Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Trillium Gold schließt Kaufoptionsvereinbarungen für Uchi und Satterly Gold ab und erweitert Confederation Belt Landposition in Red Lake in Ontario

Aktuelle Unternehmensinformationen direkt per Push-Mitteilung erhalten

Vancouver, BC, Kanada - 26. April 2022 - Trillium Gold Mines Inc. (TSXV:TGM, OTCQX:TGLDF, FRA:0702) ("Trillium Gold" oder das "Unternehmen" - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/trillium-gold-mines-inc/ ) freut sich bekannt zu geben, dass es am 25. April 2022 die Kaufoptionsvereinbarungen für das Goldprojekt Uchi (die "Uchi-Gold-Vereinbarung") und das Goldprojekt Satterly (die "Satterly-Gold-Vereinbarung") abgeschlossen hat, die bereits am 5. April 2022 bekannt gegeben wurden. 

Die Abkommen gelten als wichtige Schritte zur Stärkung der strategischen Dominanz von Trillium Gold im Confederation-Gürtel und im Birch-Uchi-Grünsteingürtel im Red Lake Mining District.

Uchi-Gold-Vereinbarung

Das Uchi-Gold-Abkommen umfasst einhundertzweiundachtzig (182) unpatentierte Bergbau-Claims, die sich über 4.189 Hektar erstrecken und unmittelbar an die Confederation-Gürtel-Ländereien des Unternehmens angrenzen. Sie bestehen aus den zusammenhängenden und ergänzenden Bergbau-Claims Lost Bay, Fly East und Leg Lake, die das bestehende Confederation-Gürtel-Grundstück des Unternehmens nach Nordosten in Richtung des Grundstücks Satterly Lake erweitern und die dominante Position von Trillium auf über 100 km günstiger Struktur im Trend mit der Lagerstätte Dixie von Kinross Gold ergänzen (siehe Abbildungen 1 und 2 unten).

Um die Option aufrechtzuerhalten, ist Trillium Gold verpflichtet, über einen Zeitraum von drei Jahren einen Gesamtbetrag von 115.000 $ zu zahlen, insgesamt 300.000 Stammaktien zu emittieren und den Verkäufern eine Lizenzgebühr von 2,0 % des Netto-Schmelzersatzes auf jeden erworbenen Vermögenswert zu gewähren. Das Unternehmen hat das Recht, 50 % jeder Lizenzgebühr (1,0 %) zurückzukaufen, indem es den Inhabern einen Gesamtbetrag von 1.000.000 $ zahlt.

Satterly Gold Vereinbarung

Das Satterly-Goldabkommen umfasst achtundzwanzig (28) Claim-Zellen in fünf (5) Claims mit einer Fläche von 565 Hektar (genannt Satterly North). In diesem Gebiet wurden seit den 1930er Jahren sporadische Explorationen durchgeführt, die in den 1990er Jahren und erneut im Jahr 2009 wieder aufgenommen wurden. (siehe Abbildung 2 unten).

Um die Option aufrechtzuerhalten, muss Trillium Gold über einen Zeitraum von drei Jahren einen Gesamtbetrag von 63.500 $ zahlen, insgesamt 100.000 Stammaktien emittieren und den Verkäufern eine Lizenzgebühr von 1,5 % des Schmelzlohns für jeden erworbenen Vermögenswert gewähren. Das Unternehmen hat das Recht, 1/3 jeder Lizenzgebühr (0,5 %) zurückzukaufen, indem es den Inhabern einen Gesamtbetrag von 500.000 $ zahlt.

Darüber hinaus haben die Verkäufer erfolgreich sechzehn (16) kürzlich abgesteckte Zellen in einem (1) Claim mit einer Fläche von 323 Hektar zu einem Preis erworben, der den Kosten für das Abstecken entspricht (siehe Abbildung 3 unten).

Klarstellung:

 

Das Unternehmen möchte klarstellen, dass in der Pressemitteilung vom 5. April in Bezug auf die Bedingungen des Satterly-Goldabkommens fälschlicherweise berichtet wurde, dass das Unternehmen das Recht hat, 50 % jeder Lizenzgebühr (0,75 %) zurückzukaufen, indem es den Inhabern einen Gesamtbetrag von 500.000 $ zahlt. 

Die gemäß den vorstehenden Vereinbarungen auszugebenden Stammaktien unterliegen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen einer viermonatigen Haltefrist.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen wurden von William Paterson QP, P.Geo, Vice President of Exploration von Trillium Gold Mines, gemäß NI 43-101 geprüft und genehmigt.

Abbildung 1: Eigenschaften der Option Uchi Gold

Abbildung 2: Eigenschaften der Goldoptionen Uchi und Satterly

Abbildung 3: Satterly Gold Option Property mit sechzehn (16) kürzlich abgesteckten Zellen in einem (1) Claim.

Im Namen des Verwaltungsrats,

Trillium Gold Mines Inc.

Russell Starr

Interimsvorsitzender, Präsident und CEO

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Donna Yoshimatsu, VP Corporate Development and Investor Relations, [email protected], (416) 722-2456, oder [email protected]

Besuchen Sie unsere Website unter www.trilliumgold.com

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

[email protected]

www.resource-capital.ch

#BBD0E0 »

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder
SRC Mining & Special Situations ZertifikatSRC Mining & Special Situations Zertifikat