube.com/watch?v=5OueGTduBBI  ins Auge. Mit einer Produktion von 11,4 Millionen Unzen Silberäquivalent in 2015 ist das mittelständische Unternehmen weiterhin auf Wachstumskurs. Das kanadische Investmenthaus Rodman Rendshaw hat auch kürzlich Endeavour Silver zum Kauf empfohlen und das Kursziel angehoben. Ebenso mit einer Anhebung des Kurszieles adelte Rodman Rendshaw das Goldunternehmen Klondex Mines.

Klondex Mines - https://www.youtube.com/watch?v=UQZ67p5UfMQ -  besitzt in Nevada zwei produzierende Bergbaubetriebe, Fire Creek und Midas. Bei der vor kurzem zugekauften Goldmine True North (früher Rice Lake Mine) in Manitoba, Kanada soll bereits im dritten Quartal 2016 eine Produktionsentscheidung getroffen werden können.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html 

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder
PDAC 2019

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@resource-capital.ch kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder