Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Grillsaison: Vegane Burger und Hanf in den Würstchen

Sich heute gesund zu ernähren, scheint nicht einfacher zu werden. Dabei hungern noch viele auf der Welt. Der Bezug zu Rohstoffunternehmen ist schnell gefunden

Aktuelle Unternehmensinformationen direkt per Push-Mitteilung erhalten

Vegane Burger, Fake-Frikadellen, scheinen gerade enorm in Mode zu sein. War doch kürzlich bei einem großen Discounter das neue Produkt in Nullkommanichts ausverkauft. Eine fleischlose Bulette wird in Deutschland von einem Unternehmen vertrieben, in das Bill Gates und Leonardo DiCaprio investiert haben.

Ernährung ist ein wichtiges und großes Geschäft. Eine Gesellschaft, die sich durch seine patentierte Methode zur Entwässerung organischer Materialien einen Namen gemacht hat, ist EnWave - http://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=298854. Die REV™-Technologie (Vakuum-Mikrowellen-Technologie) wächst im Bereich Lebensmittel, Pharmazie und auch im legalen Cannabisbereich.

EnWave verdient an Lizenzen, an eigens gegründeten Gesellschaften (Marke Moon Cheese®, natürliche Käse-Snackprodukte) und am Verkauf seiner Vakuum-Maschinen. Das zweite Quartal 2019 brachte EnWave auch einen Rekordquartalsumsatz. In der Cannabis-Branche kann durch EnWaves Technologie die Trocknungszeit von fünf bis sieben Tagen auf weniger als zwei Stunden reduziert werden.

Dass Cannabis oder Hanf modern und salonfähig geworden ist, daran kommt man auch beim Kauf von Grillwürstchen im Supermarkt nicht vorbei. Ob man darin Hanföl haben muss, sei dahingestellt. Tatsache ist aber, dass Cannabis als legale Medizin vielen helfen kann. Durch die zunehmende Akzeptanz und die steigenden Legalisierungszahlen weltweit für den Freizeitgebrauch sind der Cannabis-Markt und dessen Gesellschaften in das allgemeine Interesse gerückt.

Bei der großen Anzahl der Unternehmen ist bei einem möglichen Investment genau auf die Qualität der Gesellschaft zu achten. RavenQuest BioMed - http://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=298800 - ist ein Unternehmen aus der Cannabis-Branche, das Anbauflächen in Kanada besitzt, mit einer Verkaufslizenz von Health Canada ausgestattet ist und bereits auf dem Sprung ist, auch in Europa (zusammen mit der norwegischen Cannabis BioCare) neue Produktionsanlagen zu bauen.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von EnWave (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/enwave-corp/) und von RavenQuest BioMed (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/ravenquest-biomed-inc/).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb/

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder