Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Beste Zeit für Bergbau-Investoren

Gerade fand wie jedes Jahr in Colorado eines der wichtigsten Treffen der Bergbaugemeinde statt, die Precious Metal Summit in Beaver Creek, Colorado

Aktuelle Unternehmensinformationen direkt per Push-Mitteilung erhalten

Von 10. Bis 13. September trafen sich Investoren, Führungskräfte von führenden Edelmetallunternehmen und Produzenten, Entdecker und Entwicklungsgesellschaften aus der ganzen Welt. Goldminenguru Rob McEwen, ein vielbeachteter Mann, verkündete, dass er einen Goldpreis von 5000 US-Dollar für nah erachte. „I think it can go much higher than that“, also nach seiner Meinung könnte der Preis des Goldes auch über 5000 US-Dollar steigen.

Als Gründe nannte er die global vorhandene Verschuldung und die Ausweitung der Geldmengen. Allerdings räumte er ein, dass dieses Szenario noch Dutzende von Jahren dauern könnte. Wichtig sei es, jetzt in Gold investiert zu sein. Dabei hält er besonders Juniorunternehmen für aussichtsreich, weniger die „Senioren“ der Branche. Denn bei den Juniorgesellschaften seien größere Sprünge im Kurs nach oben möglich, wenngleich natürlich auch nach unten.

Daher muss immer auf gute Bohrergebnisse und auf die finanzielle Seite eines Unternehmens geachtet werden. Und vorteilhaft seien Gesellschaften, die am Markt noch nicht sonderlich beachtet werden. 

In Beaver Creek waren gleich am ersten Tag der Vorträge (11.9.) Auryn Resources mit Executive Chairman Ivan Bebec und GoldMining mit Executive Vice President Jeff Wright vertreten. Auryn Resourceshttps://www.rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=299171 - ist mit sieben Projekten in Nunavut und Peru aktiv. Gerade wurden in Peru Konzessionen über 4.700 Hektar zugekauft. Kupfer und Gold sind die Ziele. Die Gesellschaft ist gerade auf dem Denver Gold Forum und im November auf der Mines and Money in London präsent. Dort wird es sicher weitere Neuigkeiten geben.

GoldMininghttps://www.rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=299225 - dürfte mit seinen diversen Projekten und als Besitzer von großen Goldressourcen auf jeden Fall auch zu den größten Profiteuren eines hohen Goldpreises gehören. Denn der Goldpreis wertet die Ressourcen in den Projekten deutlich auf und stärkt die wirtschaftliche Seite bei einer zukünftigen Ausbeutung. Die Projekte liegen in Peru, Kolumbien, Kanada, Brasilien und in den USA.

Die Beaver Creek Summit ist erst der Anfang wichtiger Minenkonferenzen. Am Ende, im Frühjahr, kommt dann traditionell die wohl wichtigste Minenmesse, die PDAC in Toronto. Damit ist auch die Zeit von September bis März die beste und interessanteste für Investoren im Bergbausektor.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Auryn Resources (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/auryn-resources-inc/) und GoldMining (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/goldmining-inc/).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/ 

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder