Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Gold zieht neue Käufer an

Der amerikanische Geschäftsmann Sam Zell, einer der reichsten Männer der Welt, hat das erste Mal in seinem Leben in Gold investiert

Obwohl er im Lauf von vielen Jahren ein Milliarden-Vermögen angehäuft hat, gehörte Gold nie zu seinen Investmentideen. Als Grund für seine Käufe nennt er das sich abschwächende Goldangebot und darin sieht er die Gelegenheit für Preissteigerungen, die es jetzt zu nutzen gilt. "Gold ist eine gute Absicherung", so Sam Zell. Und zum preislichen Höchststand fehlt Gold immer noch rund ein Drittel. Dies, die sinkenden Produktionszahlen und die schwächelnden Investitionen in neue Minen lassen den Milliardär auf Gold setzen.

Statt neue Goldminen zu entwickeln, kaufen große Gesellschaften andere Unternehmen auf. Man denke nur an den Kauf von Randgold Resources durch Barrick Gold vor einigen Monaten. Nun kommt schon der nächste Megadeal, Newmont Mining will Goldcorp aufkaufen. Damit wird der größte Goldkonzern weltweit entstehen und Barrick Gold von Platz eins der größten Goldproduzenten verdrängen. Insofern hat der Milliardär also recht.

Und auch sonst verdient seine Einstellung Zustimmung. Der Goldpreis erklimmt gerade alte Höhen. Seit längerer Zeit, nämlich seit Juni 2018 konnte er wieder die wichtige 1300-US-Dollar-Hürde nehmen. Gerechnet in Euro ist der Goldpreis sogar auf den höchsten Stand seit Mitte 2017 gestiegen.

Jetzt ist es an der Zeit es dem Milliardär gleichzutun und auf das altbewährte Werterhaltungsmittel Gold zu setzen. Besonders ein Investment in erfolgversprechende Goldgesellschaften sollten mit einem steigenden Goldpreis zu lukrativen Investments werden. Hier bieten sich Aurania Resources oder US Gold an.

Aurania Resources - https://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=298804, ein noch junges Unternehmen, konzentriert sich auf Edelmetalle und Kupfer. Hauptprojekt ist das Lost Cities-Projekt in den Anden im südöstlichen Ecuador. Die bisher bei Bohrungen gefundenen Metallgehalte sind äußerst vielversprechend.

Mit dem Focus auf die USA widmet sich US Gold - https://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=298801 - diversen Explorations- und Entwicklungsprojekten. Das Keystone-Projekt der Gesellschaft befindet sich im Cortez-Gold-Trend in Nevada, einem hervorragenden Goldsucherland, das bereits viele Millionen Unzen Gold hervorgebracht hat.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von US Gold  (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/us-gold-corp.html) und von Aurania Resources (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/aurania-resources-ltd.html).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder