Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Goliath-Goldprojekt von Treasury Metals erreicht mit Veröffentlichung des Entwurfs der Vorgaben für die Umweltuntersuchung durch Bundesregierung einen Meilenstein im Baugenehmigungsverfahren

Aktuelle Unternehmensinformationen direkt per Push-Mitteilung erhalten

TORONTO, 14. Juni 2019 - Treasury Metals Inc. (TSX: TML - https://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298722) freut sich, ein Update über den Fortschritt des föderalen Umweltprüfungsverfahrens für das Goliath-Goldprojekt des Unternehmens im Nordwesten Ontarios (das "Projekt") zu geben.

Im Rahmen des Minengenehmigungsverfahrens der Federal Environmental Assessment ("EA") hat die Canadian Environmental Assessment Agency ("die Agentur") ihren Entwurf des Environmental Assessment ("EA") Berichts ("Entwurf des EA-Berichts") und die möglichen Bedingungen, die nach einer Genehmigung des Projekts gemäß dem Canadian Environmental Assessment Act, 2012, angewendet würden und rechtsverbindlich wären, veröffentlicht.

"Mit den beträchtlichen Ressourcen, die unser Unternehmen und unsere Interessengruppen in den EA-Prozess investiert haben, steht der volle Wert unseres fortgeschrittenen Goldentwicklungsprojekts im Nordwesten von Ontario kurz vor der Realisierung", sagte Greg Ferron, Chief Executive Officer von Treasury Metals Inc. "Diese letzte Phase der öffentlichen Stellungnahme läuft bis zum 12. Juli 2019, und wir ermutigen die Öffentlichkeit, interessierte Parteien und Interessengruppen, sie im Laufe des nächsten Monats zu überprüfen und zu kommentieren."

Nach Abschluss der 30-tägigen letzten öffentlichen Stellungnahmefrist zum Entwurf des EA-Berichts und zu möglichen Genehmigungsbedingungen wird die Agentur alle eingegangenen Stellungnahmen berücksichtigen und dem Minister für Umwelt und Klimawandel einen endgültigen EA-Bericht und mögliche Bedingungen vorlegen, der dann eine Entscheidung bekannt gibt.

Der Entwurf des EA-Berichts bietet einen detaillierten Überblick über das Projekt und eine Kopie des Entwurfs des EA-Berichts von CEAA finden Sie auf der Website der Agentur unter https://ceaa-acee.gc.ca/050/documents/p80019/130192E.pdf
Die Pressemitteilung der Agentur ist verfügbar, indem Sie hier klicken.

Um weitere Details über das Goliath-Goldprojekt zu erfahren, besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.treasurymetals.com.

Für weitere Informationen:

Greg Ferron, CEO, T: 1.416.214.4654,  [email protected]  

Mark Wheeler, Direktor, Projekte, T: 1.416.214.4654, [email protected]

In Europa:
Schweizer Ressource Cpaital AG
Jochen Staiger
[email protected]
www.resource-capital.ch

Folgen Sie uns auf Twitter @TreasuryMetals

Über Treasury Metals Inc:

Treasury Metals Inc. ist ein goldorientiertes Explorations- und Entwicklungsunternehmen mit Anlagen in Kanada und ist an der Toronto Stock Exchange ("TSX") unter dem Symbol "TML" und am OTCQX® Best Market unter dem Symbol TSRMF notiert. Das zu 100% im Besitz von Treasury Metals Inc. befindliche Goliath Gold Project im Nordwesten von Ontario soll eine der nächsten Goldminen Kanadas werden. Mit einer erstklassigen Infrastruktur, die derzeit vorhanden ist, und einer Goldmineralisierung, die sich bis zur Oberfläche erstreckt, plant Treasury Metals die erste Erschließung einer Goldmine im Tagebau, um eine 2.500 pro Tag teure Verarbeitungsanlage zu versorgen, die in den letzten Jahren der Lebensdauer der Mine unter Tage betrieben wird. Goldeye Explorations Ltd. ist eine kanadische Tochtergesellschaft von Treasury Metals Inc. Goldeye's Flaggschiffgrundstück ist Weebigee, in der Nähe des Sandy Lake im Nordwesten Ontarios gelegen, und es gibt zwei weitere Grundstücke in Ontario (Gold Rock und Shining Tree-Fawcett).

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als "zukunftsgerichtete Aussagen" angesehen werden können. Alle Aussagen in dieser Mitteilung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, die sich auf Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die das Management des Unternehmens erwartet, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können erheblich von denjenigen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Treasury Metals lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben.

 

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder