Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


RavenQuest Partner McGill University sichert sich Cannabis-Lizenz

 

 

Aktuelle Unternehmensinformationen direkt per Push-Mitteilung erhalten

NR19-20 - 26. September 2019 - Vancouver, British Columbia - RavenQuest BioMed Inc. (CSE: RQB OTCQB: RVVQF Frankfurt: 1IT) (das "Unternehmen" oder "RavenQuest" - https://www.youtube.com/watch?v=UgUsP8r2KiA=9s), einer der innovativsten Cannabisproduzenten Kanadas, freut sich bekannt zu geben, dass sein Forschungspartner, die McGill University, eine Lizenz von Health Canada erhalten hat, die den Besitz und die Produktion von Cannabis für Forschungszwecke ermöglicht.

Die Lizenz erlaubt es RavenQuest und McGill, wichtige Forschungen rund um die Cannabispflanze fortzusetzen. Die Forschung konzentriert sich weiterhin auf die Erkennung von Sorten, die Stabilisierung von Pflanzen, die Ertragsmaximierung und die Krankheitsresistenz der Cannabispflanze.

George Robinson, CEO von RavenQuest, kommentierte: "Während unserer Partnerschaft mit McGill hat die Forschung bisher mehrere wichtige nützliche Mikroben entdeckt, die ein erhebliches Potenzial zur Verbesserung von Ertrag und Krankheitsresistenz gezeigt haben. Die Health Canada Lizenz wird es RavenQuest und McGill ermöglichen, unsere Ergebnisse zu bestätigen, indem sie die Mikroben direkt auf die Cannabispflanze auftragen."

"Die Gründung von RavenQuest basiert auf Wissenschaft und Innovation. Als Unternehmen haben wir immer betont, dass große Cannabisproduzenten nicht gentechnisch veränderte Methoden entwickeln müssen, um genetisch konsistentes, krankheitsresistentes und biologisch stabiles Pflanzenmaterial zu produzieren, das den pharmazeutischen Standards entspricht, die Kliniker für medizinische Forschungsstudien benötigen. Mit der Vergabe dieser Lizenz bringt uns die Forschung, die wir mit unseren Partnern bei McGill durchführen, diesem Ziel noch näher", so Robinson weiter.

Weitere Informationen finden Sie hier: Investorenpräsentation, Factsheet und Videos von RavenQuest.

Folgen Sie RavenQuest:

Twitter:

twitter.com/RQBGlobal

Instagram:

https://www.instagram.com/ravenquestbm/

 

Facebook:

https://www.facebook.com/RavenQuest-BioMed-2355335751374131/?view_public_for=2355335751374131

 

LinkedIn:

https://www.linkedin.com/company/ravenquest-biomed

 

Über RavenQuest BioMed Inc.

 

RavenQuest BioMed Inc. ist ein diversifiziertes börsennotiertes Cannabisunternehmen mit Geschäftsbereichen, die sich auf die Produktion von Cannabis, Management Services & Consulting und spezialisierte Forschung & Entwicklung konzentrieren. RavenQuest ist ein lizenzierter Hersteller mit Standorten in Markham, Ontario und Edmonton, Alberta.

 

RavenQuest unterhält eine Forschungspartnerschaft mit der McGill University, die sich auf die Erkennung von Sorten (Stämmen), die Stabilisierung von Pflanzen und die Ertragsmaximierung der Cannabispflanze konzentriert. Das Unternehmen konzentriert sich auf Partnerschaften mit indigenen Gemeinschaften.

 

Im Auftrag des Verwaltungsrats von

RAVENQUEST BIOMED INC.

 

" George Robinson"

Vorstandsvorsitzender

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Mathieu McDonald, Unternehmenskommunikation                       +1-877-282-1586

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

[email protected]

www.resource-capital.ch

 

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der Canadian Securities Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung, die vom Management erstellt wurde.

Vorsichtshinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

 

Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, sind "zukunftsgerichtete Informationen" in Bezug auf das Unternehmen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Beispiele für solche Aussagen sind Aussagen über den Bau von Cannabisanlagen in Europa und die Produktionskapazität und den Standort solcher Anlagen, der Name des Joint Ventures und die Finanzierung des Joint Ventures durch den Joint Venture-Partner der Gesellschaft (die nicht verpflichtet ist, Mittel bereitzustellen). Das Unternehmen stellt zukunftsgerichtete Aussagen zur Verfügung, um Informationen über aktuelle Erwartungen und Pläne für die Zukunft zu vermitteln, und die Leser werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen für andere Zwecke möglicherweise nicht angemessen sind. Diese Informationen unterliegen naturgemäß inhärenten Risiken und Unsicherheiten, die allgemein oder spezifisch sein können und die dazu führen, dass sich Erwartungen, Prognosen, Vorhersagen, Prognosen, Prognosen oder Schlussfolgerungen nicht als richtig erweisen, dass Annahmen möglicherweise nicht korrekt sind und dass Ziele, strategische Ziele und Prioritäten nicht erreicht werden. Diese Risiken und Unsicherheiten beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf diejenigen, die in den öffentlichen Unterlagen des Unternehmens unter dem SEDAR-Profil des Unternehmens unter www.sedar.com identifiziert und veröffentlicht wurden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass tatsächliche Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Informationen beschriebenen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt sind. Es kann nicht garantiert werden, dass sich diese Informationen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Das Unternehmen lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitig, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder