Nachrichten über Rohstoffe und Aktien | Unternehmens News | Swiss Resource Capital

Uranium Energy Corp stellt die ersten 40 Entwicklungsbohrungen im ersten Produktionsbereich ihres ISR-Projekts Burke Hollow in Südtexas fertig

Uranium Energy Corp.

Die wichtigsten Punkte:

  • Burke Hollows ursprüngliches Produktionsgebiet („PAA-1“) ist das neueste und größte Gebiet für In-Situ-Gewinnung („ISR“), das in den USA entwickelt wird.
  • Starke Ergebnisse zeigen das Potenzial für ein weiteres Ressourcenwachstum* innerhalb von PAA-1, das mehrere Bohrabschnitte aufweist, die eine Gehaltsmächtigkeit („GT“, Grade Thickness) von 2,45 bis 4,48 Grad besitzen. Dies liegt deutlich über dem Cut-off-Gehalt von 0,3 GT für die ISR-Ressourcenschätzung und die Entwicklung des Bohrungsfeldes.
  • Die Hub-and-Spoke-Strategie von UEC in Südtexas wird durch die vollständig lizenzierte Hobson-Aufbereitungsanlage verankert und umfasst fünf ISR-Projekte, einschließlich der vollständig genehmigten Projekte Palangana, Goliad und Burke Hollow.
  • Weitere Informationen zu den ökologischen, sozialen und kostengünstigen Vorteilen der In-Situ-Gewinnung von Uran finden Sie unter www.uraniumenergy.com/projects/isr/.

Aktuelle Unternehmensinformationen direkt per Push-Mitteilung erhalten

Weitere News
SRC Mining & Special Situations Zertifikat

Newsletter

E-Mail-Adresse
Anmelden
Newsletter / Archiv