Vorsicht Fälscher!

Eines unserer wichtigsten Güter, die Lebensmittel, sind massiv von Fälschungen bedroht. Meist über das Internet finanziert der Verbraucher diesen Teil der organisierten Kriminalität

Artikel teilen über

Nicht nur der technische Fortschritt in allen Bereichen, sondern auch medizinische Versorgung und das Vorhandensein von gesunden Lebensmitteln ist ein wichtiger Aspekt unseres Lebens. Nach Schätzungen stehen die Gewinne mit Lebensmittelbetrug inzwischen den Gewinnen aus dem Drogenhandel oder dem Menschenhandel in nichts mehr nach. Laut Helmut Tschiersky, Präsident des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, ist hier die organisierte Kriminalität am Werk.

So wurden gerade Fälschungen von Lebensmitteln im Wert von rund 230 Millionen Euro beschlagnahmt – quer durch alle Lebensmittelarten. Die Ernährung ist ein weltweites Thema – Verfügbarkeit und Qualität kommen nicht von ungefähr. Um die Weltbevölkerung ausreichend zu versorgen, was bisher leider nicht Realität ist, muss mit hochwertigen Düngemitteln gedüngt werden.

Neben Indien und China braucht besonders Brasilien extrem viel Phosphatdünger. Genau dort inmitten einer großen und zudem boomenden Landwirtschaftsregion arbeitet Aguia Resources - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297284 - daran in ein bis zwei Jahren den nötigen Dünger zu liefern. Bisher muss in dieser Region der Dünger importiert werden. Auf Aguias Phosphat-Liegenschaften kann günstig produziert werden, sie sind hochqualitativ und besitzen eine sehr gute Infrastruktur. Die Rio Grande-Projekte liegen im Süden Brasiliens und das Lucena Phosphatprojekt (rund 350 Quadratkilometer) befindet sich im Nordosten Brasiliens.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten. Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html


Klatschen für Uran-Aktien

Rede von Xi Jinping verpasst? Für Chinesen ein No-Go. Doch sie können nachträglich Beifall klatschen, mit Hilfe einer App auf dem Smartphone. In die...

Fission Uranium Corp. , Uranium Energy Corp.

Kupfer leuchtet

Fragte man sich Anfang des Jahres noch, ob der Kupferpreis über 7000 US-Dollar je Tonne steigen wird, so hat er dies nun geschafft

Altona Mining Ltd.

Silberaktien machen Sinn

Neben Gold wird Silber von vielen als Anlagevehikel geschätzt, Stichwort Wertaufbewahrungsmittel. Ein Investment in Silberaktien bietet aber auch...

Endeavour Silver Corp. , MAG Silver Corp.