Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Warren Buffet und sein nächster Deal

Der 88-jährige US-Staranleger Warren Buffet, wer kennt ihn nicht, hat große Cash-Reserven angesammelt. Interessierte warten auf neuen Deal

Aktuelle Unternehmensinformationen direkt per Push-Mitteilung erhalten

Warren Buffet, geboren in Omaha, Nebrasca, führt seit mehr als 50 Jahren die Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway. Das ist mit einem Preis von rund 306.000 US-Dollar auch die teuerste Aktie der Welt, zu der rund 90 Unternehmen gehören. Das „Orakel von Omaha“, wie Buffet gern genannt wird, zählt zu den Reichsten der Welt.

Eine Aktie, so Buffet, soll man immer als Teil eines Unternehmens betrachten. Entscheidend sei es nicht die Aktie, sondern die dahinterstehende Firma zu analysieren. Auch legt er den Fokus stark auf das Management. Wichtig sei auch ein Wettbewerbsvorteil, der möglichst schwer zu kopieren ist. „Kaufe ein Unternehmen, weil du es besitzen willst, nicht weil du willst, dass die Aktie steigt“, so der Staranleger. Buffet ist zwar kein erklärter Freund des Goldes, doch im Umfeld weiter sinkender Zinsen und des steigenden Goldpreises, könnte auch er ein Goldinvestment probieren.

Zu den Aktiengesellschaften im Goldbereich, die ein sehr erfahrenes Management besitzen, besondere Projekte entwickeln und das Potenzial für ein erfolgreiches Fortkommen haben, gehören etwa Aurania Resources oder Steppe Gold

Aurania Resourceshttps://www.rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=298804 - hat mit seinem Lost Cities-Cutucu-Projekt in Ecuador ein sehr spannendes Projekt, denn es besteht aus historischer Metallsuche und zugleich wird mit modernsten Methoden gearbeitet. Gold, Silber und Kupfer sind das Ziel. Der Cordilla des Condor-Mineralgürtel, wo sich das Projekt befindet, war einst Heimat der Goldminen Logroño de los Caballeros und Sevilla del Oro, so berichten Hunderte von alten Dokumenten. Das Beprobungs-Programm bezüglich Flusssedimenten von Aurania Resources ergab 17 epithermale Ziele für Gold und Silber. 

Steppe Goldhttps://www.rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=298801 - wird auf seinem zu 100 Prozent im Eigenbesitz befindlichen Tsaagan Ovoo Goldprojekt in der Mongolei bald mit der Produktion beginnen. Die Kosten sind günstig, sogar unter der Budgetplanung. Jährlich werden etwa 40.000 Unzen Gold, später 150.000 Unzen erwartet.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Aurania Resources (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/aurania-resources-ltd/) und Steppe Gold (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/steppe-gold-ltd/).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/ 

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder