Nachrichten über Rohstoffe und Aktien | Unternehmens News | Swiss Resource Capital

First Tin Plc.

First Tin entwickelt fortgeschrittene Hartgesteinprojekte in Deutschland und Australien. Benötigt werden kritische Mineralien und Metalle die in den Lieferketten für Elektrofahrzeuge, erneuerbaren Energien und Halbleitern zum Einsatz kommen.

 

HOCHWERTIGE VERMÖGENSWERTE MIT GERINGEM INVESTITIONSAUFWAND

Die International Tin Association (ITA) geht davon aus, dass die Nachfrage nach Zinn bis 2025 400.000 Tonnen pro Jahr übersteigen wird, was auf die Nachfrage nach Halbleitern für saubere Energie und neue Technologien zurückzuführen ist, wobei ein Angebotsdefizit nach 2030 erwartet wird.

Die Nachfrage nach Zinn wird im Zuge der Dekarbonisierung weiter steigen, was die Lieferkette, die von einer Kombination aus handwerklichen und Kleinstminen (ASM) sowie staatlichen Produzenten dominiert wird, vor große Probleme stellen dürfte.

First Tin hat es sich zur Aufgabe gemacht, nachhaltiges Zinn zu liefern, um die globale Revolution in den Bereichen saubere Energie und Technologie zu unterstützen. Der Zinnabbau soll möglichst keine Spuren in der Umwelt hinterlassen sprich der Abbau soll sehr umweltverträglich von statten gehen. First Tin hat mehrere renditestarke Zinnprojekte in Ländern mit geringem Risiko konsolidiert, um den Aktionären überdurchschnittliche Renditen anzubieten und eine nachhaltige Antwort auf den drohenden Versorgungsengpass zu finden.

Unternehmensinformationen

  • Status Entwicklungsphase
  • Webseiteansehen

Aktieninformationen

  • ISIN GB00BNR45554
  • WKN A3CWWW
  • VALOR 113041030

Wird geladen...

Aktuelle Top-Meldungen der First Tin Plc.

Chart First Tin Plc. ( 1SN.F )

Keine Nachrichten verfügbar.

Newsletter

E-Mail-Adresse
Anmelden
Newsletter / Archiv

Videos First Tin Plc.

Loading...

Rohstoff TV