Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


TERRAX Minerals Inc. ändert Namen in GOLD TERRA RESOURCE CORP.

Aktuelle Unternehmensinformationen direkt per Push-Mitteilung erhalten

Vancouver, B.C. - TerraX Minerals Inc. (TSX-V: TXR; Frankfurt: TX0; OTC Pink: TRXXF) freut sich, eine Umfirmierung und Namensänderung in Gold Terra Resource Corp. bekannt zu geben. ("Gold Terra" oder das "Unternehmen"), um einen erneuten Schwerpunkt auf die Entwicklung seines zu 100 % unternehmenseigenen Yellowknife City Gold ("YCG") Projekts in den Nordwest-Territorien, Kanada, zu legen.

Der neue Name Gold Terra kommt mit einem erfrischten, energischen Team unter der Leitung von Gerald Panneton, Executive Chairman (Gründer von Detour Gold) und einem neuen, zielgerichteten Ansatz, um das noch nicht erkundete Potenzial des YCG-Projekts zu erschließen.

Die Namensänderung in Gold Terra tritt sofort in Kraft; das Unternehmen wird jedoch an der TSX Venture Exchange unter seinem neuen Namen und dem neuen Handelssymbol (YGT) mit der Eröffnung des Handels am oder um den 19. Februar 2020 beginnen. Die Website des Unternehmens hat sich auf  www.goldterracorp.com geändert.  Alle Besucher der aktuellen Website des Unternehmens und alle Mitteilungen an die aktuellen E-Mail-Adressen des Unternehmenswerdenautomatisch umgeleitet.

Der Chairman Gerald Pannerton erklärte: "Die Namensänderung spiegelt eine Neuausrichtung des Unternehmens auf die Erweiterung der aktuellen Goldressourcen und die Definition des Potenzials für neue Entdeckungen auf unserer Landposition auf Distriktebene wider, die sich in der Nähe der Stadt Yellowknife befindet, wo die Minen Con und Giant über 14 Millionen Unzen Gold produziert haben.

Über Gold Terra Resource Corp.

Gold Terra besitzt eine 100%ige Beteiligung am YCG-Projekt, das 790 Quadratkilometer zusammenhängendes Land innerhalb von 10 Kilometern von der Stadt Yellowknife umfasst. Das Unternehmen gab im November 2019 eine abgeleitete Mineralressourcenschätzung von 735.000 Unzen Gold bekannt (Pressemitteilung vom 4. November 2019). Das YCG-Projekt, das sich im gleichen Archaengürtel befindet, in dem die ehemaligen hochgradigen Goldminen Con und Giant über 14 Millionen Unzen Gold produziert haben. Das YCG-Projekt befindet sich nördlich und südlich der Stadt und entlang derselben mineralisierten Distriktgröße wie die früheren Produzenten Con und Giant Mines.

Weitere Informationen über das YCG-Projekt finden Sie auf unserer Website unter  www.goldterracorp.com

Im Namen des Verwaltungsrates,

"DAVID SUDA"

David Suda

Präsident und CEO

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns:

 

Samuel Vella

Leiterin der Unternehmenskommunikation

Telefon: 604-689-1749 / Gebührenfrei: 1-855-737-2684

[email protected]

 

In Europa:

Schweizer Resource Capital AG - Jochen Staiger

[email protected]  - www.resource-capital.ch

 

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.


Warnhinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Bestimmte Aussagen und Informationen in dieser Pressemitteilung stellen "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne der geltenden Wertpapiergesetzgebung dar ("zukunftsgerichtete Informationen"). Im Allgemeinen können diese vorausschauenden Informationen, aber nicht immer, durch die Verwendung von vorausschauenden Begriffen wie "plant", "erwartet" oder "erwartet nicht", "wird erwartet", "budgetiert", "geplant", "schätzt", "prognostiziert", "beabsichtigt", "antizipiert" oder "antizipiert nicht" identifiziert werden, oder "glaubt", oder Variationen solcher Wörter und Phrasen oder Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse, Bedingungen oder Ergebnisse "werden", "können", "könnten", "würden", "könnten", "werden", "auftreten" oder "erreicht werden" oder deren negative Konnotationen.

Alle Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen, können zukunftsgerichtete Informationen sein. Vorausblickende Informationen basieren notwendigerweise auf Schätzungen und Annahmen, die von Natur aus bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, das Aktivitätsniveau, die Leistung oder die Erfolge des Unternehmens wesentlich von denen abweichen, die in solchen vorausblickenden Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Insbesondere enthält diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Informationen bezüglich des voraussichtlichen Zeitplans für die Aufnahme des Handels unter dem neuen Namen und Handelssymbol des Unternehmens und die voraussichtliche Entwicklung des YCG-Projekts des Unternehmens. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse des Unternehmens aufgrund der Faktoren, die im Abschnitt "Risikofaktoren" im jüngsten Formular für MD&A und jährliche Informationen des Unternehmens, das unter www.sedar.com im Profil des Unternehmens verfügbar ist, wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Informationen erwarteten abweichen können.

Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen würden, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen in den zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen unterscheiden, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt sind. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen basieren auf Informationen, die dem Unternehmen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung zur Verfügung standen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen vorausschauenden Informationen sind durch diese Vorsichtsmaßnahmen eingeschränkt. Die Leser werden davor gewarnt, sich aufgrund der damit verbundenen Unsicherheit nicht übermäßig auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Mit Ausnahme der anwendbaren Wertpapiergesetze und -vorschriften, die für das Unternehmen gelten, beabsichtigt das Unternehmen nicht und übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren.

 

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder
SRC Mining & Special Situations ZertifikatSRC Mining & Special Situations Zertifikat

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder