Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Endeavour Silver unterzeichnet finale Vereinbarung für den Verkauf der Mine El Cubo im mexikanischen Bundesstaat Guanajuato an VanGold Mining

Endeavour wird in den S&P/TSX Composite Index und den NYSE Arca Gold Miners Index (GDX ETF) aufgenommen

Aktuelle Unternehmensinformationen direkt per Push-Mitteilung erhalten

VANCOUVER, British Columbia, 17. März 2021 - Endeavour Silver Corp.(TSX: EDR, NYSE: EXK) („Endeavour“ - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/endeavour-silver-corp/) gibt bekannt, dass das Unternehmen eine finale Vereinbarung zum Verkauf der Mine El Cubo im mexikanischen Bundesstaat Guanajuato an die Firma VanGold Mining Corp. („VanGold“) unterzeichnet hat. Die Kaufsumme beläuft sich auf 15 Millionen Dollar in bar sowie Aktienanteile zuzüglich bis zu 3 Millionen Dollar an bedingten Zahlungen (wenn nicht anders angegeben, sind sämtliche Dollarbeträge in US-Dollar angeführt).

VanGold bezahlt Endeavour 15.000.000 Dollar in folgenden Teilbeträgen:

  • Eine nicht refundierbare Anzahlung in Höhe von 500.000 Dollar in bar (erhalten).
  • Ein Barbetrag in Höhe von 7,0 Millionen Dollar bei Vertragsabschluss, was voraussichtlich Ende März 2021 sein wird.
  • 5,0 Millionen Dollar in Form von VanGold-Stammaktien bei Vertragsabschluss (zum Preis von 0,2344 Dollar (0,30 CAD) pro Aktie für insgesamt 21.331.058 VanGold-Aktien, was rund 11,3 % der ausgegebenen Aktien entspricht.
  • 2,5 Millionen Dollar in Form einer Schuldverschreibung, die 12 Monate nach Vertragsabschluss zur Zahlung fällig wird.

 

Sofern die Unternehmensführung von VanGold keine anderweitigen Empfehlungen abgibt, stimmt Endeavour zu, (a) sich für einen Zeitraum von zwei Jahren nach Vertragsabschluss der Stimmabgabe im Hinblick auf seine VanGold-Aktienanteile zu enthalten und (b) ein 12-monatiges Veräußerungsverbot im Hinblick auf die im Rahmen dieser Transaktion erworbenen VanGold-Aktienanteile einzuhalten.

VanGold verpflichtet sich außerdem gegenüber Endeavour zu bedingten Zahlungen von zusätzlich bis zu 3,0 Millionen Dollar, wenn folgende Ereignisse eintreten:

  • 1,0 Million Dollar, wenn VanGold im Verarbeitungsbetrieb El Cubo eine Produktionsmenge von 3.000.000 Unzen Silberäquivalent erreicht, deren Roherz aus den Projekten El Cubo oder El Pinguico stammt.
  • 1,0 Million Dollar, wenn der Schlusskurs des Goldpreises innerhalb von zwei Jahren nach Vertragsabschluss an 20 Tagen hintereinander mindestens 2.000 Dollar pro Unze beträgt.
  • 1,0 Million Dollar, wenn der Schlusskurs des Goldpreises innerhalb von drei Jahren nach Vertragsabschluss an 20 Tagen hintereinander mindestens 2.200 Dollar pro Unze beträgt.

 

Endeavour gibt zudem bekannt, dass seine Stammaktien am Freitag, den 19. März 2021 nach Börsenschluss in den S&P/TSX Composite Index und den NYSE Arca Gold Miners (GDX ETF) Index aufgenommen werden, und zwar gemäß der jeweiligen Neugewichtung des ersten Quartals 2021, wie am Freitag, den 12. März 2021 bekannt gegeben.

Bradford Cooke, CEO von Endeavour, erklärt: „Die Aufnahme in diese beiden wichtigen Indizes ist ein bedeutender Meilenstein für das Unternehmen, der unseren jüngsten Erfolg bestätigt und unsere Präsenz bei den Anlegern stärkt. Die in diesen Indizes vertretenen Unternehmen erfahren einerseits eine Aufwertung ihres Unternehmensprofils und werden andererseits in jene Investment- und Pensionsfonds aufgenommen, die diese Indizes als Benchmark verwenden.“

Der S&P/TSX Composite Index ist der Benchmark-Index für den kanadischen Börsenmarkt. Er ist der breiteste Wert der S&P/TSX-Familie und bildet rund 250 Unternehmen ab. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.standardandpoors.com.

Der NYSE Arca Gold Miners Index ist ein modifizierter, nach Marktkapitalisierung gewichteter Index, der sich aus rund 50 börsennotierten Unternehmen zusammensetzt, die vorwiegend im internationalen Gold- und Silberbergbau tätig sind. Dieser Index liegt dem VanEck Vectors Gold Miners ETF (GDX) Index zugrunde. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nyse.com.

Über Endeavour Silver - Endeavour Silver Corp. ist ein mittelgroßes Edelmetallbergbauunternehmen, das drei hochgradige Untertage-Silber-Gold-Minen in Mexiko besitzt und betreibt. Endeavour treibt derzeit das Minenprojekt Terronera in Richtung einer Erschließungsentscheidung voran und erkundet sein Portfolio an Explorations- und Erschließungsprojekten in Mexiko und Chile, um sein Ziel zu erreichen, ein führender Silberproduzent zu werden. Unsere Philosophie der sozialen Unternehmensintegrität schafft Werte für alle Stakeholder.

QUELLE Endeavour Silver Corp.

Kontaktinformationen:
Galina Meleger, Director Investor Relations
Gebührenfrei: (877) 685-9775
Tel: +1 (604) 640-4804E-Mail
E-Mail: [email protected]
Website: www.edrsilver.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
[email protected]
www.resource-capital.ch

Folgen Sie Endeavour Silver auf Facebook, Twitter, Instagram und LinkedIn

Vorsichtshinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Solche zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen beinhalten, beschränken sich jedoch nicht auf Aussagen bezüglich des Abschlusses des Verkaufs von El Cubo oder den erwarteten Leistungen von Endeavour im Jahr 2021, einschließlich Änderungen im Bergbaubetrieb und in der Produktion, der Zeitplan und die Ergebnisse verschiedener Aktivitäten sowie die Auswirkungen von COVID-19. Das Unternehmen beabsichtigt nicht und übernimmt keine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den geltenden Gesetzen verlangt.

Zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, das Tätigkeitsniveau, das Produktionsniveau, die Leistung oder die Errungenschaften von Endeavour und seinen Betrieben wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Solche Faktoren beinhalten unter anderem die endgültigen Auswirkungen der COVID 19-Pandemie auf den Betrieb und das Ergebnis, Änderungen der Produktions- und Kostenprognosen, nationale und lokale Regierungen, Gesetzgebung, Besteuerung, Kontrollen, Vorschriften und politische oder wirtschaftliche Entwicklungen in Kanada und Mexiko; finanzielle Risiken aufgrund von Edelmetallpreisen, betriebliche oder technische Schwierigkeiten bei der Mineralexploration, -erschließung und -gewinnung; Risiken und Gefahren der Mineralexploration, -erschließung und des Bergbaus; der spekulative Charakter der Mineralexploration und -erschließung, Risiken bei der Erlangung notwendiger Lizenzen und Genehmigungen, und Anfechtungen des Eigentumsrechts des Unternehmens an Grundstücken, sowie jene Faktoren, die im Abschnitt "Risikofaktoren" im jüngsten Formular 40F/Annual Information Form des Unternehmens beschrieben sind, das bei der S.E.C. und den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden.

Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf Annahmen, die das Management für vernünftig hält, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: den Abschluss des Verkaufs von El Cubo, den fortgesetzten Betrieb der Bergbaubetriebe des Unternehmens, keine wesentliche nachteilige Änderung der Marktpreise für Rohstoffe, den Betrieb der Bergbaubetriebe und die Fertigstellung der Bergbauprodukte gemäß den Erwartungen des Managements und das Erreichen der angegebenen Produktionsergebnisse sowie andere Annahmen und Faktoren, wie hierin dargelegt. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen enthalten sind, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die vorhergesehen, beschrieben, geschätzt, bewertet oder beabsichtigt wurden. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen oder Informationen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollte der Leser kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen setzen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder
SRC Mining & Special Situations ZertifikatSRC Mining & Special Situations Zertifikat