Nachrichten über Rohstoffe und Aktien | Unternehmens News | Swiss Resource Capital

Denarius gibt erste Schätzung der mineralischen Ressourcen für sein polymetallisches Lomero-Poyatos-Projekt in Südspanien bekannt

Denarius Metals Corp.
  • Die erste abgeleitete Mineralressource umfasst 10,66 Mt mit 0,45 % Cu, 1,02 % Zn, 0,41 % Pb, 21 g/t Ag und 2,0 g/t Au (1,59 % CuEq) und enthält geschätzte 48 kt Cu, 109 kt Zn, 44 kt Pb, 7,4 Moz Ag und 0,7 Moz Au.
  • Basierend auf den Ergebnissen von etwa 26.000 m, die in 83 Diamantbohrlöchern im Rahmen des im Juli 2022 abgeschlossenen Oberflächenbohrprogramms der Phase 1 gebohrt wurden, bietet die erste Mineralressourcenschätzung eine solide Grundlage für die weitere Mineralressourcenerweiterung im Rahmen des bevorstehenden Phase-2-Programms von Denarius.
  • Die erste Mineralressourcenschätzung geht sowohl von einem Tagebau als auch von einem Untertagebau aus und erstreckt sich von der Oberfläche bis zu einer Tiefe von 350 Metern.
  • Abschluss eines Richtungsbohrprogramms zur Validierung eines hochgradigen Datensatzes im Zusammenhang mit dieser MRE, der mit einer historischen Bohrkampagne mit horizontalen Untertagebohrungen verbunden ist, die noch nicht in der obigen ersten Mineralressourcenschätzung enthalten ist.
  • Die bisherigen Bohrungen haben eine Mineralisierung über einen Streich von mehr als 1 km und mit einer vertikalen Ausdehnung von 400 Metern identifiziert.
  • Dieses erste MRE bestätigt das beträchtliche hochgradige Goldpotenzial dieses Projekts innerhalb des iberischen Pyritgürtels, da es für weitere Erweiterungen neigungsabwärts und in Richtung Osten offen bleibt.
  • Anhaltendes Potenzial für eine weitere Ressourcenerweiterung, wobei überzeugende Ziele bereits durch die jüngsten detaillierten, hubschraubergestützten elektromagnetischen Zeitbereichsuntersuchungen ("TDEM" oder "TEM") und gravimetrischen Untersuchungen am Boden identifiziert wurden.

Anlage 1 - Querschnitt mit Blick nach Norden, der die Mineralressource Lomero Poyatos oberhalb eines Cutoff-Wertes von 0,6 % CuEq zeigt

Anhang 2 - Isometrische Ansicht der aktuellen Lomero-Ressource in Bezug auf die geophysikalische (elektromagnetische) Anomalie

Anhang 3 - Lage der PDH-Bohrungen im Vergleich zum neuesten Modell mit Angabe der Bohrziele für Phase 2

Aktuelle Unternehmensinformationen direkt per Push-Mitteilung erhalten

Weitere News

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder
SRC Mining & Special Situations Zertifikat

Newsletter

E-Mail-Adresse
Anmelden
Newsletter / Archiv