Vor Optimismus die Absicherung nicht vergessen

Mitte März fand der Börsentag der Börse München statt. Nicht zu übersehen und überhören war die Zuversicht der Anleger, dass positive Trends fortgeschrieben werden. Käme es anders, würden wohl viele auf dem falschen Fuß erwischt. Gold-Aktien würden zumindest etwas Absicherung bieten

Artikel teilen über

Etwa 5000 Besucher sind dem Ruf der Bayerischen Börse zum Börsentag nach München gefolgt.  „Wir waren sehr angetan von den intensiven Fragen und dem großen Interesse der Besucher“, sagte danach Dr. Robert Ertl, Vorstand der Bayerischen Börse AG. Was jedoch besonders auffiel, war der Optimismus unter den Börsianern. Bei einer durch die Börse München durchgeführte Befragung gaben rund 58 Prozent der Teilnehmer an, dass sie erwarten würden, dass der Aktienmarkt weiter ansteigen würde. Auf der anderen Seite erwarteten nur 27 Prozent eine weiterführende Korrektur an den Märkten.

Optimismus ist sicherlich gut. Doch in Anbetracht der geopolitischen Risiken sollten sich auch die Optimisten um eine gewisse Absicherung ihres Vermögens bemühen. Denn nicht nur Unkenrufer werfen Worte wie Strafzoll, Atombombe, Inflation, Naturkatastrophen und politischer Rechtsrutsch in den Ring. Selbst für viele eher neutrale Marktbeobachter sind die Phalangen angeführt von Politikern wie Wladimir Putin, Donald Trump und Xi Jinping nicht mehr ganz geheuer.

Anleger sollten daher an Absicherung denken. Seit Jahrtausenden bewährt hat sich dafür Edelmetall. Da Bedrohungen für Leben, Haus und Hof nicht direkt akut sind, können auch Investments in Aktien von Edelmetallgesellschaften ins Auge gefasst werden. Denn steigen die Edelmetallpreise, dann reagieren die Aktien in der Regel mit einem Hebel darauf. Zu den Gold- und Silbergesellschaften gehören unter anderen Aurania Resources und Maple Gold Mines.

Da gefällt etwa Aurania Resources - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298266, ein Junior-Bergbauunternehmen, das den Fokus auf die Exploration von Gold, Kupfer, Silber und Uran legt. Neben Liegenschaften in der Schweiz arbeitet Aurania an einem aufregenden Projekt in Ecuador. Das Lost Cities Project, darauf legt Aurania Wert, ist kein Projekt von Schatzsuchern, sondern ein sorgfältig geplantes und überlegtes Explorationsprojekt. Auch wenn historische Archivforschung dazu gehört.

Maple Gold Mines - http://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=298192 - ist mit seinem Douay-Projekt im Abitibi-Grünsteingürtel in Quebec beheimatet. Mit Diamantkernbohrgeräten wird das 370 Quadratkilometer große Gebiet nun untersucht. Die geschätzte Ressource beträgt aktuell mehr als 9 Millionen Tonnen Erz mit einem Gehalt von 1,59 Gramm Gold pro Tonne Gestein in der angezeigten Kategorie. Dazu kommen noch fast 85 Millionen Tonnen Erz mit einem Gehalt von 1,02 Gramm Gold pro Tonne Gestein in der geschlussfolgerten Kategorie.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html



Neue Videos Aurania Resources Ltd.


Gold regiert die Welt

Der Eröffnungs-Investitionsgipfel des World Gold Councils beleuchtete die Rolle des Goldes in der Gesellschaft und die Herausforderungen für...

Steppe Gold Limited

EnWave unterzeichnet Zusammenarbeits- und Lizenzoptionsvereinbarung mit GEA, einem branchenführenden Hersteller pharmazeutischer Geräte

EnWave Corporation hat heute bekannt gegeben, dass es eine Zusammenarbeits- und Lizenzoptionsvereinbarung mit GEA Lyophil GmbH, einem zum...

EnWave Corp.

Intelligente Städte der Zukunft brauchen Rohstoffe

Genügend Wohnraum, passende Infrastrukturen, Energieversorgung, saubere Luft und digitale Innovationen sind gefragt. Gesellschaftliche und ökologische...

Copper Mountain Mining Corp. , First Cobalt Corp.